mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Font für Kinderbuch gesucht - Märchen aus Afrika vom 20.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Font für Kinderbuch gesucht - Märchen aus Afrika
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 16:37
Titel

Font für Kinderbuch gesucht - Märchen aus Afrika

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

bin dabei, meine Semesterarbeit fertigzustellen: Ein illustriertes Kinderbuch über ein afrikanisches Märchen ("Das Lied des Königs"). Nachdem ich mit dem Zeichnen der Bilder fertig bin, suche ich jetzt einen passenden Font, um das ganze stilvoll zusammenzustellen.

Ich dachte daran, den Anfangsbuchstaben jeder Seite in eine Gothic-Caps-Schrift zu setzen (wie in den alten, handgeschriebenen Bibeln). Hab da bei dafont.com unter Gothic -> Initials auch schon 1-2 passende gefunden.

Für den eigentlichen Text bin ich allerdings noch am suchen - die Schriftart sollte:

- einen afrikanischen "touch" haben (keine Ahnung, wie das genau aussieht -aber das wisst ihr ja vielleicht)
- Richtung Handschrift gehen, aber gut lesbar sein.
- idealerweise keine allzu große Laufweite haben, damit das mit dem Text-pro-Seite hinhaut.

Ein Font, der mir einigermassen zusagt, ist die "Black Chancery" unter Gothic ->Various bei dafont.com


Vielen Dank schon mal für eure Tips!

Gruß,
Njelo

P.S.: Wenn's Buch fertig ist, poste ich mal ein paar Zeichnungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die black chancery ist schon ne schöne schrift, auch
wenn ich sie für den zweck für etwas ungeeignet halte.
sieht sehr nach "altem" märchenbuch aus.
aber zu afrikanisch... finde ich passt diese nicht unbedingt.

ich würde die "anfangsbuchstaben" nicht wie in einer bibel
machen, aber das ist natürlich geschmackssache.

mir würden dazu eher schlichtere schriften, die eher in einer
geometrischen art und weise verziert sind einfallen.
das alles dazu noch in braun/rot/beige-tönen gehalten.

nur als anregung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.05.2004 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich weiss nicht ob ich für die Anfangsbuchstaben eine Frakturschrift im Stile
einer alten Bibel nehmen würde. Frakturschriften gab es meines Wissens
damals in Afrika gar nicht. Deswegen ist das so ein bißchen am Thema vorbei.

Für den Fließtext würde ich eine sehr einfach Schrift nehmen, so fast eine
Art Keilschrift. Ganz simpel nur Striche mit einander verbunden, allerdings
immer noch gut lesbar.

//edit: Verdammt, da war der Continental doch schneller. Aber ich sehe ich bin nicht allein mit meiner Meinung. Lächel


Zuletzt bearbeitet von fire am Do 20.05.2004 16:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit den Initialen meinte ich nicht die 20mal verschlungenen mit Ranken und Blättern übers halbe Blatt - sondern etwas dezentere, in einen "Kasten" gesetzte. Aber da habe ich mich noch nicht entschieden.

Beim fünften und sechsten Hinsehen merke ich auch, dass die Black Chancery ein wenig zu wuchtig/üppig ist - gerade durch die versetzten Großbuchstaben....dachte ja auch nur an was in der Richtung.

Also: Butter bei die Fische...die geometrisch-verzierten Fonts, hast du da n' Beispiel?

Danke schon mal fürs feedback.
  View user's profile Private Nachricht senden
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

--> zum besseren Verständnis weg. der Initialen: z.B.

* Gothic leaf
* Square Caps

beide unter Gotich/Initials @ dafont
  View user's profile Private Nachricht senden
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




sowas in dem stil fänd ich passen.

pace,
honsi
  View user's profile Private Nachricht senden
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhhh, alles als caps für den Fliesstext?? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.05.2004 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ungünstig. ich guck was das fürn font is.

//edit: schaumal hier: http://www.fontscape.com/ ... da kannste dir was zusammenbasteln Lächel


Zuletzt bearbeitet von honsi am Do 20.05.2004 17:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Digitaldruckerei für Kinderbuch gesucht
Jenseits von Afrika
märchen-schrift
Suche Märchen-Illustrationen [Brüder Grimm]
Arbeitsaufwand Kinderbuch Schriftsatz
Kinderbuch - Flyer Layout
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.