mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webpräsenz für Werbemittelverkauf - nur wie? vom 07.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Webpräsenz für Werbemittelverkauf - nur wie?
Autor Nachricht
Benutzer 12367
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 07.08.2006 15:45
Titel

Webpräsenz für Werbemittelverkauf - nur wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag!
Mein Anliegen kurz erklärt: Ich suche nach der besten Möglichkeit mein Geplantes umzusetzen und somit eine Internetpräsenz für einen Werbemittelverkäufer zu erstellen.

Problem: Ich habe viel gesucht und gelesen, aber wenig gefunden.

Mein Plan:

Es geht darum, eine Internetseite für einen Werbemittelverkäufer zu erstellen. Ein Werbemittelverkäufer verkauft Werbemittel wie z.B. Kugelschreiber, T-Shirts, Becher usw.
Die Seite soll eine normale Darstellung der Firma sein, soll aber auch über einen Online-Shop für angemeldete Kunden verfügen und was mein größstes Problem darstellt, eine Art Showroom beherbergen. Der Showroom soll eine Art Produktübersicht sein, bei welcher die Kunden aber nicht nur schauen können, sondern auch gezielt Anfragen stellen können per Klick auf "ANFRAGE"-Button Menno!
Ein Beispiel für die Machart findet man z.B. HIER (klick mich)
Da ich in der grafischen Gestaltung von Internetseiten relativ gut bewandert bin um nicht zu sagen fähig, stellt die blosse Realisierung der Homepage keine große Anforderung dar... die Realisierung des Online-Shops bzw. des Showrooms allerdings schon, da sich meine Programmier-Skills bislang auf das Zusammenfriemeln fertiger Skripte und glückliche OpenSource-Nutzung reduzieren...

Dachte mir ich könnte OS-Commerce oder OSS-Shop für den Shop-Teil benutzen, den man dann über einen Link auf der Hauptseite erreicht... Was den Showroom angeht, bin ich ziemlich aufgeschmissen... Von der Funktion her soll es eine Art statische Produktübersicht sein, bei der man bestenfalls bei einigen Artikeln eine Stückzahl eintragen kann, Farbe, Größe etc. und den Knopf "ANFRAGE SENDEN" drückt - woraufhin eine Email an den Admin abgeschickt wird, die eine Liste der "angeklickten" Produkte darstellt und die Anfrage formuliert...

Doch wie Umsetzen? Ich wüsste nicht wie ich Formulare erstellen könnte, die über mehrere Seiten Daten erfassen, die dann wiederum in einer Email zusammengefassst abgeschickt werden können. Natürlich soll das ganze nicht zusammengefriemelt sein, sondern sich bestens in das Seitendesign einfügen...

Ich bitte um Ratschläge jeglicher Art! * Ich bin unwürdig *

Gibt es vielleicht ein CMS, Shopsystem oder Script das ich für die Umsetzung des Angesprochenen benutzen kann?
Ist es vielleicht ganz einfach solch ein Formular zu erstellen?
Ist es eine gute Idee für den Online-Shop OScommerce oder OOSshop zu nutzen?

Hilfe Lächel
 
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.08.2006 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gemeint ist also ein Kontaktformular bei dem man selectieren kann.
http://www.webmaster-resource.de/tutorials/php/kontaktformular-mit-php-01.php

Aber das ganze sollte auch sicher sein, sonst bekommt du mehr Spam wie sonst was.
Am besten lässt du mal einen Programmierer ran, wenn du dich nicht so gut auskennst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 12367
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 07.08.2006 18:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal danke für Deine Antwort und den Link.

Das Kontaktformular hilft mir jetzt nicht so ganz, auch wenn es von der Technik her wahrscheinlich ähnlich umzusetzen ist bzw. wäre. Um es zu verdeutlichen:

Es gibt momentan ca. 140 Produkte, diese werden in Kategorien angezeigt, woraus natürlich die Notwendigkeit von mehreren Seiten entsteht. Bei jedem Produkt wäre ein Knopf "ANFRAGE STARTEN" bzw. "ZUR ANFRAGE AUFNEHMEN", und evtl. ein Feld wo man die ca. Anzahl angeben kann. Hat man die Produkte gewählt, so besteht dann natürlich die Möglichkeit das ganze abzuschicken, was beim Geschäftsführer dann als Email im Kasten landet.

Hat jemand noch weitere Tipps oder Ideen wie man das so simpel wie möglich umsetzen kann?
Gibt es vielleicht ein Shop-CMS das genau dies ebenfalls unterstützt?
...oder gar einen PHP-Kundigen der dies für ein relativ bescheidenes Budget umsetzen könnte? (es wäre sicherlich auch eine nette Referenz für potenzielle PHP-Progger Lächel )

...immernoch HILFE! * Ich bin unwürdig *
 
 
Ähnliche Themen Kosten für Webpräsenz...
Kosten für Webpräsenz...
Bereich "Meine Person" auf Webpräsenz - unprofessionell?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.