mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Personal Marketing, hat jemand erfahrung? vom 17.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Personal Marketing, hat jemand erfahrung?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 12:59
Titel

Personal Marketing, hat jemand erfahrung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit das Buch "Immer gute Auftragslage" gekauft.
Darin geht es um Personal Marketing.

Hat schonmal jemand ein Mailing in diesem Stil wie im Buch beschrieben, geschrieben?
Hattet Ihr Erfolg damit?

Ich habe jetzt ein Mailing im "Personal-marketing Stil" geschrieben, bin allerdings am Überlegen ob ich es rausschicken soll.


Freu mich auf Antworten
Gruß aus dem hohen Norden
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck mal in der Suche, der aUDIOfREAK hat das glaub ich auch und dazu auch mal was geschrieben. In seinem Blog steht glaub ich auch was drüber...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Guck mal in der Suche, der aUDIOfREAK hat das glaub ich auch und dazu auch mal was geschrieben. In seinem Blog steht glaub ich auch was drüber...


bei der Suche habe ich nix gefunden, den Artikel im AUDIO seinem Blog jedoch schon;-)
vll kann AUDIO ja mal berichten ob es Erfolgreich war und ob er es überhaubt mal zeitlich geschafft hat dies Akquise-Methode auszuprobieren
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
burnout hat geschrieben:
Guck mal in der Suche, der aUDIOfREAK hat das glaub ich auch und dazu auch mal was geschrieben. In seinem Blog steht glaub ich auch was drüber...


bei der Suche habe ich nix gefunden, den Artikel im AUDIO seinem Blog jedoch schon;-)
vll kann AUDIO ja mal berichten ob es Erfolgreich war und ob er es überhaubt mal zeitlich geschafft hat dies Akquise-Methode auszuprobieren


ich nehm mir das nun bestimtm schon seit nem jahr vor oder so. den brief hab ich auch angefangen, aber irgendwie nie wirklich zu ende gekricht. ich m ein das was in dem buch steht, klingt ja schon recht schlüssig. aber viel mehr erfahrung hab ich bisher auch nicht... wenn du deinen brief fertig hast (kannst ihn mir ja ma per pn schicken - weil ich die thematik kenne, kann ich ja was dazu sagen - von wegen kritik und so), kannst du ja mal n feldversuch mit 500 adressen oder so starten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Flex hat geschrieben:
burnout hat geschrieben:
Guck mal in der Suche, der aUDIOfREAK hat das glaub ich auch und dazu auch mal was geschrieben. In seinem Blog steht glaub ich auch was drüber...


bei der Suche habe ich nix gefunden, den Artikel im AUDIO seinem Blog jedoch schon;-)
vll kann AUDIO ja mal berichten ob es Erfolgreich war und ob er es überhaubt mal zeitlich geschafft hat dies Akquise-Methode auszuprobieren


ich nehm mir das nun bestimtm schon seit nem jahr vor oder so. den brief hab ich auch angefangen, aber irgendwie nie wirklich zu ende gekricht. ich m ein das was in dem buch steht, klingt ja schon recht schlüssig. aber viel mehr erfahrung hab ich bisher auch nicht... wenn du deinen brief fertig hast (kannst ihn mir ja ma per pn schicken - weil ich die thematik kenne, kann ich ja was dazu sagen - von wegen kritik und so), kannst du ja mal n feldversuch mit 500 adressen oder so starten...


du hast post Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
zworx

Dabei seit: 07.12.2006
Ort: Kiel
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achtung! Au weia!

Ich hab das Buch leider nicht gelesen, aber da es sich ja hier um ein Medien-Forum handelt und ihr von einer Auflage von 500 Stk. zum testen gesprochen hab, gehe ich nicht davon aus das es sich NICHT um ein postalischen Brief handelt sondern um eine Mail...wenn dem so ist, dann ist das rechtlich nicht ganz so einfach!! Man darf ohne sog. "Permission" keine Werbe-Mails verschicken, das ist dann echtes Spaming und kann schnell zu einer Abmahnung und teurem Gerichtsfirrlefanz kommen! Werbebriefe (postalisch) hingegen darf man unaufgefordert zusenden....nur ist das eben nicht so schön einfach und teuer..

Mehr Infos guckts du hier: www.newsletter-blog.de oder www.sitepackage.de

Gruß zworx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zworx hat geschrieben:
Achtung! Au weia!

Ich hab das Buch leider nicht gelesen, aber da es sich ja hier um ein Medien-Forum handelt und ihr von einer Auflage von 500 Stk. zum testen gesprochen hab, gehe ich nicht davon aus das es sich NICHT um ein postalischen Brief handelt sondern um eine Mail...wenn dem so ist, dann ist das rechtlich nicht ganz so einfach!! Man darf ohne sog. "Permission" keine Werbe-Mails verschicken, das ist dann echtes Spaming und kann schnell zu einer Abmahnung und teurem Gerichtsfirrlefanz kommen! Werbebriefe (postalisch) hingegen darf man unaufgefordert zusenden....nur ist das eben nicht so schön einfach und teuer..

Mehr Infos guckts du hier: www.newsletter-blog.de oder www.sitepackage.de

Gruß zworx


ich kann dich beruhigen. es handelt sich um einen handelsüblichen postaltischen brief. das ist auch der sinn und zweck diesen ganzen buches. eben mit einem einfachen geschriebenen brief das zu erreichen, wofür andere hochaufwenige mailings und gedöns verschwenden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mooooment...

Reden wir jetzt um Personal (engl. = persönlich) oder von Personal (Deutsch: Personal, Angestellte, Mitarbeiter)?
Letzteres ist nämlich mein Fachgebiet - bin Texter in einer Personalmarketingagentur.

Basti
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Marketing - wie weiterbilden?
T-Shirtentwürfe / Marketing
Was ist die branchenstruktur des marketing?
Gender Marketing
Marketing für Werbemittelverteilung
Preisübersicht im Marketing
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.