mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP-Prüfung Operating oder Design (NonPrint)? vom 03.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> AP-Prüfung Operating oder Design (NonPrint)?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.10.2005 22:55
Titel

AP-Prüfung Operating oder Design (NonPrint)?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

ich bin in der glücklichen (oder misslichen?) Lage, mich bei der Abschlußprüfung
im Winter 2005 zwischen Mediendesign und Medienoperating entscheiden zu dürfen.

Die IHK hat mir auf meine Anmeldung (die ich übrigens gerade erst bekommen habe *Schnief*)
Medienoperating geschrieben, ausgebildet wurde ich aber als Mediendesigner. Nach Rück-
frage bei der IHK kam dann raus, daß der Fehler bei ihnen liegt. Ich (bzw. mein Betrieb)
soll jetzt 3 Zeilen schreiben, daß ich als MD ausgebildet wurde, dann wollen die das noch
ändern.

Ich hab mir mal die Sommer-AP 2005 der Operatoren besorgt (Motorrad-Seite), das Niveau
scheint mir doch recht einfach? Soweit bin ich im Scripting auch fit, daß ich solch eine einfache
HTML-Umsetzung mit CSS, Flash, JS hinzaubern könnte. Bei PHP und MySQL-Sachen sähe es
schon schwieriger aus - aber laut Aussage meines Lehreres, der in der Prüfungskommission
der IHK sitzt, kam dergleichen noch nie vor.

Nun bin ich am grübeln, in welchem Fachbereich ich meine Prüfung absolvieren soll.

2 Fragen:
Was erwartet mich im W-Modul der Operatoren?

Wie sieht es später auf dem Arbeitsmarkt aus - ist es in den Firmen von Interesse, ob man MO
oder MD ist? Ich könnte mir vorstellen, daß die eher MG's suchen, die beides beherrschen, weil
sie sich nicht 2 Leute als Arbeitskräfte halten können und wollen?

Gruß aus Halle
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Macciquita

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 22:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich bin Operater Print und ich würde das nie wieder wählen. Da kamen Fragen wie: Wie justiere ich ein Rip, was ist der 7 Farbdruck...
Hab noch nie n Rip gesehn und 7 Farbdruck weiss ich jetzt hinterher. Soll heissen, der Umfang an Lernstoff is bei Ops massiv! Die Gestalter Fragen kamen mir dagegen vor wie Wattebauschschmeissen. Die Gestalter haben mir auch zugestimmt, daß sie niemals nicht in meiner Haut stecken wollten. Klar, der Praxisteil war easy aber Theorie * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
Außerdem fehlt mir jetzt gestalterisches knowhow, weil bei uns inner Schule nur so Technik-Kram drankam: Netzwerk, Hardware, ...! Auf Gestaltung wurde viel zu wenig eingegangen. Naja, trotzdem hab ich jetzt n job bei einer der größten Zeitungen Deutschlands Grins Dem Ackermannboten Menno!


Zuletzt bearbeitet von Macciquita am Do 06.10.2005 22:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.10.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macciquita hat geschrieben:
Also, ich bin Operater Print und ich würde das nie wieder wählen. Da kamen Fragen wie: Wie justiere ich ein Rip, was ist der 7 Farbdruck...
Hab noch nie n Rip gesehn und 7 Farbdruck weiss ich jetzt hinterher. Soll heissen, der Umfang an Lernstoff is bei Ops massiv! Die Gestalter Fragen kamen mir dagegen vor wie Wattebauschschmeissen. Die Gestalter haben mir auch zugestimmt, daß sie niemals nicht in meiner Haut stecken wollten. Klar, der Praxisteil war easy aber Theorie * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
Außerdem fehlt mir jetzt gestalterisches knowhow, weil bei uns inner Schule nur so Technik-Kram drankam: Netzwerk, Hardware, ...! Auf Gestaltung wurde viel zu wenig eingegangen. Naja, trotzdem hab ich jetzt n job bei einer der größten Zeitungen Deutschlands Grins Dem Ackermannboten Menno!


naja, die 7 farbendruck und die rip fragen hatten wir designer aber auch, also jacke wie hose bei print ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macciquita hat geschrieben:
Also, ich bin Operater Print und ich würde das nie wieder wählen. Da kamen Fragen wie: Wie
justiere ich ein Rip, was ist der 7 Farbdruck...

