mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kunde möchte Broschüre online? Kosten für Mehrnutzen? vom 25.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Kunde möchte Broschüre online? Kosten für Mehrnutzen?
Autor Nachricht
Waehner
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Potsdam
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.07.2006 09:33
Titel

Kunde möchte Broschüre online? Kosten für Mehrnutzen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo da draußen,

wir haben gerade eine 32seitige A4-broschüre auflage 1.000Stck für unseren Kunden produziert. Der Kunde möchte jetzt eine Version zum downloaden auf seine website stellen - was ein riesen-zusatznutzen ist. Hat jemand Erfahrung, wie das berechnet werden kann?

dankbarst,
patricia

[edit]
Verschoben von Recht nach Medienberatung und Marketing
Titel geändert
Keine Eyecatcher im Titel verwenden.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Di 25.07.2006 10:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.07.2006 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

abrechnung nach aufwand, da die download-datei i.d.r. nur eine art "abfallprodukt" der reinzeichnung ist. * Keine Ahnung... *

wie würdest du denn eine horrende rechnung begründen, wenn es sich eigentlich nur um die umstellung von ein paar distiller-einstellungen handelt? in der heutigen zeit sollte man sich darüber im klaren sein, dass ein kunde so verfahren kann...


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Di 25.07.2006 09:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 25.07.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mehr als den Zeitaufwand für die Portierung (eventuell sind ja Anpassungen in Auflösung etc. erforderlich) würde ich da nicht berechnen. Das die auch online verfügbar sein soll ist ja in vielen Fällen vorab klar.

//mist zu langsam Lächel


Zuletzt bearbeitet von am Di 25.07.2006 09:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Waehner
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Potsdam
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.07.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig, der aufwand ist nicht erheblich, das meinte ich auch nicht.
sondern tatsächlich den erheblichen zusätzlichen nutzen für den kunden.
aber gut: wir hatten diesen fall noch nicht und wenn ihr meint...

DANKE jedenfalls für den prompten reply *verneig*

patricia
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kosten für Webpräsenz...
Kosten für Webpräsenz...
Kosten einer Website
Kosten für TV-Werbung
Kosten für Internetprojekt?
Kosten Katalog
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.