mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Restaurant populärer machen vom 07.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Restaurant populärer machen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 21:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann sag es den Leuten. Übliche Mittel halt.

Aufmerksamkeit heischen z.B. mit Themenabenden # Lesungen # Single-Party im stilvollen Ambiente # Kochkurse themenbezogen... fisch ... fleisch... hummer... italienisch wie bei Mamma Italia # Kinderkochkurs ... # ernährungsberatung # gesunde Küche # Schuhbeck mal ne Signierstunde abhalten lassen.... # Verkostungen... # Wir verwenden lokale Produkte # Vereine ... # tradition aus betonen !!! Wir seit 95 Jahren - jetzt auch hier... # örtliche Unternehmerverbände einladen #

Alles das muss jede Woche in der Presse rappeln...

Noch mehr Ideen? ok! neuer Geschäftsführer? Hier bin ich.... * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@joki: in deinem alter?????


du musst allerdings aufpassen, dass bei allem aktionismus die gastwirtschaft nicht in die pupasch-ecke abdriftet... es heisst ja schnell "der muss es ja nötig haben, so einen bohai zu machen..."
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
msmasta

Dabei seit: 06.05.2006
Ort: Innsbruck / Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fehlendes Gesamtkonzept?

Wenn ich das so lese, bekomme ich den Eindruck, dass hier einfach einmal ein Restaurant eröffnet wurde, ohne sich wirklich Gedanken darüber zu machen.

Warum gibt es z.B. noch keine Website? So etwas spielt doch heutzutage eine große Rolle...

Auch weitere Maßnahmen (PR, Inserate, lokale Presse, Gutscheine,...), die hier genannt wurden und natürlich sehr wichtig sind, sollten doch eigentlich schon von Anfang an stark forciert werden und nicht erst, wenn die Gäste ausbleiben.

Vielleicht täusche ich mich, aber irgendwie kommt mir vor, dass hier kein wirkliches Marketing-Konzept, bei dem alle Komponenten Hand in Hand gehen, existiert.
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

joki hat geschrieben:
dann sag es den Leuten. Übliche Mittel halt.

Aufmerksamkeit heischen z.B. mit Themenabenden # Lesungen # Single-Party im stilvollen Ambiente # Kochkurse themenbezogen... fisch ... fleisch... hummer... italienisch wie bei Mamma Italia # Kinderkochkurs ... # ernährungsberatung # gesunde Küche # Schuhbeck mal ne Signierstunde abhalten lassen.... # Verkostungen... # Wir verwenden lokale Produkte # Vereine ... # tradition aus betonen !!! Wir seit 95 Jahren - jetzt auch hier... # örtliche Unternehmerverbände einladen #

Alles das muss jede Woche in der Presse rappeln...


super anregungen!! das ist DER kurs... *Thumbs up!*
aber das ist auch mit vorsicht anzuwenden. wenn unbedingt ein
edles und exquisites images gepflegt werden soll,dann würden deine
anregungen zwar für mehr aufmerksamkeit,besucherandrang und
folglich auch finanziellen input sorgen,aber dafür ein anderes image
platzieren. ich denke,da der springende punkt so oder so die einnahmen
sind,sollte der fokus nich unbedingt auf das edel-image gelegt werden.

ausserdem kann es bei den örtlichen zielkunden durchaus an der
mentalität liegen. unsere stadt liegt im unmittelbaren einzugsgebiet
von großstädten,was sich auch im alltag und teilweise in den mentalitäten
wiederfindet; hier gibt es auch ein edles schikimiki lokal. die besucher stammen
jedoch zu 90% aus dem umland. (liegt direkt im stadtkern. und zu stoßzeiten,
kann man einen bunt gemischten nummernschildsalat aufm parkplatz vorfinden.)
der hauptgrund dafür ist nicht etwa ein niedrieges durchschnittseinkommen,sondern
die noch überwiegend althergekommene und "bürgerliche" mentalität der
zielkunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
freakazzzoid
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: südliches Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, leider war ich nicht von Anfang an für die PR zuständig *hehe*

Na ja, nicht überlegt kann man auch nicht sagen.
Ich muss eines sagen: Hätte man das gleiche Lokal in Graz eröffnet, wäre es sicher ein Renner geworden.
Das Problem ist, dass er anfangs dachte, dass es in Deutschlandsberg so viel Zielpublikum (im Verhältnis) gibt wie in Graz.
Dem ist aber nicht so. Und das hat er inzwischen auch kapiert. Deshalb ja auch der große Umschwung.
Ich werde Ende dieser Woche ein fertiges Konzept mit ihm ausarbeiten und euch das ganze dann präsentieren.

EIN GROSSES DANKESCHÖN AN ALLE FÜR DIE WIRKLICH SEHR HIILFREICHEN IDEEN!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
msmasta

Dabei seit: 06.05.2006
Ort: Innsbruck / Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.05.2006 22:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viel Glück!

Wenn es neues gibt, kannst Du uns ja auf dem laufenden halten...
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.05.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja,find es auch interessant zu hören,wie es weitergeht.

an dieser stelle mal: kann mir jemand verraten,ob es zu dem thema
marketingkozepte (allgemein) bücher gibt oder so?
nehme an,dass dieses gebiet normalerweise in anderen
fachbereichen eures berufes gelehrt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
ThomasAsh

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Hannover
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 14:03
Titel

Kopf schüttel...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe mir die anderen Komentare nicht durchgelesen um wertfrei antworten zu können:

1) Ein Restaurant mit gehobener bis exquisiter Küche macht Werbung im Lokalradio?
2) Seit wann lebt ein Restaurant NICHT von MtM?
3) Ist der Chef vielleicht jemand der nicht gut mit seinen Gästen kann, selten da oder so?
4) Wer bietet gehobene bis exquisite Küche in der Wildniss an?

Also grade zu Punkt 4 würde mir gerade einmal ein auf Wildgerichte und Wild spezialisiertes Restaurant einfallen...

Ich hab' da noch Interessenten die in Deutschlandsberg unbedingt eine 80.000qm Disco eröffnen möchten...

Nene, so geht datt nech... *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Preis für eine Restaurant-Website
Griechisches Restaurant. Aussenwerbung und CI. Idden?
USP, Consumer Benefit und Reason Why für Sandwich Restaurant
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.