Full ACK, Print scheint massiv schwerer zu sein, wenn ich sehe, wie die da in der Schule rumeiern. Wir haben diese
NewRiders-Prüfung mal jeder nach Fachgebiet durchgespielt.
Das Nachbauen der Webseite ging prima, aber die Printer waren doch ziemlich angepißt. Ich freue mich jedesmal über
meine Entscheidung, Nonprint zu machen - der Streß immer: falscher Beschnitt hier, falsche Farbe da, dort wieder das
Raster - nee Danke, muß ich net haben.

Zitat:
Außerdem fehlt mir jetzt gestalterisches knowhow, weil bei uns inner Schule nur so Technik-Kram drankam: Netzwerk, Hardware, ...! Auf Gestaltung wurde viel zu wenig eingegangen. Naja, trotzdem hab ich jetzt n job bei einer der größten Zeitungen Deutschlands Grins Dem Ackermannboten Menno!

War bei uns durchwachsen, aber total printlastig - monatelang Drucktechniken, Colormanagement und son Gedöhns. Jetzt!
fangen die mit HTML, CSS (seeeeehr rudimentär) und Datenbanken (auf M$ ACCESS-Basis * Ich geb auf... * ) an.
Wenn ich das net schon seit etlichen Jahren als Hobby machen würde, wäre ich als NonPrinter an der Schule echt angesch...!

Hab mich aber für die Medienoperating-Prüfung entschieden. Ich denke mal, bei den Designenn spielt der subjektive Faktor
der Prüfer eine nicht unerhebliche Rolle. Wenn dem meine Arbeit net gefällt, bekomm ich Abzug in der "B-Note".
Da ist es bei den Operatoren einfacher, Layout ist fertig, "nur noch" umsetzen.


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Fr 07.10.2005 14:07, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 07.10.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sistav hat geschrieben:
Macciquita hat geschrieben:
Also, ich bin Operater Print und ich würde das nie wieder wählen. Da kamen Fragen wie: Wie justiere ich ein Rip, was ist der 7 Farbdruck...
Hab noch nie n Rip gesehn und 7 Farbdruck weiss ich jetzt hinterher. Soll heissen, der Umfang an Lernstoff is bei Ops massiv! Die Gestalter Fragen kamen mir dagegen vor wie Wattebauschschmeissen. Die Gestalter haben mir auch zugestimmt, daß sie niemals nicht in meiner Haut stecken wollten. Klar, der Praxisteil war easy aber Theorie * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
Außerdem fehlt mir jetzt gestalterisches knowhow, weil bei uns inner Schule nur so Technik-Kram drankam: Netzwerk, Hardware, ...! Auf Gestaltung wurde viel zu wenig eingegangen. Naja, trotzdem hab ich jetzt n job bei einer der größten Zeitungen Deutschlands Grins Dem Ackermannboten Menno!


naja, die 7 farbendruck und die rip fragen hatten wir designer aber auch, also jacke wie hose bei print ...


Ja, aber als Operator mußt du 50% im Sperrfach erreichen! Wenn du die die Frage als Designer nicht beantworten kannst ist das Pech aber als Operator hat dann ein Problem wenn deine 50% nicht erreichtst.


Also ich bin Operator und ich kann dir nur empfehlen nimm Design. Nicht weil Operating nicht gut ist, nein im Gegenteil dieser Bereich ist super. Aber er ist so umfassen und sehr schwer. Wenn du die letzten drei Jahre davon ausgegangen bist das du Design hast dann nimm das auch, auch wenn die IHK einen Fehler gemacht hat und du jetzt die Wahl hast.

Ich hatte dieses Jahr Prüfung und Operating war so verdammt schwer! Du glaubst es nicht. Ich hatte ja auch den Design-Teil (wie gasagt jeder hat den Design- und den Operating-Teil, aber man muß in seiner Fachrichtung 50% erreichen) auf jeden fall war der Design-Teil viel viel leichter und Operating war Hammer schwer!!!!

