mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abschluss eines Homepage-Projekts vom 12.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Abschluss eines Homepage-Projekts
Autor Nachricht
mirok
Threadersteller

Dabei seit: 02.01.2006
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.05.2006 09:20
Titel

Abschluss eines Homepage-Projekts

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

bin relativ neu im Geschäft und hätte eine Frage an die alten "Hasen" unter euch: Ich haben meine erste Homepage für einen Kunden fertiggestellt und möchte Sie heute Online stellen. Der Kunde ist auch zufrieden und so.. aber wie macht Ihr das? Einfach Online stellen (glaub ich nicht) oder lässt Ihr euch schriftlich bestätigen, dass der Kunde mit der Arbeit einverstanden ist? Was muss in sowas rein? Erzählt doch mal, wie das bei Euch so läuft...

Vielen Dank!

Gruss MiroK
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, rein sollte da, dass der kunde die website abgenommen hat und dich authorisiert, sie im jetzigen zustand auf den produktiv-server zu laden. damit der kunde nicht danach noch mit änderungen kommt, die er nicht bezahlt (wenn du einen fixpreis gemacht hast), würde ich noch mit aufnehmen, dass änderungen ab dem zeitpunkt der unterzeichnung zum aktuellen stundensatz von x euro abgerechnet werden und der das mit dem unterzeichnen anerkennt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ThomasAsh

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Hannover
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.05.2006 13:49
Titel

Rechtssicherheit...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt darauf an was für Kunden Du hast. Teilweise haben wir Kunden die einfach sagen "cool, kann online".
Dann gibt es bei andern wiederum die absolute Hardcore-Variante: Jede Seite ausdrucken und mit Datum & Firmenstempel unterschreiben.

Sichere Dich auf jeden Fall gegen "nachträgliche Änderungen" ab. Kunden peilen meißt nicht das das extra berechnet werden muß wenn das Ganze erst einmal abgenommen wurde. Die machen dann * Wo bin ich? * oder * Nee, nee, nee * oder *hu hu huu* oft auch * Keine Ahnung... * ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tipps zur Event-Homepage?
Wert einer Homepage (aber andersrum!)
Werbung auf Homepage - rechtliches?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.