mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Titelei und so. vom 09.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Titelei und so.
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sess
Threadersteller

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 14:10
Titel

Titelei und so.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

kann jemand nochmal ganz sauber den Aufbau
eines Buches aufzählen. Ich finde da nicht besonders
viel in meinen Unterlagen.

So mit: Vakatseiten, Titelei, Frontispiz( was soll das
eigentlich sein?)

Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frontidings is das titelbild den rest hab ich auch noch nich gehört!
 
Anzeige
Anzeige
monia

Dabei seit: 13.11.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 09.05.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Umschlag
2. Vakat (2 weisse Seiten)
3. Schmutztitel (Vortitel -> kleiner und IM Satzspiegel)

4. Hauptitel (links)
5. Impressum (links)
6. Inhaltsverzeichnis (rechts)
7. Vorwort, Widmung (rechts)

8. Textteil

9. Anmerkungen, Fußnoten
10. Literaturverzeichnis
11. Glossar, Register
12. NAchwort, Schlusswort

1-7 Titelei
8 Textteil
9-12 Anhänge
  View user's profile Private Nachricht senden
sess
Threadersteller

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke!

und was ist der Frontispiz (so ein beschissenes Wort!!)?

Wenn es das Titelbild ist, ist es doch wohl vorne auf
dem Buchdeckel, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moment... isch guck mal nach.

ahhh


Der ein Titelblatt zierende Holzschnitt oder Kupferstich (Titelkupfer).
 
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 09.05.2004 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
moment... isch guck mal nach.

ahhh


Der ein Titelblatt zierende Holzschnitt oder Kupferstich (Titelkupfer).




mist bei mir steht


titelbild am anfang des werkes gegenüber dem titel

hat mal jemand ein link zu soner grafik oder so

salü
m.
 
sess
Threadersteller

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: aachen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mhm,

scheint ein schwieriges Thema zu sein.

Wäre cool, wenn das jemand weiß.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shureido

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.05.2004 19:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monia hat geschrieben:
1. Umschlag
2. Vakat (2 weisse Seiten)
3. Schmutztitel (Vortitel -> kleiner und IM Satzspiegel)

4. Hauptitel (links)
5. Impressum (links)
6. Inhaltsverzeichnis (rechts)
7. Vorwort, Widmung (rechts)

8. Textteil

9. Anmerkungen, Fußnoten
10. Literaturverzeichnis
11. Glossar, Register
12. NAchwort, Schlusswort

1-7 Titelei
8 Textteil
9-12 Anhänge


Also das kann ich nicht so stehen lassen. So haben wir es gelernt:

1. Umschlag/Schutzumschlag (ggf. noch Buchbinde)
2. Einband (Buchdeckel vorne/hinten, Rücken)
3. Kodex (Buchblock oder Werk)
4. Vorsatz (Verbindung Kodex und Einband)

Buchinhalt

Titellei
Textteil
Anhang

Titelei besteht aus:

1. Schmutztitel (rechts)
2. Vakat oder Frontispiz (links) [Ein Frontispiz ist ein Bild oder Illustration]
3. Haupttitel (rechts) und nicht etwa links!
4. Copyright/Impressum (links)

Bestehend aus:

Verlagstechnische Angaben (Zweck: Schutz vor Nachdruck und Übersetzung)

ISBN (Internationale Standard Buchnummer) passt auch auf Englisch...
Name des Übersetzers
CIP (bedeutet Cataloguing in Publication)

Drucktechnische Angaben:

Druckerei
Herstellungsort bspw. „printed in germany“

ggf.

Schrift
Papierart
Typografie und Gestaltung von XYZ

5. Inhaltsverzeichnis (rechts)
6. Vakat links
7. Widmungs- oder Dedikationstitel oder Geleitwort (rechts)
8. Vakat links
9. Vorwort rechts

Textteil besteht aus:

Kapitel oder Abschnitte

Anhang besteht meist aus:

Literaturverzeichnis
Quellenverzeichnis
Register/Stichwortverzeichnis
Zeittafeln, Karten etc. (siehe Herr der Ringe)
Glossar (das ist etwas anderes als ein Register!)
Nachwort, Schlusswort
Anmerkungen


Zuletzt bearbeitet von shureido am So 09.05.2004 21:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.