mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kundengewinnung vom 04.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Kundengewinnung
Autor Nachricht
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 03:32
Titel

Kundengewinnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Abend die Damen und Herren.

Hab schon die Suchfunktion benutzt aber nur 2 Themen gefunden die auf das falsche hinausgelaufen sind. Oder ich hab generell die falschen Suchwörter herausgepickt.

Wie die Überschrift schon aussagt geht es in diesen Thema um die Kundengewinnung.

Die Geschichte zu meinem Problem ist, dass mein Vater eine kleine (2 Angestellte und 10 Maschinen) Druckerei betreibt, inder mein Bruder (gelernter Drucker) nebenbei die Druckvorbereitung betreibt d.h Dateien empfangen und bischen bearbeiten, Postscript erstellen und Belichten. Nun das vorhaben was meine Eltern schon für mich geplant haben bzw was sie mir vorgeschlagen haben: Ich soll in geraumer Zeit in der Druckerei eine Werbeagentur eröffnen (nach meiner Ausbildung und paar Jahren Beruserfahrung). Bzw soll ich zusammen mit meinem Bruder die Druckerei übernehmen und erweitern. Problem ist folgendes was ich befürchte: Zwar haben wir viele Namenhafte Kunden, die bei uns ihre Druckaufträge abliefern. Aber das was mein Bruder momentan Mediengestalterisch deck sind täglich 2-3 Stunden. Und ich bräuchte dann ja schon irgendwie 8Std beschäftigung am Tag damit die Preise von ca. 40€ Stundensatz realisieren lassen. Meine Mutter sagt immer Mundpropaganda ist die beste, nur ich versteh darunter sogut wie 0. Als Werbeagentur braucht man Firmen als Kunden und keine Privatkunden die einmal im Lebenvorbeischaun und eine Hochzeitskarte haben wollen (so wie es momentan ist).
Nun Frage ich mich wie man bei Firmen die man als Langzeitkunden haben will umwirbt.

Hab vieles gehört wegen Kontakte, aber Hohe Firmentiere hat wohl kaum jemand als guten Kontakt bzw wie soll man einen Firmenboss zum "Freund" bekeommen der danach mein Kunde werden soll. Für mich hört sich das nicht Umsetzbar an, Kunden durch Kontakte zu gewinnen bei ner Neueröffnung. Zudem haben die meisten Firmen ja sowieso schon ne feste Agentur.

Ich hatte wendern an eine InfoPost gedacht in der ich mich kurz bekannt mache also eine Werbung direkt an den Kunden gesand, oder auch Inserate in der Zeitung oder Zeitschriften, was sehr Teuer glaube ich ist. Von Plakat und Flyerwerbung halte ich wenig, aber was meint ihr dazu, oder andere Möglichkeiten Kunden zu gewinnen?

Naja im Großen und ganzen ist mein Problem dass ich Angst darum habe, dass ich später den Laden meines Vaters übernehmen soll und keine/zuwenig Kunden habe und ich dicht mache. Glaube das würde meinen Vater später nicht gefallen wenn sein "Lebenswerk" innerhalb vonj ein paar Monaten zu nichte gemacht wird vom eigen Fleisch und Blut.

