mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schrift: Logo "Theater Bielefeld" vom 24.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Schrift: Logo "Theater Bielefeld"
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 25.07.2006 07:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann aber mal Butter bei die Fische: Wenn schon DIN, dann ist das die FF DIN, denn nur die FF DIN gibt es in diesen unterschiedlichen Schnitten. Und zwar ist THEATER der Bold- und BIELEFELD der Regular-Schnitt.

Im Logo ist die Schrift allerdings um ca. 10% breitgezogen.

Gruß, Daniel


Zuletzt bearbeitet von am Di 25.07.2006 07:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hüstel* also das mit der DIN hätte ich auch ganz am Anfang angenommen (beim Theater Bielefeld), aber es dann wieder verworfen, wegen des großen G (daher die 3xige Editiererei). Die DIN hat keinen Aufstrich beim G. Kann natürlich jetzt sein, dass der verehrte HD Schellnack eine andere Schrift für Navigation und Logo genommen hat, würde mich aber wundern, warum wenn denn die Schriften nicht großartig modifiziert wurden …
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 25.07.2006 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man davon ausgeht, dass die Schrift im Menü dieselbe ist wie im Logo, gebe ich dir Recht. Dann käme wegen des großen G eher die Akzidenz Grotesk in Frage.
 
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daniel FR hat geschrieben:
Wenn man davon ausgeht, dass die Schrift im Menü dieselbe ist wie im Logo, gebe ich dir Recht. Dann käme wegen des großen G eher die Akzidenz Grotesk in Frage.


*Thumbs up!* Yepp, womit wir wieder bei der ersten Antwort wären … Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HDSchellnack

Dabei seit: 19.08.2006
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.08.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Site ist nicht von mir, Romesh. Um Gottes Willen. Die Site hat Melanie Bertram, die Marketingassistenin, zusammen mit irgendeinem CMS-Betreiber, an den das Theater vertraglich gebunden ist, gemacht, ohne Abstimmung mit uns, und wir fanden es schrecklich. Wenn ich bedenke, das wir ja Webdesign machen, ist das absolute AntiöWerbung und mir war immer unangenehm, zu denken, Leute, die die Site sehen,denken, sie stamme von uns. In jeder Hinsicht ein mieses Machwerk, optisch, von der Navigation her, vom CMS, von der Datenaufbereitung, vom Userservice... schlimm.

Auch die Bildmarke des Logos ist von der Intendanz gewünscht gewesen und eine Modifikation eines Vier-Segmente-Kreises, den wir für 3 Sekunden in der Präsentation zeigten, dann verwarfen. Ich hätte lieber etwas anderes gehabt.

Die Schrift ist übrigens die Galaxie Polaris von vllg.com. Ausgezeichneter OpenTypeFont, der ein bißchen die Ästhetik von DIN und AG aufnimmt, aber einen eigenen Spin hat, insofern hattet ihr alle etwas recht Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HDSchellnack

Dabei seit: 19.08.2006
Ort: Essen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.08.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ps: ich würde auch niemals eine Schrift breitziehen. Das tut man einfach nicht. Wenn, dann baut man komplett neu.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.08.2006 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh ja, herzlichen Dank HD für die Info. Und für den Tipp mit der G Polaris. Mir ist ja bislang nur die G Cassiopea positiv aufgefallen.

Zuletzt bearbeitet von Schwalbenkoenig am Sa 19.08.2006 22:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schrift - Luzerner Theater
Arminia Bielefeld font
Font des neuen Arminia Bielefeld Trikots
[Suche] Logo/Schrift CALI AGENTS LOGO
Font Arminia Bielefeld Trikot-Nr 2012/2012
schrift > logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.