Wahlmodul war easy, aber um den Praktischen-teil brauchst du dir auch keine Gedanken machen, denn das ist easy. Ohwohl hier natürlich die Operater einen Vorteil haben.

LG Lächel

LG
 
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

teufelchen hat geschrieben:
Ich hatte dieses Jahr Prüfung

War das die New Riders-Bikeshop-Sache?

Zitat:
und Operating war so verdammt schwer! Du glaubst es nicht.

Du redest sicher von der Theorie? Print oder NoPrint? Da hab ich mich noch net so kundig gemacht, aber ohne posen zu
wollen, ich denke, daß ich in der Theorie recht fit bin.

Wobei, die praktische Prüfung bei den Print-Operatoren auch nicht so einfach aussah. Habs nur mal grob überflogen und
bei meinen Klassenkameraden auf den Monitor gelinst. Die saßen schon mit dicken Backen und roten Köpfen da.
Wie gesagt, NonPrint-Operating schien mir fast zu einfach. Bis auf das Script für die Navi - aber da hab'sch ja unter Prü-
fungsbedingungen 10 Tage Zeit, war das simples Umsetzen in HTML/CSS.
Und wenn Flash erlaubt war (wäre mal noch ne weitere Frage, inwieweit die das zulassen), läßt sich die Navi sicher auch
noch in den 5,5 Stunden bauen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 07.10.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vertue dich mal bitte nicht, das Ding hatte schon ein paar Knackpunkte, bei denen sogar ich ein wenig rumgeflucht hab. Klar, es ist für jemanden mit ein wenig Routine nicht allzu schwer, aber es kommt ja nunmal nicht nur darauf an, dass mans hinbekommt, sondern WIE man es hinbekommt. Ich hab da von vielen Leuten, die zu sehr von sich überzeugt waren, auch viel Enttäuschendes hinterher gehört.

//
ob du Flash verwendest oder DHTML oder was auch immer ist total latte, es kommt nur darauf an, wie du es mit der Prüfungsanforderung "mediengerechte Umsetzung" konzeptionell vereinbarst.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 07.10.2005 17:04, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.10.2005 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Skamander hat geschrieben:
teufelchen hat geschrieben:
Ich hatte dieses Jahr Prüfung

War das die New Riders-Bikeshop-Sache?

Zitat:
und Operating war so verdammt schwer! Du glaubst es nicht.

Du redest sicher von der Theorie? Print oder NoPrint? Da hab ich mich noch net so kundig gemacht, aber ohne posen zu
wollen, ich denke, daß ich in der Theorie recht fit bin.

Wobei, die praktische Prüfung bei den Print-Operatoren auch nicht so einfach aussah. Habs nur mal grob überflogen und
bei meinen Klassenkameraden auf den Monitor gelinst. Die saßen schon mit dicken Backen und roten Köpfen da.
Wie gesagt, NonPrint-Operating schien mir fast zu einfach. Bis auf das Script für die Navi - aber da hab'sch ja unter Prü-
fungsbedingungen 10 Tage Zeit, war das simples Umsetzen in HTML/CSS.
Und wenn Flash erlaubt war (wäre mal noch ne weitere Frage, inwieweit die das zulassen), läßt sich die Navi sicher auch
noch in den 5,5 Stunden bauen.


und es wird auch fragen geben, denen du mit nem riesengroßen fragezeichen entgegen siehst ... beim zfa ist alles möglich ... bedenke, dass die themen nur die 5 fachspezifischen fragen sind, und es noch 12 pro prüfung gibt, wo du - bis du du den bogen aufm tisch liegen hast - keine ahnung hast, was überhaupt gefragt wird - aus allen bereichen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [AP Nonprint Operating] Skriptdokumentation?!
[AP 07 Praxis] Nonprint – Operating
[AP] Operating nonprint - oder schicksalhaftes Rätselraten
AP Winter 2006 Operating - Nonprint
[AP 07 Praxis] Operating Nonprint Konzeption?
AP08 - Operating Nonprint, Vorgangsbeschreibung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.