mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mathe? ...wie soll man das rechnen? vom 12.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Mathe? ...wie soll man das rechnen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.05.2005 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Happosai hat geschrieben:
Kimi hat geschrieben:
blöde frage:

wie kommt man denn von pixel auf cm?‚


Ich glaube, mein Lehrer hatte mich mal bei pixel mit x 2,54 (bei inch sowieso) erwähnt, sicher bin ich mir auch nicht... * Keine Ahnung... *


so kommst du von inch auf cm

aber wie kommt man von pixel auf cm?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.05.2005 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kimi hat geschrieben:
Happosai hat geschrieben:
Kimi hat geschrieben:
blöde frage:

wie kommt man denn von pixel auf cm?‚


Ich glaube, mein Lehrer hatte mich mal bei pixel mit x 2,54 (bei inch sowieso) erwähnt, sicher bin ich mir auch nicht... * Keine Ahnung... *


so kommst du von inch auf cm

aber wie kommt man von pixel auf cm?


Hi bei der eingangsaufgabe:

nilskoe hat geschrieben:
Hi,
folgende Aufgabe liegt vor mir:

Bildbreite 1048px x 768px, 72px/inch
a) Berechnen Sie die Ausgabegröße in cm
b) Berechnen Sie die Ausgabegröße in cm, wenn die Auflösung 300 dpi ist
c) Berechnen Sie die Farbtiefe in bit/px

a und b sind ja noch easy... aber bei c hab ich gar keine Ahnung. Wäre super wenn mir das jemand so ausführlich wie geht erklären könnte.

so long
nils


so:

a) bildbreite 1048 px; 72 px pro inch=> 72 px/inch=72px/2,54 cm= 28,35 px/cm

1048/28,35=bildbreite=36,96 cm

bildhöhe 768px, 72 px/ich=72 px/2,54 cm=28,35 px/cm
768/28,35=bildhöhe= 27 cm


b) bildbreite 1048 px, 300 px/inch =>300 px/2,54 cm=118,1 px/cm
1048/118= 8,9 cm
bildhöhe 768 px, 300px/inch => 300 px/2,54 cm=118,1 px/cm
768/118,1= bildbreite=6,5 cm


Oder wenn man a ausgerechnt hat einfach nur verhältnisbildung für b:
(72/300)*36,96 =neue breite
(72/300)*27 =neue höhe
Viele grüsse


M_a_x
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [Mathe] Rechnen mit Rasterweiten?
Berufsbezogenes Rechnen bzw. 'Mathe'
Rechnen rechnen und Datentransferraten
matheaufgabe, wie rechnen..
Wann kann man mit den Ergebinissen der ZP rechnen?
Mathe in der AP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.