mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] "Günstige" Schriftenkollektion vom 30.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> [Suche] "Günstige" Schriftenkollektion
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
junetwin
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: Bielefeld
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:05
Titel

[Suche] "Günstige" Schriftenkollektion

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich möchte mir vernünftige Schriften zulegen, aber die Preise bei Linotype und Adobe hauen mich um...
Könnt ihr mir Kollektionen empfehlen, die Qualitativ gut und preiswert sind?

Oder wie macht ihr das? Kauft ihr einzelne Schriften?

Danke im vorraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, gute schriften kosten halt fast immer viel geld...

ertmal ist es sinnvoll zu wissen, was für schriften du suchst bzw. für was


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 30.11.2005 17:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Partylöwe Nr. 1

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, um die Standards abzudecken und Qualität zu bekommen, würde ich zu Linotype greifen.
Ich weiß jetzt nicht, wie das mit Bitsream oder URW++ ist. Stellen die nicht umbenannte Clone von Originalschriften für wesentlich weniger Geld zur Verfügung???
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

teilweise, ja.

wenn man auf die richtigen Namen verzichten kann, dann kann man die sicher nehmen.
Die bieten zwar imho keine OT-Fonts sowie Alternates und Ligaturen an, die benötigt
man aber auch nicht immer
  View user's profile Private Nachricht senden
junetwin
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: Bielefeld
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für die Standards Linotype? Habe ich auf der falschen Seite geguckt? Die haben da Preise von 127 bis 8.910 Euro...

Werde mal nach Bitsream oder URW googlen. Hab mich bisher teilweise mit Freefonts gegnügt.

Das Schriftpaket sollte alle Bereiche abdecken. Da kann man sich doch nicht festlegen.
  View user's profile Private Nachricht senden
junetwin
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: Bielefeld
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

URW++ ist auch nicht ohne. Aber ich habe wohl keine anderen Möglichkeiten, als tief in die Tasche zu greifen... !?
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

manchmal kannst du auch bei ebay schriften bekommen.
leider meist aber keine ganzen kollektionen von den "premium" anbietern.
ne alternative, um legal schriften nutzen zu können, wäre vllt. eine Corel 11 Suite,
da hast Du ja ne Menge dabei. Und die kostet glaub ich nur an die 50 euro.
sind dann aber Clones. Sind die nicht sogar von Bitstream?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.11.2005 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gab es nicht schon mal eine diskussion zu diesem thema?

es macht fast eigentlich keinen sinn eine komplette library zu kaufen. du wirst sowieso nur einen bruchteil verwenden und hast dann nicht mehr als den standard, den jeder andere hat. kauf dir die basics der libraries zusammen und nimm dann noch ein paar gute fonts von kleineren foundries. du zahlst zwar mehr als im bundle, hast dann aber fonts, die zu deinen bedürfnissen passen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Günstige Drucksachen ?
Günstige Pvcfolien
Gute und günstige Zeitungsdruckerei
DIN A3 -> günstige Druckerei
Suche günstige Druckerei
Woher günstige Farbausdrucke - Lokal?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.