mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen zu Scanauflösung vom 24.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Fragen zu Scanauflösung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
FlorianB
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ticalion hat geschrieben:
guckst du hier

KLICK

hier her ist nämlich die frage!


Hast du dort schonmal das richtige eingetragen, dass du auf die Lösung kommst ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Ticalion

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: DÜW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

somit wären wir ja wieder bei der frage warum nun mit 297/24 und nicht mit 420/36 gerechnet wird.
oder auch anders rum! * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
annabell

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.05.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sistav hat geschrieben:
annabell-cinelli hat geschrieben:
3772 muß rauskommen. Jeder der was anderes sagt lügt.


ja das bekommt man raus, wenn man 297:24 nimmt. aber keiner konnte mir bisher ne bessere antwort geben. ist es nicht so, dass man den höheren skalierungsfaktor nimmt?!


Hi sistav,

du hast doch recht. man muß den höheren nehmen. (12,375)

warum einige den anderen verwenden enthebt sich jeder logik.
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den 300 ppi später wurde hier nicht berücksichtigt oder wer hats berücksichtigt ?
Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
iGeL

Dabei seit: 22.05.2004
Ort: Coburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem QF von 2 ist man ja bei ~ 300ppi, genau genommen bei 304,8! Könnte man den QF auch auf 1,9685 setzen? Dann hätte man genau 300ppi und eine Scanauflösung von: 3712,5!
  View user's profile Private Nachricht senden
Schnuffeltier

Dabei seit: 14.05.2002
Ort: Norddeutschland
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.05.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Huhu,

ich würde den größeren Skalierungsfaktor nehmen, dann müsste man das Dia halt beschneiden, beim kleineren Skalierungsfaktor würde ja ein Bereich weiß bleiben.

Könnte man nicht auch die Ausgabeauflösung, also die 300 mal den Skalierungsfaktor nehmen?
Also 300 * 12,375 = 3712,5 also ungefähr eine Scanauflösung von 3713 ppi ??

Was meint ihr?
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.05.2005 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist das (fast) gleiche wie 60er Raster = 152,4 l/inch * ~2 *zwinker*
na klar geht das! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bantam20

Dabei seit: 26.01.2004
Ort: Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

uns hat man gesagt, das zwar der QF mit Wurzel 2 der korrekte ist, wir aber aus Standartisierungsgründen einfach mit 2 rechnen sollen. Wie macht ihr das?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Scanauflösung
Scanauflösung
Scanauflösung
Prüfungsaufgabe Scanauflösung
Scanauflösung berechnen
Scanauflösung berechnen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.