mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Schrift für Texttafel bei Ausstellung vom 24.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Suche Schrift für Texttafel bei Ausstellung
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
deini
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.01.2006 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute, Danke für Eure Antworten. Hat mir echt weitergeholfen.
nur noch eine Frage. Ist die Schrift auch für ein Buch tauglich? Ich soll nämlich auch einen Ausstellungskatalog erstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.01.2006 23:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ist auch dafür bestens geeignet. *Thumbs up!*

PS.: Zeilenabstand beim Buchsatz nicht zu eng halten...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
deini
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Eure Antworten
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die gentium ist eine gute wahl.

btw. für ein kloster würde mir die sirenne sehr gut gefallen. allerdings gibts die nicht umsonst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deini
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 23:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute, ich bins noch einmal. Ich hab mich jetzt bei anderen Ausstellungen mit ähnlichem Inhalt umgesehen. Die meisten Ausstellungen verwenden Schriften ohne Serifen. Wirkt die Ausstellung dann modernen, oder warum verwenden die eine Schrift wie Verdana. Hängt das mit der Lesbarkeit zusammen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 00:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eingebildete bessere Lesbarkeit und Pseudomodernität höchstens. Vielleicht denken die, mit einer Serifenlosen wirkt es sachlicher. Aber kommt's darauf wirklich an, wenn es um Geschichte im richtigen Ambiente geht? * Keine Ahnung... *

Du kannst die Gentium bedenkenlos verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.01.2006 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein stück weit liegt es an der lesegewohnheit. mittlerweile hat man sich an die grotesk-schriften gewöhnt. der rest wahrscheinlich am geschmack des gestalters. eine schriftmischung würde ich am interessantesten finden. es gibt keine pauschalaussage, welche typo passt. es kommt einfach auf das umfeld und die gestaltung an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [CI/CD: Ausstellung] Innovative Printgadgets
TIPPS zum Plakate aufhängen bei einer Ausstellung
Wie Bilder für Ausstellung auf Mauer befestigen?
Posterdruck für Ausstellung. Welches Material u wo drucken?
Typokalender "love letters"(?) bei ADC Ausstellung 2010
Schrift an Spiralpfad - nach innen hin kleinere Schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.