mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Scanauflösung vom 02.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Scanauflösung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der QF ist schon in den 300 dpi mit drin....

300 dpi : 2,54 (inch--Umrechnung) : 2 (QF) = 59 (Linien pro cm)

Der QF ist also in diem Fall 2.

Zu der Lösung 435 ppi:

Wenn das korrekt wäre, wäre eine maximale Ausgabegröße von 5,22 x 3,48 cm bei 300dpi möglich, aber niemals A3!

Apocalyptica666
  View user's profile Private Nachricht senden
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nochmal:

Um ein Dia (3,6 x 2,4 cm) auf A3 Größe zu bringen (und das bei 300 dpi) braucht man eine extrem hohe Scanauflösung!

A3 entspricht 42 cm x 29,7 cm also 16,54 inch x 11,69 inch.

Wenn jeder inch mit einer Auflösung von 300 dpi dargestellt werden soll wäre also das gesamte Bild 16,54 inch x 300 dpi = 4962 pixel breit und 11,69 inch x 300 dpi = 3507 pixel groß.
Ich bin mir ziemlich sicher, das das so richtig sein müsste.

Wenn aber einer das Gegenteil beweisen kann, wäre ich sehr dankbar!

Denn das Erkennen von Nichtwissen ist ja auch schonmal ein Vorteil *bäh*

Apocalyptica666
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Madly

Dabei seit: 08.12.2002
Ort: Billerbeck
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.12.2004 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Apocalyptica666 damit hast du recht doch ich verstehe nicht wie man von dpi auf lpi kommt... man man ist mir das peinlich * Ööhm... ja? *

//edit

Also wenn ich das Richtig verstanden habe das muss ich einfach 300 dpi : 2 Teilen dann habe ich lpi Richtig?

Dann wäre also:
150lpi * 2 * 11,6 = 3480 dpi
die Richtige Auflösung für den Scann oder? Das würde dann auch mit den 300 dpi passen..


Zuletzt bearbeitet von Madly am Fr 03.12.2004 12:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
t e s t e r

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Apocalyptica666 hat geschrieben:
Nochmal:

Um ein Dia (3,6 x 2,4 cm) auf A3 Größe zu bringen (und das bei 300 dpi) braucht man eine extrem hohe Scanauflösung!

A3 entspricht 42 cm x 29,7 cm also 16,54 inch x 11,69 inch.

Wenn jeder inch mit einer Auflösung von 300 dpi dargestellt werden soll wäre also das gesamte Bild 16,54 inch x 300 dpi = 4962 pixel breit und 11,69 inch x 300 dpi = 3507 pixel groß.
Ich bin mir ziemlich sicher, das das so richtig sein müsste.

Wenn aber einer das Gegenteil beweisen kann, wäre ich sehr dankbar!

Denn das Erkennen von Nichtwissen ist ja auch schonmal ein Vorteil *bäh*

Apocalyptica666


Zugegeben: Ist unrealistisch, aber hast du schon mal eine Ausgabeeinheit in PPI gesehen?

Ok, gehen wir mal aus, dass man sich vertan hat und 300 tatsächlich die Ausgabeauflösung ist:

Ausgabeauflösung = Rasterweite x Wurzel(Tonwerte)

Dann fehlen die Tonwertangaben, denn 300/2 wären ja dann 2 LPI bzw. 2 Tonwerte - das kann ja wohl erst recht nicht sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nee, die Aufgabe verlangt doch eigentlich nur, den Skalierungsfaktor zu errechnen, nichts anderes.

In den gegebenen 300 dpi ist doch schon die Linien/cm Berechnung inklusive.

300 dpi = QF 2 * 2,54 * 59 Linien/cm

Bei dieser Augabe ist also der Linien/cm Wert 59!

Apocalyptica666
  View user's profile Private Nachricht senden
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Tonwert spielt bei dieser Augabe keine Rolle!
  View user's profile Private Nachricht senden
die Änni

Dabei seit: 21.01.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.12.2004 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Also wenn ich das Richtig verstanden habe das muss ich einfach 300 dpi : 2 Teilen dann habe ich lpi Richtig?


ja? stimmt das?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Apocalyptica666

Dabei seit: 13.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.12.2004 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, korrekt

Apocalyptica666


Zuletzt bearbeitet von Apocalyptica666 am Fr 03.12.2004 13:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Scanauflösung
Scanauflösung
Fragen zu Scanauflösung
Prüfungsaufgabe Scanauflösung
Scanauflösung berechnen
Scanauflösung berechnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.