mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] infos zur Frutiger vom 23.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> [Suche] infos zur Frutiger
Autor Nachricht
bigmac
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.03.2005 23:39
Titel

[Suche] infos zur Frutiger

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe ein wichtiges anliegen, muss ein referat zum thema "frutiger" halten. kann mir jemand infos zukommen lassen?
mich interessiert am meisten die typografische sicht, besondere merkmale, besonderheiten der frutiger.

ich weiß, sie ist für den pariser flughafen entworfen worden von adrian frutiger, einer der bedeutendsten schrift-
designer des 20. jahrhunderts. er ist der erfinder der grotesk-schriften wie seine avenir, futura, gill, helvetica usw.

nur was zeichnet die frutiger aus? gibt es gewisse grundsätze? links, antworten, etc. her damit! *zwinker*

bigMAC


///
Edit by cyanamide
Keine Eyecatcher im Titel
Sinnvolle Titel verwenden!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 24.03.2005 08:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 04:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.protype.ch hat geschrieben:

The Frutiger™ Font Family

In den 70er Jahren von Adrian Frutiger für das Orientierungssystem des Pariser Flughafens Charles de Gaulle entworfen, ist die Frutiger™ heute längst einer der großen Schrifenklassier des 20. Jahrhunderts. Seit damals setzt sie Maßstäbe in Sachen Lesbarkeit, ob als Display- oder als Brotschrift.

Lesbarkeit mit prägnantem Charakter, das machte von Anfang an die Faszination dieser Schriftfamilie aus. Denn die Frutiger™ basiert auf Formen und Proportionen der Renaissance Antiqua, ist aber nicht konstruiert, sondern formenbetont: Auch wenn die Kurven der einzelnen Zeichen sich aufeinander beziehen, sind sie doch immer individuell entworfen. Das schafft optische Reize, die die Schrift sympathisch und lebendig machen. Ausgeprägte Ober- und Unterlängen erhöhen die Lesbarkeit, kleiner wirkende Großbuchstaben und Ziffern verbessern den Zeilenfluss.


Zitat:

Adrian Frutiger wurde 1968 beauftragt,
ein Signet und Wegweisersystem
für den neuen Charles
de Gaulle Flughafen in Paris zu
entwickeln. Er entwarf die Schrift
Frutiger, die zu der modernen Architektur
des Flughafens passt.
Die Frutiger ist weder rein konstruiert
noch ornamental – sie ist
so gestaltet, daß jeder Schriftcharakter
auch auf grosse Entfernung
leicht und schnell zu erkennen
ist. Die Frutiger zeichnet sich
durch große Übersichtlichkeit und
Lesbarkeit aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DANtheMAN

Dabei seit: 22.06.2004
Ort: Schwiiz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die futura und die helvetica wurden sicher nicht von adrian frutiger geschnitten!!!!!
futura -> paul renner
helvetica -> max miedinger
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

btw. die gill ist auch nicht von ihm. aber keine frage, er war sehr fleissig.

aus myfonts:

Adrian Frutiger of Switzerland
Born: Unterseen, 1928

Contemporary Swiss graphic designer, typographer and type designer of imagination and consummate craftsmanship, associated with Deberny & Peignot, Bauer and Linotype.

In 1987 he was awarded the TDC Medal, the award from the Type Directors Club presented to those ?who have made significant contributions to the life, art, and craft of typography?.
Fonts by Adrian Frutiger

Apollo, Avenir, Breughel LT, Linotype Centennial, Linotype Didot, Egyptienne F, Frutiger, Frutiger Next LT, Frutiger Stones, Frutiger Symbols, Glypha, Herculanum, Icone LT, Iridium LT, Meridien, OCR-B, Ondine, Pompeijana, President, Serifa, Univers, Vectora, Versailles, Westside
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Beschreibungen auf linotype.com sind meist sehr zu empfehlen, dafür englisch. Lächel


www.linotype.com hat geschrieben:

About Frutiger™ Font Family

Designer Adrian Frutiger, 1976

In 1968, Adrian Frutiger was commissioned to develop a sign and directional system for the new Charles de Gaulle Airport in Paris.
Though everyone thought he would want to use his successful Univers font family., Frutiger decided instead to make a new sans serif typeface that would be suitable for the specific legibility requirements of airport signage: easy recognition from the distances and angles of driving and walking. The resulting font was in accord with the modern architecture of the airport.
In 1976, he expanded and completed the family for D. Stempel AG in conjunction with Linotype Library, and it was named Frutiger.
The Frutiger™ family is neither strictly geometric nor humanistic in construction; its forms are designed so that each individual character is quickly and easily recognized. Such distinctness makes it good for signage and display work. Although it was originally intended for the large scale of an airport, the full family has a warmth and subtlety that have, in recent years, made it popular for the smaller scale of body text in magazines and booklets.
The family has 14 weights and 10 companion fonts with Central European characters and accents.

  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Frutiger und Frutiger LT?
Unterschied Frutiger Next Pro / Frutiger Next LT
Frutiger
[suche] Frutiger
Frutiger Font
PC Ersatzschrift für Frutiger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.