mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Akquise vom 04.01.2007

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Akquise
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Nicht zu vergessen, dass der Empfänger des Anschreibens der Marketingverantwortliche sein könnte. Und wie würde das Aussehen, wenn der zu seinem Chef geht und um einen erneuten Etat bittet, weil er beim letzten Mal seinen Job nicht richtig gemacht hat? Hmm...?! *zwinker*


Du sollst Dich ja auch mit dem Bäcker und nicht mit dem Brötchen abgeben. Der Marketingverantwortliche fühlt sich in solchen Fällen eher auf den Schlips getreten, weil er eben für den Werbekram verantwortlich ist. Er wird am ehesten davon überzeugt sein, dass die von ihm mit ner Agentur erstellten Sachen gut sind. Der Chef ist da neutraler eingestellt und sieht auch eher ein, wenn man sagt, hier und da können wir was verbessern... Der ist nämlich immer am Wohl der Firma interessiert und muss sich nicht vor seinem Chef rechtfertigen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Neukunden-Akquise
Kundengewinnung und Akquise
Akquise Schreiben
Neukunden Akquise durch ein Callcenter?
(unkonventionelle) firmen akquise
Tipps für Akquise einer Druckerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.