mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 06:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fonteffekt micro..... irgendwas vom 08.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Fonteffekt micro..... irgendwas
Autor Nachricht
Jaleo
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2005
Ort: Las Palmas (Gran Canaria)
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 13:51
Titel

Fonteffekt micro..... irgendwas

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tagchen,

ich hab neulich mal in einem buch (ich glaube es war im "DesignAgent km7, Licence To Design" bin mir aber nicht sicher) gesehen das es eine schrift gibt die heist micro-rigendwas (soweit ich mir erinnern kann) und macht folgendes.
man schreibt das wort welches man benötigt und der font ändert das in verschieden Font die dann im hintergrund erscheinen. das heist: WORT sichtbar im Vorfergrund, im Hintergund andere fonts die ueber die Seite verteilt werden.

ist ein bisl schwierig zu erklären, im endeffekt geht es wohl eher um einen Fonteffekt oder so. ich kann natuerlich des wort nehmen und kopieren, umwandeln und groesser, kleiner, andersfarbig usw. haendisch uber das blatt verteilen.
waere aber nett sowas in seiner sammlung zu haben, ihr wisst durchs anschauen von verschiednen sachen kann man auch auf neue ideen kommen.

ich bin mir beim fontnamen nicht sicher, leider kann ich nicht nachschauen weil ich dieses buch hier wo ich wohne ncht habe und auch keine moeglichkeit habe es mal schnell nachzuschauen. ich leb auf ne insel, im wahrsten sinne des wortes. Lächel

falls einer von euch mir helfen koentte waere ich sehr dankbar.


sonnige gruesse

Jaleo
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hanzschrott

Dabei seit: 22.08.2005
Ort: Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 23:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bis du sich bei dem buch!??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 07:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann ich mir nicht vorstellen. Daswäre ja quasi ein intelligenter Font. Der Font müsste ja zwei Ebeben haben mit eigenen Kerning-Tabellen. Kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kann mir schon vorstellen das es so einen font gibt.
ich hatte vor jahren mal einen font (radioactive oder so?) beim wurden die zeichen je mehr man schrieb immer unleserlicher.
postscript ist ja eigentlich sowas wie eine programmiersprache - da sollte es schon möglich sein kleine scripts mit reinzuschreiben (mit zufallsfunktionen und so) - aber wie genau kann ich nicht sagen

oder frag mal einen "alten" schriftsetzer der noch an alten satzmaschinen gearbeitet hat wie man sowas machen könnte - die haben früher schließlich postscript teilweise per hand geschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch, sowas gibt es.

Also PS-Fonts, welche sich zufällig verändern.
Problem ist: Das ganze wird von kaum einem Programm,
RIP oder Drucker unterstützt, was das ganze ein wenig
'untergehen' lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KRass. Hätte nicht gedacht, dass das geht. Vor allem, weil PostScript keine Programmiersprache, sondern eine Seitenbeschreibungssprache ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beispiele

Beowolf
FF Angst
FF Trixie
...


mehr Infos:
http://www.letterror.com/content/nypels/randomfont.html


Stellungname von Fontshop zu deren Beowolf (Ich hatte mal angefragt):
Zitat:
Hallo,

ja die Beowulf ist die Schrift mit dem echten Zufallsgenerator. Diese Funktion ist allerdings nur bestandteil von Postscript Type 3 und nicht von Type1.
Daher ist der Einsatz dieser Schrift mittlerweile recht knifflig. Viele Postscript Interpreter kommen damit nicht zurecht, ebenso die Druckertreiber.

In vielen Fällen ist die einzige Lösung die Schrift von Hand auf den Drucker/Belichter zu laden. Dann das Dokument ohne Schriften in eine Datei drucken und diese auf den Drucker laden.

Dabei gilt es zu beachten daß die Schrift bei Farbauszügen jedesmal eine andere Kontur hat.....

Alles in allem ist diese Technik tot. Attraktiver ist es mit Pseudo Zufall durch die verwendung alternativer Zeichenformen in Opentype Fonts zu arbeiten.
Die ist z.B.in der Kosmik Opentype realisiert.



Mit freundlichen Grüßen


BlaBla, FontShop


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 23.08.2005 10:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lieferanten-Daten verlegt: Micro-Flyer
Irgendwas eckiges
Schrift gesucht! Irgendwas von FF?
Suche Typo (Irgendwas Richtung Optima)
Irgendwas in diese Richtung, ältere deutsche schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.