mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 13:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kreativitätsfrage vom 20.09.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> kreativitätsfrage
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
dIem

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.09.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

213db hat geschrieben:
jooouh marty!! * huduwudu! *

also,entweder dübelst du erstmal
ne haschischzigarette (welch gewählte ausdrucksform.hehe!)
und schaust dir das ganze dann erneut an,oder
du machst es unter deinem jetzigen horizont.
da erstgenannte variante nicht so gerngesehen ist,
lieber die letztere.

beeviz' interpretation ist glaube ich falsch,oder?
da es ja insgesamt nur 12knotepunkte gibt und somit
die erhofften unterschiedlichen details ausblieben.
LesClaypools interpretation ist wohl eher angebracht.

okay,du sagtest,dass du ne mächtige
wahrnehmungsschematik brauchst...kein problem.
nachdem ich eine halbe zigarette darüber nachdachte,
merkte ich wie sich folgende bei mir einstellte:

gehen wir davon aus,dass die quadrate kreise beinhalten.
das erste was mir einfiel,war die ansicht:

Guck links! (Vogelperspektive auf ein typisch amerikanisches Haus. längs zur strasse gebaut. ringsum grünfläche. kein kommentar wegen der vielen details. hab ich nur gemacht,weil ich das mit mausgemachthab und um den wiedererkennungsfaktor zu erhöhen.)

und da wären wir auch direkt bei meinem schema.
versuche die vorgegebene form deinem geistigen auge als mittelpunkt
vorzugeben. konzentriere dich darauf und durchsuche in deinem unterbewusstsein
sämtliche eindrücke (ansichten) die du wahrgenommen hast.
wenn du dich konzentrierst fungiert dein geistiges auge - mit dem vorgegebenen muster -
als suchfilter.

ich merke gerade dass ich mich etwas anhöre wie der
ein guru...hehe!! "...großer guru,zeigst du uns die kunst der liebe? * Ich bin unwürdig * ...blablabla" <-- bei weiblichen anhänger
kein schlechter gedanke... * huduwudu! *

okay,marty...soviel kann ich dir raten.
ich bin zu müde um noch weiter zu denken.
aber hier ein paar schlagworte:

blindensymbol,bullaugen/schiff,lauf eines gewehres,parkplatzpfosten (perspektivische ansicht),
cd-medium (wenn von unten gezeichnet,kann dies durch lichtreflektionen verdeutlicht werden),
after (anusmuskel)....

mario prickens hat übrigens vor garnich allzulanger zeit
ein kreativitätstrainierendes selfstudy-buch rausgebracht.
Mario Prickens - Kribbeln In Kopf . ich hab es mir zwar gekauft
aber hab da noch nich reingeschaut,weil ich noch ne menge
anderer bücher haben,die vorrangig sind. aber
die referenzen sind bombig! also: wär genau
das richtige.

und bei deiner bildersuche im unterbewusstsein.:
sei nicht so verkrampft. sei locker. und fange
bei einfachen dingen an. wenn du das vorgegebene zeichen
als ausgangspunkt nimmst,überlege dir einfach wo du das zeichen
bzw die form schoneinmal gesehen hast. wenn es in
einer perspektivischen ansicht war,dann schau dass
du sie vereinfachst und die details runterschraubst
und du wirst volle punktzahlen haben. weil damit wird
bestimmt keiner rechnen. sachen wir smilies,männchen,und
so einen flachgründiges zeug...is nix besonderes.
wenn du kleinkinder hast bzw. jmd in deiner familie,
drucke ein din a4 blatt mit den kästchen kopiere diese
ein paar mal,gib sie ihnen und sag ihnen dass sie sie weiter
ausmalen sollen. dann gedulde dich
und guck dir an was dabei rauskommt.. Guck links! die idee kam mir grad. und
ich glaub das werd ICH mal ausprobieren.

cya :pete


Hehe, du hattest den Dübel mal auf jeden Fall * Ja, ja, ja... *
Aber sehr coole Erklärung und coole Tipps
  View user's profile Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.