mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 16:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was studieren mit "Zeichenschwäche" vom 23.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Was studieren mit "Zeichenschwäche"
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Shyla
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2003
Ort: bei München
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.08.2005 11:47
Titel

Was studieren mit "Zeichenschwäche"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine Begabung ... ich nenne es einfach mal so ... für Grafisches. Allerdings kann ich nicht (mehr) gut Zeichnen und schaffe somit keine Mappenbewerbung / Gestalterische Aufnahmeprüfung. Kann schon noch zeichnen aber ich hatte noch nie nen Kurs ... Hobbygepinsle halt

Kennt ihr eine FH / Uni mit günstigen Aufnahmebedingungen für Grafiker mit Zeichenschwäche? *zwinker*
Ich habe meine Ausbildung als Mediengestalterin abgeschlossen und grafisches Know-How (Gestaltung via Computer inklusive eigener Kreativität) ist genug vorhanden.

Jemand eine idee wo und wie ich doch noch studieren könnte?
Bevorzugt Raum München / Augsburg

Für Medieninformatik hätte ich bereits einen Studienplatz in Aussicht ... nur is das soooo weit weg ...


Zuletzt bearbeitet von Shyla am Di 23.08.2005 11:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kir

Dabei seit: 21.11.2003
Ort: Tokyo
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.08.2005 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Für eine Mappe brauchst du nicht unbedingt was zeichnen. man kann auch fotografieren, basteln, collagieren, ...

2. In Köln gibt es keine Mappenprüfung. Da zählt eine Hausarbeit zu einem Thema.

3. Viele private (teure) Akademien achten nicht so sehr auf Mappen.

links:
Mappen anguken bei precore.net

kisd
(The Fachhochschule formally known as FH Köln - Fachbereich Design)


Zuletzt bearbeitet von Kir am Di 23.08.2005 12:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 24.09.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FH Augsburg - Multimedia
 
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.09.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://interface.fh-potsdam.de/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nespa

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: Schweiz- Bodensee
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.09.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gebe ausserdem noch die möglichkeit in Österreich solch ein studium abzulegen.
sind aber meistens multimedia studiengänge, da kannst dann irgendwann mal schwerpunkte setzen.
da wären fh salzburg
fh vorarlberg
fh hagenberg
etc.

ich habe mein diplom auch in österreich gemacht.
das aufnahme verfahren an den schulen die ich dir genannt habe läuft wie folgt ab.
Die erste Stufe des Aufnahmeverfahrens bildet der Reihungstest. Dieser prüft neben einigen zentralen intellektuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die allgemein für die erfolgreiche Bewältigung eines Studiums von Bedeutung sind, auch solche, die den speziellen Anforderungen der einzelnen Studiengänge entsprechen. (so beschreiben sie es selbst)
hier werden räumliches denken, sprachliche gewandheit usw getestet. Im prinzip aufgebaut wie ein intelligenztest.

Aufschlüsse über darüber hinausgehende Eignungsaspekte bringt das strukturierte Interview. Dieses stellt die zweite Stufe des Aufnahmeverfahrens dar. da wird deine motivation und deine erwartungen genauer betrachtet.

des weiteren ist die Überprüfung der Kreativität und der gestalterischen Fähigkeiten erforderlich. Dies geschieht in Form der gestalterischen Hausarbeit.
hier bekommst du klare aufgaben gestellt, die du zu bearbeiten hast. hier musst du aber nicht zeichnen. es sind alle medien/ausdrucksmittel erlaubt...
wie ich es erlebt habe, haben hier einige studenten kein zeichnerisches Talent!* Ich bin ja schon still... *
hauptaugenmerk liegt hier wie ichs mitbekommen hab auf der kreativität. und ein gespühr für farbe und form...



nespa
  View user's profile Private Nachricht senden
patrick.d

Dabei seit: 13.01.2004
Ort: haus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und dazu bemerkt:

zeichnerische oder auch malerische arbeiten sind kein muss in einer mappe.

wenn man nicht gerade in die fachrichtung illustration will, das ist sicher klar
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
christina.bader

Dabei seit: 03.10.2005
Ort: Schwäbisch Gmünd
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.10.2005 13:16
Titel

Informationsdesign in Stuttgart

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich studiere im letzten Semester Informationsdesign in Stuttgart! Das wäre die Lösung für dich ...
die Aufnahme geht über den Notendurchschnitt des Abiturs oder mit einschlägiger Berufsausbildung - Mediengestalter zählt!

Nähere Infos findest du unter http://www.hdm-stuttgart.de/
Es ist ein Bachelorstudiengang...

Vielleicht wäre es ja auch das Richtige für dich?!
  View user's profile Private Nachricht senden
kleine_maa

Dabei seit: 21.08.2003
Ort: im Norden
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.10.2005 08:42
Titel

Re: Informationsdesign in Stuttgart

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Informationsdesign in Stuggi hört sich echt klasse an. * Ja, ja, ja... *

@ chistina.bader:
Könntest du dazu noch ein paar Infos geben?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen was kann ich studieren
Was studieren an der FH?
Was soll ich studieren?
Was studieren
Was studieren?
Was soll ich studieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.