mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welchen Preis kann ich für eine Website verlangen? vom 23.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Welchen Preis kann ich für eine Website verlangen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
SJUDI
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.07.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neee, jetzt zeig ich gar nix mehr. Bin schon frustriert und mein Ruf ist unrettbar verloren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Ist in meinen Augen nicht wurscht, denn wenn er diesen Auftrag als Webdesigner erhalten hat, dann hat er den Mund ein bisschen sehr voll genommen, wenn er ihn als Grafiker erhalten hat irritiert mich die visuelle Anmutung doch sehr.

Ach, Ulmer, dass Du ein ganz toller Designhecht bist, wissen hier doch alle. Warum musst Du auf einem Anfänger herumreiten?

Ich hab schon seit vielen Jahren mit Print- und Nonprint-Kunstwerken aller Art zu tun. Da war auch Schlimmeres dabei als diese Website und die betreffenden Werbeagenturen und "Werbeexperten" haben dafür deutlich mehr genommen, als die hier sinnvoll vorgeschlagenen 300 €. Wer hier keine Designleiche aus Anfängertagen im Keller liegen hat, kann gerne das Wort ergreifen. Ansonsten möge man sich vielleicht ein wenig mäßigen.

Dass man Web-Anfängern hier gerne den Validatorcheck um die Ohren knallt, finde ich auch nicht besonders angemessen. Denn dann kann man sich auch gleich bei Apple, T-Online, Dell oder eBay melden. Die Websites validieren auch nicht, haben trotzdem stündlich tausende Besucher und sind für diese börsennotierte Unternehmen wichtige und unverzichtbare Geldeinnahmequellen. Das deren Webseiten nicht validieren, juckt keinen Aktionär. Warum sollte sich ein Anfänger bei seinen ersten Design-Gehversuchen gerade darum kümmern?

Mein Tipp an den Threadersteller: Um den Preis solltest Du Dich zunächst immer als erstes kümmern. Also Angebot schreiben und dann nach Auftragseingang mit der Arbeit beginnen.

Bevor Du mit der eigentlichen Umsetzung beginnst, fertige zunächst ein Design an, dass Du mit dem Kunden abstimmst. Erst wenn Du und der Kunde damit zufrieden sind, solltest Du Dich an die technische Umsetzung machen. Dann kannst Du hier auch gezielt fragen, wie das ein oder andere Element technisch optimal umgesetzt werden kann. Dieses Herumgefummel an der Website ohne konkrete Planung kostet zu viel Zeit.

Alles Gute

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Achim M. & SJUDI

...ok, ich gebe zu der Validator check ist schwer und vielleicht nicht immer der beste rat. du hast recht, wen es die meisten WebDesigner nicht juckt und auch sonst das internet nicht zusammenbricht. eigentlich wollte ich nach all der bösen schellte auch nur etwas aufbauen, da ich die jetztige website garnicht schlecht finde Lächel . ich kenne 1.000 andere seiten, die von experten gebaut wurden und wirklich schlecht sind. was heisst wirklich? sorry SJUDI, die seite ist für deine ersten gehversuche lang besser als was ich lange verzapft habe und noch heute backe... * Ja, ja, ja... * man beachte meine eigene HP. die ist lang schrottiger... *hu hu huu*
aber, auch wenn ich SJUDI richtig verstanden habe sind seine kenntnisse auf der CSS und HTML seite nicht groß bzw. klein. nun als grafiker schätze ich weis er was er macht. als ich meine erste HP genaut habe, war es der Creator von Netscape, dann Frontpage und mit den testversionen von Dreamweaver und GoLive ging es weiter. jedoch haben mich die leute in den WebDesign und HTML foren immer auf den w3c verwiesen. was echt nervig und lässtig war... aber man(n) ich muss ehrlich sagen, ich kann heute weit mehr als nur ein layoutprogramm bedienen! ich baue reine seitem mit dem notepad! man sollte sich mit w3c beschäftigen. auf diese weise habe nicht nur ich sondern sehr viele andere HTML, die "does and donts" kennen gelernt. und wenn Herr SJUDI erst einmal CSS kennen lernt und feststellt wie geil einfach man die tolsten sachen ohne java und co realisieren kann, na dann hoffe ich doch keinen bösen rat gegeben zu haben...

PS: ich kenne agenturen, die damit werben in dem sie zeigen, das T-Online und Co. schlecht programierte seiten haben. das ist doch nicht nur eine kunst, sondern auch qualität!

