mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Countdown für Beamer vom 04.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Countdown für Beamer
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
niggo
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: Stadt die es nicht gibt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 19:52
Titel

Countdown für Beamer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!!

Silvester steht ja quasi vor der Tür und ich möchte einen Countdown auf den Beamer werfen. Nen bisschen hübsch verpacken das ganze und gut wär's... Das Problem: Wo kriege ich nen vernünftigen Countdown her dessen Schrift ich verändern kann und dessen Hintergrund ich ein wenig "ausschmücken" kann? Muss nichts großartiges sein, aber schon ein wenig passend...

Danke,
niggo
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm...?!
Sowas?

oder der
Deppenklick!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Scjord

Dabei seit: 26.02.2006
Ort: Wolfenbüttel
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder ganz simpel:


1. Wir benutzen Power Point.

2. Folien ertsellen und dann die Nummern von 1 bis 10 (oder so) in rückläufiger Folge draufschreiben.

3. In der Übersicht rechts auf die Folien rechtsklicken und dann im Kontextmenü auf "Folienübergang".

4. Unter steht irgendwo "Nächste Folie: Bei Klick oder Automatisch nach". "Automatisch nach" aktivieren.

5. Die Zeit in der runtergezählt werden soll auswählen.

6. Freuen und Kekse bitte an meine Adresse.

Und die Schrift, den Hintergrund et cetera kannst du dann nach Belieben verändern.

Gruß, Scjord.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte ich auch zuerst vorschlagen wollen, aber dann dachte ich mir, wieviele folien denn anzulegen sind, wenn man die letzten 60 minuten als countdown darstellen will...
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achkomm 60 folion hat man doch ruckzuck wenn man nur ne zahl drauf schreiben muss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scjord

Dabei seit: 26.02.2006
Ort: Wolfenbüttel
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
hatte ich auch zuerst vorschlagen wollen, aber dann dachte ich mir, wieviele folien denn anzulegen sind, wenn man die letzten 60 minuten als countdown darstellen will...


*zwinker* am besten noch mit Sekunden...

Gibt es da nicht eine unglaubliche, einfach hochkomplizierte "Ich-nehme-auf-die-Zahl-von-der-vorherigen-Folie-Bezug-und-ziehe-1-ab"-Funktion ala Serienbrief?

Ich habe keine Ahnung, ob es bei Powerpoint sowas überhaupt gibt *ha ha*

Gruß, Scjord


Zuletzt bearbeitet von Scjord am Mo 04.12.2006 21:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 21:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scjord hat geschrieben:
Zitat:
hatte ich auch zuerst vorschlagen wollen, aber dann dachte ich mir, wieviele folien denn anzulegen sind, wenn man die letzten 60 minuten als countdown darstellen will...


*zwinker* am besten noch mit Sekunden...

Gibt es da nicht eine unglaubliche, einfach hochkomplizierte "Ich-nehme-auf-die-Zahl-von-der-vorherigen-Folie-Bezug-und-ziehe-1-ab"-Funktion ala Serienbrief?

Ich habe keine Ahnung, ob es bei Powerpoint sowas überhaupt gibt *ha ha*

Gruß, Scjord


sowas haben wir in der schule nur gemacht und uns immer die verdammte "ich nehme auf die zahl von der vorherigen folie bezug und ziehe 1 ab funktion" gewünscht.
sprich die gibts nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns haben wir das mal gemacht und konnten nur mittels der "ich nehme auf die zahl von der vorherigen folie bezug und ziehe 1 ab" funktion ... das projekt fertigstellen.. insofern lang lebe die: ich nehme auf die zahl von der vorherigen folie bezug und ziehe 1 ab funktion!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Der Countdown läuft... Euer Bildvorschlag
Bild von Beamer/Projektor
live Aufnahmen am Beamer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.