mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wo studieren? Berlin, Leipzig oder Stuttgart? vom 11.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Wo studieren? Berlin, Leipzig oder Stuttgart?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
gewuerzwiesel

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry, falls es schon zu spät ist, aber ich lese erst jetzt von diesem Thema. Ich studiere Druck- und Medientechnik in Berlin und kann das eigentlich nur empfehlen. Die Inhalte sind ordentlich, die Profs. im Großen und Ganzen super, die TFH super ausgestattet. Und zu Berlin gibt es ja wohl in Deutschland keine Konkurrenz. Und Stuttgart schon gar nicht (sorry an alle Verfechter dieser Stadt). Aber das ist ja wohl, zumindest primär, nicht das Thema hier.

Einige meiner Kommilitonen sind ebenfalls Druck (wenn auch keine Siebdrucker). Sie sind ebenso begeistert vom Studium und haben in einigen Vorlesungen auch klare Vorteile.

Wie das jetzt mit der Neustrukturierung zum Bachelor/Master ab kommenden Wintersemester wird, weiß noch keiner so genau. Das ist ja dann auch wiederum ein anderes Thema. Bei Fragen (sofern es noch nicht zu spät ist) stehe ich gerne zur Verfügung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:


Sicherlich könnte ich dir jetzt auch empfehlen, komme nach Stuttgart,
aber das solltest du selbst anhand der angebotenen Vorlesungen und
bestimmt nicht bezogen auf die Örtlichkeit entscheiden...



Ich denke mal das bezieht sich auf mein posting, deshalb möchte klar stellen, dass ich nicht empfohlen habe nach wuppertal zu gehen, weil man da so nett ausgehen kann.

Erstes Kriterium zur Wahl einer Hochschule ist die Ausbildung, dass habe ich als selbstverständlich vorrausgesetzt.
ebenso habe ich als selbstverständlich vorausgesetzt, dass potentielle studienbewerber auch ohne (Deinen oder meinen) Rat wissen ,dass dieses wohl die hauptsache ist.

Daher nur mein Erfahrungsbericht über das "Drumherum", dass sicher als unterkriterium nicht ganz uninteressant ist.
Grins


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Sa 13.08.2005 12:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hagi
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2005
Ort: bei Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:
Also wenn es dir wichtig ist in Richtung Siebdruck weiter zu machen,
dann schau dir an was die Hochschulen in dem Bereichen zu bieten haben,
vielleicht auch vor Ort...

Ansprechpartner für das Siebdruck-Labor an der HdM:
http://www.hdm-stuttgart.de/kontakt/ansprechpartner?mitarb_id=180

Professor für Siebdruck:
http://www.hdm-stuttgart.de/~huebner/

Ein paar News zum Siebdruck an der HdM:
http://www.hdm-stuttgart.de/suche_www/view_news?ident=news20050411100424
http://www.hdm-stuttgart.de/suche_www/view_news?ident=news20040811105726

Sicherlich könnte ich dir jetzt auch empfehlen, komme nach Stuttgart,
aber das solltest du selbst anhand der angebotenen Vorlesungen und
bestimmt nicht bezogen auf die Örtlichkeit entscheiden...


Also erstmal danke fuer die weiteren Antworten.

Zu meinem Vorschreiber, ich geh mal davon aus das du in Stuttgart studierst? Wenn ja wuerd ich gerne ein paar persoenliche Worte bezueglich der HdM und der Wohnbedinungen (Preisentwicklung) in Stuttgart von Dir lesen.
Ich werde zu Anfang wohl in ein Wohnheim ziehen muessen, da ich durch die große Distanz keine Moeglichkeit habe Wohnungen bzw. WG's zu besichtigen. Vom Studentenwerk werden ja Wohnungen angeboten, darunter auch ziemlich Bruchbuden mit Gemeinschaftskueche-, Dusche. Sowas sagt mir eigentlich garnicht zu.
Jedoch haben mir 2 Wohnheime schon gefallen, das Max-Kade-Heim und noch ein weiteres bei dem mir der Name gerade nicht einfaellt *zwinker*.

Also ich warte auf weitere Zeilen von euch/dir.

MfG


Zuletzt bearbeitet von hagi am Sa 13.08.2005 16:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.08.2005 23:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hagi hat geschrieben:
Zu meinem Vorschreiber, ich geh mal davon aus das du in Stuttgart studierst?

