mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Studium] HTK vom 28.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> [Studium] HTK
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.07.2008 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shadowman82 hat geschrieben:
also ich würd keine 12 t Euro für nen Studium zahlen wo Du danach keinen gut dotierten Arbeitsplatz erhälst!!! Und das ist nunmal im Grafikbereich der Fall!!! Es gibt auch gut FH/UNIS die nix kosten bzw. nur die normalen Studiengebühren!
Jo!



6 threads zu htk/wandsbeck/hamburg/designfactory... Au weia!
* Du kannst mich mal... *


Zuletzt bearbeitet von chriss am Sa 26.07.2008 15:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
inet55

Dabei seit: 26.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.07.2008 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also es gibt ja auch das Bafög das als Schülerbafög nichtmal zurück gezahlt werden muss. Es gibt auch andere Finazierungsmöglichkeiten.

Wenn man in einer Agentur arbeiten will bekommt man ein normales Gehalt. So ist es bei mir jedenfalls.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 10
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.07.2008 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inet55 hat geschrieben:
Also es gibt ja auch das Bafög das als Schülerbafög nichtmal zurück gezahlt werden muss.
richtig. und richtig ist auch, dass nicht jeder bafög bekommt. da muss sich jeder selbst informieren.
inet55 hat geschrieben:
Wenn man in einer Agentur arbeiten will bekommt man ein normales Gehalt. So ist es bei mir jedenfalls.
shadowman zweifelte die chancenhohe aussicht auf einen "gut dotierten" job in unserer branche an. 12t euronen nur für das studium sind für viele ne menge schotter. da gilt es genau abzuwägen, wieviel potenzial man selbst hat und welche realistischen berufsziele man sich steckt.
  View user's profile Private Nachricht senden
shadowman82

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.07.2008 20:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...das klingt jetzt vielleicht hart und einige werden sich darüber aufregen aber das ist nunmal meine Meinung!!!
Ich finde ein Studium an einer Kunstschule sowas von für den Arsc.......

Das ist ein soooo realitätsfremdes Studium dort!!! Man braucht in keiner Agentur Künstler sondern Grafiker/Designer/Informatiker die wirtschlaftlich denken können! Selbst ein Student Grafik/Design hat es heute nicht leicht an einen Job zu kommen!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
inet55

Dabei seit: 26.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.07.2008 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die Agenturen welche mit den Studiereden zusammenarbeiten fanden das Handwerkliche können sehr hilfreich.
Eine Idee scribbeln zu können ist schnell. An der Kunstschule wird man ja nicht nur im "Malen" (Gestalterische Grundlagen) Unterrichtet sondern auch die in Agenturen gebräuchlichen Programme und Technicken kommen neben dem Wirtschaftsrecht und Steuerrecht dran.

Während des Studiums habe ich schon in einer Agentur gearbeitet da hat mir mein wissen aus dem Studium geholfen. Jetzt bin ich bei einer etwas größeren Agentur. Dort wende ich meine html/css und Flash Kentnisse an.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grafikdesign Studium HTK - Hilfe
Online-Studium htk bzw. grafikakademie
Suche Ratschlag von alten Hasen/ Htk-Studium-Kombi
Studium an der "HTK"
htk-hamburg
HTK oder Grafikakademie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.