@SJUDI
ich meine es ernst. bleib dem forum erhalten und solltest du fragen zu w3c haben und css haben. gerne werden dir leute helfen... wobei es dafür besser foren gibt *duck* * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hiArt hat geschrieben:
bleib dem forum erhalten und solltest du fragen zu w3c haben und css haben. gerne werden dir leute helfen... wobei es dafür besser foren gibt *duck* :hoernix:

Hm, welchen denn?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@tacker

sorry, aber eigentlich so gut wie jedes... ich poste hier nix, da google einen bei css und html fragen oft schon zu anderen foren leitet. wo die leute sich ausschlieslich mit der materie befassen und die antworten schneller, quantitativer und qualitativer kommen.

gut, nicht alles sind foren...

http://forum.de.selfhtml.org/hilfe/
http://www.csshilfe.de/csshilfe.php
http://css.fractatulum.net/index.htm
http://www.css4you.de/
http://www.traum-projekt.com/forum/sitemap/f-100.html
http://www.css-praxis.de/forum/forum.php
http://www.css-hilfe.de/
http://www.coding-board.de/board/forumdisplay.php?f=21

und so weiter und so weiter... das sind nur einige aus meinen bookmarks...
wollte dich jetzt aber nicht beleidigen Ooops

PS: ist jetzt alles sehr CSS lastig... aber meine probleme und wünsche befassten sich fast immer mit CSS und wenn man sich mit CSS befasst, kommt HTML fast von alleine... als beilage!


Zuletzt bearbeitet von hiArt am Di 25.07.2006 14:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SJUDI
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.07.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich muß sagen, es ist schon erstaunlich was sich aus so einer einfachen grundfrage herauskristallisiert "Was kann ich....verlangen")....... also ihr redet mal schön weiter und ich melde mich dann wieder, wenn ich etwas sicherer und "wissender" geworden bin.

Heut z.B.gabs schon einige Lektionen zu CSS... wobei meine Vorstellungen mehr in Richtung Kombination aus "Frames" und "CSS" geht, was wahrscheinlich gar nicht möglich ist. das Lyout ist mir JETZT sowieso egal bis ich mich durchgeknobelt habe.

Wie funktioniert das denn überhaupt mit einem anständigen MENUE - wies aussehen soll ist mir klar, aber nicht wie's geht... das mit den Bildchen und klick drauf ist nicht das was ich will, aber das einzige, wie ich "Unterpunkte" hinbekommen habe.

So, jetzt schmunzelt mal schön, ihr Profis.... wahrscheinlich macht ihr das auch nicht erst zeit zwei Wochen wie ich, sondern seit JAHREN.
  View user's profile Private Nachricht senden
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@SJUDI

schön, das du soch noch nicht weggelaufen bist... wenn du mit dem neudeutschen (englisch) kein problem hast, würde ich dir gerne diese seite ans herz legen... man muss am anfang nicht immer alles verstehen. es gibt dort auch sehr schöne beispiele die man einfach übernehmen kann. so mache ich es auch oft. später beim verwurschteln kommt die erkenntnis...

http://www.cssplay.co.uk/menus/dd_valid.html

funktiuoniert leider nicht mit opera9! *warumauchimmer* aber das ist so eine art dorp down menue wie du es möchtest, oder?

oder das:
http://www.cssplay.co.uk/menus/hidden.html

noch fragen? solltest besser einen neues thema starten... Lächel

AAAAHHH! Nachtrag...
Frames und CSS, also mein freund... es gibt bei frames viele nachteile, darum gewöhne es dir garnicht erst an damit zu arbeiten. das hat man früher gerne so gemacht... 1998... aber jetzt nix mehr!!!!

du willst so was in der art, was hällst du davon?
http://www.cssplay.co.uk/layouts/frame.html#
oder davon?
http://www.cssplay.co.uk/layouts/bodyfix.html

geil oder? jetzt noch tolle bilderchen und gut ist... für den anfang...


Zuletzt bearbeitet von hiArt am Di 25.07.2006 14:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SJUDI
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.07.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

YEP! Hab jetzt was ich brauche. Thema beendet. Melde mich mit dem Ergebnis. Danke! (zumindest einigen von Euch)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Preis für eine Restaurant-Website
Wieviel für Banner auf Blog verlangen?
Preis für shopsystem auf flash.
Preis für Werbung auf Magnetschild
Preis und Vertragsmodalitäten für ein Maskottchen?
Preis Markenberatung / Guerilla?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.