mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Übungen Pixelberechnung vom 22.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Übungen Pixelberechnung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
udid

Dabei seit: 11.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso, ich glaub ich verstehe.
10000 weil man so von Nanometer auf cm kommt, stimmts?
Hm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt^^ wobei du meinst wohl micrometer *zwinker*
10000µm =1cm

^_^
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
udid

Dabei seit: 11.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bubbelgum hat geschrieben:
stimmt^^ wobei du meinst wohl micrometer *zwinker*
10000µm =1cm

^_^


Ooops, aeh ja Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tschanni

Dabei seit: 29.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab mal ne frage....kommt bei dem Thema pixelberechnung vielleicht auch sowas wie pixelneuberechnungsarten (bilinear, bikubisch, pixelwiederholung) dran?
was könnten da denn für aufgaben vorkommen????
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal die wahrscheinlichkeit ist groß.
also wenn sowas rankommt. dann denke ich ist das in etwa so:

du bekommst so n popup von photoshop, wo die pixel des bilder für breite und höhe drinstehen, dann noch die jetzige breit und höhe ind cm oder co. und man könnte fragen sowas wie: Berechne die breite und höhe des bildes in cm oder co. wenn die auflösung von 72 dpi in 300dpi gändert wird

gruss BuB
  View user's profile Private Nachricht senden
tschanni

Dabei seit: 29.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok,danke....das bestätigt meine ängste...kehr...man macht sich aber auch bekloppt so kurz vorm Schuss * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst So 29.05.2005 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja das bekloppt machen kommt bei mir morgen * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
dasmausi

Dabei seit: 11.03.2004
Ort: Central Maine
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 29.05.2005 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bubbelgum hat geschrieben:
tja das bekloppt machen kommt bei mir morgen * Ich geb auf... *


Tröstet Euch...ich hab viel weniger Ahnung *hu hu huu* * Nee, nee, nee * * Ich geb auf... * Frag mich wie ich das überstehn + bestehn soll *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pixelberechnung
Pixelberechnung
Pixelberechnung ?
Pixelberechnung
Medienoperating - Pixelberechnung
Übungen zur Datenübertragung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.