mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Urlaub/Freistellung vor der Abschlußprüfung (th.) vom 26.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Urlaub/Freistellung vor der Abschlußprüfung (th.)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.04.2007 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im normalfall sollte das aber auch kein Problem für einen Chef sein... Ich musste zwar damals auch zwischendurch einen Tag hin weil Sie im Stress waren aber ansonsten ist es eigentlich ok gewesen.

Bei mir in der BBS war es bei allen so das sie urlaub bekommen haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodysfool

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: München
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.04.2007 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heißt bei euch "Urlaub bekommen" dass man den Urlaub dann auch tatsächlich geschenkt bekommt oder wird der euch von eurern Urlaubstagen abgezogen?

Hab nämlich nur 22 Tage Urlaub und davon ist schon alles verplant :/
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DaRealest

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: GT/BI
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.04.2007 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne, ne. Normalerweise mußt du den Urlaub schon selber nehmen. Schön wär's, wenn ich dafür keine Tage opfern müßte...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 12.04.2007 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nobodysfool hat geschrieben:
Heißt bei euch "Urlaub bekommen" dass man den Urlaub dann auch tatsächlich geschenkt bekommt oder wird der euch von eurern Urlaubstagen abgezogen?

Hab nämlich nur 22 Tage Urlaub und davon ist schon alles verplant :/



Mann wenn ich sowas höre,..Ich habe selber nur 20 Tage Urlaub und dafür ist ALLES bisher draufgegangen für die Abschlußprüfung und den Prüfungen an den FHs...das letzte jahr ist nunmal kacke.
Wenn man was erreichen will muss man opfer bringen! so ist das nunmal,...
Faulenzen kannste andersmal!
Urlaubstage geschenkt bekommen,.....willkommen in der arbeitswelt!
 
your-photo

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: Dortmund
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.04.2007 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab ab Montag auch für drei Wochen Urlaub Grins
Hab bis jetzt noch nicht wirklich viel gemacht... Zwar hab ich dieses PAL-Prüfungsbuch mit den ganzen Wirtschaftsfragen schon zwei mal durchgearbeitet und dieses andere Mediengestalter buch einmal durch, aber für die veröffentlichten Themen hab ich noch nichts gemacht *schäm*

LG, Sebastian
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nobodysfool

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: München
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.04.2007 20:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
nobodysfool hat geschrieben:
Heißt bei euch "Urlaub bekommen" dass man den Urlaub dann auch tatsächlich geschenkt bekommt oder wird der euch von eurern Urlaubstagen abgezogen?

Hab nämlich nur 22 Tage Urlaub und davon ist schon alles verplant :/



Mann wenn ich sowas höre,..Ich habe selber nur 20 Tage Urlaub und dafür ist ALLES bisher draufgegangen für die Abschlußprüfung und den Prüfungen an den FHs...das letzte jahr ist nunmal kacke.
Wenn man was erreichen will muss man opfer bringen! so ist das nunmal,...
Faulenzen kannste andersmal!
Urlaubstage geschenkt bekommen,.....willkommen in der arbeitswelt!


Komm wieder runter, war ja nur ne Frage. * Ich bin ja schon still... * * Ich geb auf... *

@darealest: Danke für die Antwort...!


Zuletzt bearbeitet von nobodysfool am Do 12.04.2007 20:46, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gnirk

Dabei seit: 13.11.2008
Ort: Unterlüß
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.11.2008 08:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
nobodysfool hat geschrieben:
Heißt bei euch "Urlaub bekommen" dass man den Urlaub dann auch tatsächlich geschenkt bekommt oder wird der euch von eurern Urlaubstagen abgezogen?

Hab nämlich nur 22 Tage Urlaub und davon ist schon alles verplant :/



Mann wenn ich sowas höre,..Ich habe selber nur 20 Tage Urlaub und dafür ist ALLES bisher draufgegangen für die Abschlußprüfung und den Prüfungen an den FHs...das letzte jahr ist nunmal kacke.
Wenn man was erreichen will muss man opfer bringen! so ist das nunmal,...
Faulenzen kannste andersmal!
Urlaubstage geschenkt bekommen,.....willkommen in der arbeitswelt!


Wenn du nur 20 Tage Urlaub im Jahr hast, dann wohnst du scheinbar nicht in Deutschland.
Grundregel (§ 3 I BUrlG): Der Urlaub beträgt grundsätzlich 24 Werktage jährlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abschlußprüfung ab 7.Dezember 2006!
Abschlußprüfung Sommer 06 Einklagen
Abschlußprüfung Sommer 2010
DTP-Abschlußprüfung an der HTK
Aufgabenstellung Abschlußprüfung Non-Print
Abschlußprüfung - W/2010 :ADSL und Startseite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.