mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wo ist der Unterschied zwischen Grafiker und Grafikdesigner? vom 05.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Wo ist der Unterschied zwischen Grafiker und Grafikdesigner?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.12.2005 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pepsi hat geschrieben:
aaaalso ich hab mich mal schlau gelesen/gegoogelt:


Eine Berufsbezeichnung kann führen, wer einen Beruf a) ausübt (auch beurlaubt, arbeitsunfähig, suspendiert) oder b) erlernt hat und dauerhaft nicht mehr ausübt.

Geschützte Berufsbezeichnungen - Explizit im § 132 a StGB aufgeführt (unrechtmäßige Führung somit STRAFBAR!!
Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheker.... bla bla bla

das Attribut "Dipl." bzw. "Diplom" vor einer Berufsbezeichnung, da es einen akademischen Grad impliziert
[dazu gehören alle Fotodesigner und Grafikdesigner mit akademischen Abschluss!]

das Attribut "staatl. gepr.", "staatl. anerk.", "examiniert" in Zusammenhang mit einer Berufsbezeichnung
[dazu gehören alle gelernten Grafikdesigner/Fotodesigner/Modedesigner etc. u.a. ich]


Quelle: Freenet Lexikon


Also ist ein Mediengestalter FR Design auch ein staatl. geprüfter Grafikdesigner... Wobei ja eigentlich etwas mehr, denn er wurde nicht nur staatlich geprüft, sondern auch (dual) staatlich ausgebildet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pepsi

Dabei seit: 18.06.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 07.12.2005 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Also ist ein Mediengestalter FR Design auch ein staatl. geprüfter Grafikdesigner... Wobei ja eigentlich etwas mehr, denn er wurde nicht nur staatlich geprüft, sondern auch (dual) staatlich ausgebildet...


Si, Senior! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Son Goku

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Magnolia hat geschrieben:
demnach ist dann auch ein mediengestalter dasselbe wie ein grafikdesigner, nur ohne studium?
die aufgabenbereiche sind ja die gleichen...


*balla balla*

NÖÖÖ.
Ein Einzelhandelskaufmann bei Aldi an der Kasse ist ja auch kein Dipl- Betriebswirt
und ein Bauzeichner ist noch lange kein Ingenieur.
Sonst könnte man sich ja das Studium sparen
  View user's profile Private Nachricht senden
pepsi

Dabei seit: 18.06.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.12.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Son Goku hat geschrieben:

....Sonst könnte man sich ja das Studium sparen


noch mal.... Grafikdesign muss man nicht studieren, um Grafikdesigner zu werden, geht auch über ne AUsbildung, auch wenns nicht so häufig vorkommt.
Mich würde generell aber mal interessieren wo sich der Mediengestalter von Grafikdesigner unterscheidet!

Mein Verständnis war bisher so, dass der Grafiker eher das konzeptionelle, kreative Potential hat und der Mediengestalter eher mit technischer Umsetzung zu tun hat? ...oder ganz anders? Kann mir da jemand weiter helfen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also: wenn ihr einen titel führt der euch nicht zusteht sagt das Strafgesetzbuch in §132:

http://dejure.org/gesetze/StGB/132a.html hat geschrieben:

(1) Wer unbefugt

1. inländische oder ausländische Amts- oder Dienstbezeichnungen, akademische Grade, Titel oder öffentliche Würden führt,[...]
wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Den in Absatz 1 genannten Bezeichnungen, akademischen Graden, Titeln, Würden, Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind.


so, nun müsste man noch rausfinden ob grafiker, grafikdesigner etc. pp in diese kategorien fallen -> wer will dem bunddeutschergrafikdesigner.de emailen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pepsi hat geschrieben:

Mich würde generell aber mal interessieren wo sich der Mediengestalter von Grafikdesigner unterscheidet!

Mein Verständnis war bisher so, dass der Grafiker eher das konzeptionelle, kreative Potential hat und der Mediengestalter eher mit technischer Umsetzung zu tun hat? ...oder ganz anders? Kann mir da jemand weiter helfen?


sowohl, als auch. für den technischen part gibs die entsprechende fachrichtung.

was is denn ein mg ihk?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Son Goku

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pepsi hat geschrieben:
Son Goku hat geschrieben:

....Sonst könnte man sich ja das Studium sparen


noch mal.... Grafikdesign muss man nicht studieren, um Grafikdesigner zu werden, geht auch über ne AUsbildung, auch wenns nicht so häufig vorkommt.
Mich würde generell aber mal interessieren wo sich der Mediengestalter von Grafikdesigner unterscheidet!

Mein Verständnis war bisher so, dass der Grafiker eher das konzeptionelle, kreative Potential hat und der Mediengestalter eher mit technischer Umsetzung zu tun hat? ...oder ganz anders? Kann mir da jemand weiter helfen?


plus weiterbildung oder?
kann ja auch berufliche weiterbildung zum betriebswirt machen, das ist schon klar.
ich rede von der reinen ausbildung...



nix für ungut...
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 08.12.2005 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pepsi hat geschrieben:


Mich würde generell aber mal interessieren wo sich der Mediengestalter von Grafikdesigner unterscheidet!


Kommt sicher darauf an, in welchem Bereich sie arbeiten ...

Zitat:
Mein Verständnis war bisher so, dass der Grafiker eher das konzeptionelle, kreative Potential hat und der Mediengestalter eher mit technischer Umsetzung zu tun hat? ...oder ganz anders? Kann mir da jemand weiter helfen?


In größeren, klassischen Agenturen besteht kein erheblicher Unterschied zwischen dem Grafiker und dem Mediengestalter - beide führen eher das sauber handwerklich aus, was sich die ADs und Texter ausgedacht haben und ggf. der AD in ein grobes Layout gebracht hat. Danach geht's dann in die Reinzeichnung, wo wiederum i.d.R. Grafiker sitzen.

In anderen Branchen oder Zweigen sieht es vielleicht anders aus.

c_writer
 
 
Ähnliche Themen Grafikdesigner oder Mediengestalter
Ausbildung zum Grafikdesigner
Grafikdesigner oder Mediengestalter?
Berufschancen als Grafikdesigner?
Wie läuft eine Grafikdesigner-Ausbildung ab?
Grafikdesigner mit Realschul-Abschluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.