mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie heisst die schrift? vom 08.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> wie heisst die schrift?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 22:02
Titel

Re: dieses thema ist mindestens so alt, wie die geschichte .

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

terminatrix hat geschrieben:
.... der menstruation.

mensch leute, ich kann es nicht mehr hören. diese vergleiche:
ja, aber du willst ja auch dein geld und so weiter und so fort. das ist ja alles richtig, aber wollen wir hier äpfel mit birnen vergleichen?!

* Ich geb auf... * Leute, ich kann es verstehen, dass der schriftschneider seine kohle haben will. aber ich kann auch den agentur-menschen verstehen, der sagt: “ey mann, ich brauch die schrift nur für einen auftrag, der mir nur wenig kohle bringt. wenn ich meinen profit in die schrift investier’ habe ich am ende auch keine wurst auf’m brot.”

und so kann man sich müßig diskutieren. wer recht von beiden hat? na, beide! wer ist schuld? auch ganz klar: die gesellschaft, die immer neue programme, schriften, betriebssysteme, hardware und was-weiß-denn-ich in die welt setzt und damit den gestalter unter druck setzt, sich den ganzen sh... zu kaufen. ausserdem der kunde; der will sich nämlich - wie es die werbung so schön verspricht - ganz schön geil geizen. (möglicherweise auch nur, weil er selbst kaum etat hat) Mädchen!

und so kann man die kette mühelos fortsetzen, bis wir wieder ganz vorn sind.
puhh, das musste ich mal los werden!


Die Logik ist ja relativ einfach:
Kauf die Schrift und mach es dem Kunden umsonst.
So machst Du auch gleich 3x mal eine gut Tat.
Der Schriftentwerfer bekommt seinen Anteil, der Kunde bekommt es umsonst
und Du selber hast auch noch eine gute Tat getan. Macht sich im Tagebuch immer gut.
Dazu interessiert es doch keine Sau, ob Du deine Arbeiten auf einem PC mit Windows 3.0
und Pagemaker 1.5 machst. Von Mac-Equipment will ich mal gar nicht anfangen - ist ja
eh alles nur modisch überteuerter Schnickschnack. Lächel

Alternativ benutz die Arial oder einen anderen Freefont. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
Phuong
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 00:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das mit der "arbeit-vergleich" von burnout find ich ehrlich gesagt echt doof, weil ich meine klar will ich das geld wenn ich arbeite, aber sry ich find das voll daneben wenn man für ein font geld verlangt und dazu noch ne sau teure summe, und ausserdem ist das auch unfair wenn man für ne font zahlt und nach 2 monaten sieht man sie auf ne andere page und dann bekommt man die dort gratis. Ich finde das bringt nix u_u"
joah ich möchte eigentlich gar ned weiter diskutieren aber das wollte ich auch mal sagen xDDD
schönen tach euch allen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
terminatrix

Dabei seit: 02.06.2005
Ort: Gladbeck
Alter: 46
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.08.2005 06:36
Titel

Geniale Idee

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin moin,

also frank, ehrlich: geniale idee! Grins

dass ich da nicht selbst drauf bekommen bin ...

gruss

termi *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
mikrophon

Dabei seit: 29.03.2005
Ort: koeln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 07:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jemand hier der diese kennt?
die thread-überschrift ist so schön allgemein.. *zwinker*

http://www.directupload.net/show/d/419/ruOs26wv.jpg
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist natürlich immer die gleiche diskussion. aber wenn man kein geld für fonts ausgeben will. muss man einfach mit dem vorhandenen klarkommen. es gibt immer alternativen – man muss nur gewillt sein, danach zu suchen.

Zuletzt bearbeitet von nike am Di 09.08.2005 08:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 09.08.2005 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hö? Von der Tekton kostet ein Schnitt US$ 22. Das is doch garnicht teuer! Also unter teuer versteh ich was anneres.

http://www.fonts.com/findfonts/detail.asp?pid=201750&redirect=Download+font

Wenns denn garnicht finanzierbar ist, musst Du die Kosten halt an Deinen Kunden weiter berechnen, im Notfall berechneste halt unter irgendeinem anderen Posten etwas mehr, und hast das Geld wieder drin. Wo ist das Problem??

Gruß
Alex


Zuletzt bearbeitet von am Mi 10.08.2005 12:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen wie heisst die schrift? ..
wie heisst die schrift?
Wie heisst diese Schrift?
Wie heisst diese Schrift?
Wie heisst diese Schrift
schreibschriftähnliche Schrift, aber wie heisst sie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.