Jupp, Druck- und Medientechnologie...

hagi hat geschrieben:
Wenn ja wuerd ich gerne ein paar persoenliche Worte bezueglich der HdM und der Wohnbedinungen (Preisentwicklung) in Stuttgart von Dir lesen.

Wenn du was konkretes zur FH wissen willst, dann schreib mir am besten 'ne E-Mail.

hagi hat geschrieben:
Ich werde zu Anfang wohl in ein Wohnheim ziehen muessen, da ich durch die große Distanz keine Moeglichkeit habe Wohnungen bzw. WG's zu besichtigen. Vom Studentenwerk werden ja Wohnungen angeboten, darunter auch ziemlich Bruchbuden mit Gemeinschaftskueche-, Dusche. Sowas sagt mir eigentlich garnicht zu.
Jedoch haben mir 2 Wohnheime schon gefallen, das Max-Kade-Heim und noch ein weiteres bei dem mir der Name gerade nicht einfaellt *zwinker*.

Naja, Wohnheim ist eigentlich immer Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftsbad.
Gehe auf:
http://www.sws-internet.de/wo_beg_s1.htm
Dort findest du unter Informationen > Einrichtungen die Wohnheime,
die in Vaihingen sind um die FH verstreut, davon kannst du dir hier ein Bild machen:
http://www.hdm-stuttgart.de/multimedial/campus
Du solltest dich so schnell wie möglich bewerben und nachvollziehbar deutlich machen,
dass du keine Möglichkeit hast dir vor Ort eine Wohnung zu suchen und auf einen Platz
im Wohnheim angewiesen bist.
Soweit ich weiß kann man bei der Anmeldung einen Favoriten angeben:
– Allmandring II
– Allmandring III
– Straussäcker I
– Straussäcker II
Musste den Wohnheim-Service noch nicht in Anspruch nehmen, sind so glaub ich die
besseren in Vaihingen...

Ja auf dem Wohnungsmarkt sieht es schlecht aus, in Stuttgart wird leider alles vermietet
was mindestens ein kleines Fenster und eine Tür hat und das für gutes Geld. Das heißt
du musst deine Ansprüche ganz schön runterschrauben... so ab 250 EUR für ein „gutes“
Zimmer kannst du da schon rechnen (WG).
Ein paar ältere Angebote findest du in der Newsgroup „hdm.suche_biete“
http://www.hdm-stuttgart.de/rz/index.cgi?kn=3_5_7
news://news.hdm-stuttgart.de/hdm.suche_biete

Du solltest halt schauen wie die Verkehrsanbindung ist, wenn du nicht auf dem Campus
wohnst, Haltestelle ist Universität (S-Bahn) bzw. Schranne (Bus).
http://www2.vvs.de/vvs/navi_efa/index.html
Das Semesterticket kostet ca. 150 EUR, damit kannst du dann im ganzen VVS-Netz
kostenlos fahren, mit dem Studi-Ausweis allein: nur ab 18 Uhr und am Wochenende. Grins
Zusätzlich kommen nochmal 108 EUR Semesterbetrag dazu, ca. ab Sommersemester 2007
Studiengebühren um/ab 500 EUR.
Und nach günstigen Einkaufsmöglichkeiten solltest du gucken, Aldi, Lidl, Kaufland, guckst
auf deren Internetseiten...

Max-Kade-Heim ist in Mitte, da musst du halt immer fahren, 20 Minuten S-Bahn laut Plan...
Vorlesungen sind i.d.R. von 8:15 bis 19:15, bei Spezi-Profs auch mal länger. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Ron21

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: _________®²¹_________
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.11.2005 00:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stuttgart ist definitiv die erste Wahl...bedenke aber das es SAU-Teuere Stadt ist...20qm-Zimmer knappe 300€...mit allem drum und dran---
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.11.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ron21 hat geschrieben:
Stuttgart ist definitiv die erste Wahl...

Kann man das noch sagen? Au weia!
http://www.dmt.uni-wuppertal.de/index.php?id=700&backPID=697&tt_news=220
http://www.hdm-stuttgart.de/suche_www/view_news?ident=news20051011161205
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ich will Studieren...weiß jemand was zu Leipzig?
Kommunikationsmanagement und Design in Berlin studieren
Studieren and der TFH Berlin
Wo kann ich in Berlin Fotografie lernen / studieren?
Ausbildungsvergütung in BERLIN (ausschließlich Berlin)
Berufsschule Leipzig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.