Danke schonmal an jeden der es sich durchliest und vielleicht auch drauf antwortet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Thema kommt mir schon relativ bekannt vor. Mit welchen Suchbegriffen hast du es denn versucht und warum waren die Ergebnisse falsch? Schon mal Mit Akquise versucht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!
Wenn ich es richtig verstehe, hast Du ja noch ein paar Jahre Zeit.
Ich würde während der Berufsausbildung und der Zeit des Sammelns der Berufspraxis versuchen, nebenbei schon immer etwas zu machen, sprich Kunden für Dich anzuwerben. Dann habt ihr sie so langsam schon für den Gestaltungsbereich Eurer Druckerei gewonnen und Du musst dennoch nicht 8 Stunden am Tag ausgelastet sein. Wenn ihr für solche Sachen dann schon Bestandskunden habt, habt ihr ja eine gewisse Grundauslastung.
Wenn Du dann komplett in den Betrieb einsteigst, würd ich ein InfoMailing gestalten, das an alle gewerblichen Bestandskunden rausgeschickt wird. Schön mit Referenzarbeiten (die ihr ja in der Zeit davor sammeln konntet) und die Kunden darin informieren, dass ihr jetzt auch den gestalterischen Bereich abdecken könnt und vor allem auch das nötige Know How dafür habt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kontakte bauen sich nicht von heut auf morgen auf. Das braucht Zeit. Ich hab während der Ausbildung angefangen Kontakte zu knüpfen. Hab für andere Agenturen gearbeitet. Hab mich bei verschiedenen Netzwerken angemeldet usw. Das ist als Einstieg schon mal ganz gut. Dann hat man meist auch Verwante und Bekannte, die vielleicht ne Firma haben oder jemand im unmittelbaren Umfeld haben. Mit der eigenen Druckerei in der Hinterhand hast Du dann auch n ziemlich gutes Killerargument in der Hand um Neukunden anzuwerben (Stichwort: "Alles aus einer Hand"). Bei mir gehen die meisten Aufträge eigentlich über Kontakte und Empfehlungen bestehender Kunden. Ich hab noch nie ne Anzeige oder so geschaltet...

Anfangs werden die Firmen für die Du arbeitest noch klein sein (Existenzgründer und Kleinunternehmer). Aber wenn Du am Ball bleibst, werden da im Laufe der Zeit große Kunden draus. Meinen ersten Auftrag für ein mittelständisches Unternehmen hab ich nach knapp nem halben Jahr Selbstständigkeit bekommen.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 04.01.2006 10:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Tipp: openBC -- es dauert zwar seine Zeit, aber man lernt damit verdammt viele interessante Menschen kennen, die einem auch mal weiterhelfen können / vermitteln können.

HTH,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke an euch, das mit dem "Alles aus einer Hand" hatte ich sowieso schon ins Auge genommen weil ja viele Kunden drauf achten dass der Ablauf zwischen Agentur und Druckerei gut ist. Mein Chef hat momentan nur schwierigkeiten mit der Druckerei, die verschlampen alle möglichen Daten und muss alles nachgeschickt werden.

Nimroy hat geschrieben:
Dein Thema kommt mir schon relativ bekannt vor. Mit welchen Suchbegriffen hast du es denn versucht und warum waren die Ergebnisse falsch? Schon mal Mit Akquise versucht?


Ne damit hab ich es nicht versucht wusste auch bis eben grade garnicht für das Wort stehen soll, habs zumindest nicht damit in Verbindung gebracht. Hab eher nach Kundengewinnung, Kunden gewinnen, wie bekomme ich Kunden, Selbstständigkeit, Kundenkreis, Kundenstammbaum, u.ä ausprobiert aber da waren meist Ergebnisse wie man Kalkuliert.

Zudem mal grad ne andere kleine Frage.

Hab mein iBook nun schon 1-2 Monate und seit ca. nen Monat (ca. 1000x auf/zu vor/zurück -geklappt) geht der Bildschirm auf den letzten 2cm runterklappen recht schwer zu und beim Öffnen sprint der Bildschirm auch sofort 3cm nach oben. Mir ist gestern Nacht aufgefallen dass am unterem Bildschirmrand das Material etwas weiter endfernt ist als rechts/links und oben, aber weiss auch nicht genau ob das vorher war.
Is das normal, dass das iBook nur so wenig Bewegungen mitm acht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach für die iBook-Frage bitte mal ein eigenes thema auf, sonst wird das hier etwas unübersichtlich... Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die openBC seite is mal ech nicht schlecht. Werd michg dort mal in der ein oder anderen Gruppe anmelden und mal durchstöbern. Aber muss ersma schaun was ich so für Gfuppen dort finden kann.

MfG Marcel Schmelter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kundengewinnung und Akquise
Kundengewinnung - Initiativ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.