mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Studieren - welcher Abschluss wird benötigt? vom 17.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Studieren - welcher Abschluss wird benötigt?
Autor Nachricht
FakeAccount
Threadersteller

Dabei seit: 17.07.2006
Ort: Rosenheim
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.07.2006 16:17
Titel

Studieren - welcher Abschluss wird benötigt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aloha folks,

mache seit ein paar jahren kleine movies mit freunden und würde nun gerne
irgendwas in die richtung film und vorallem schnitt (!!) studieren. denke dabei
insbesondere an wien.

weiss jemand was man für eine schulische bzw. berufliche vorausbildung braucht
um dort aufgenommen zu werden?!

hab bis jetzt leider nur eine kaufmännische ausbildung und war vorher an 'ner
privaten wirtschaftsschule in rosenheim (bayern). daher hab ich kein plan was
ich in österreich brauche um (in diese richtung) zu studieren

thx im voraus

|greetz,fake| *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
censored

Dabei seit: 10.05.2004
Ort: Momentan FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.07.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab grad mal geguckt, vielleicht hilft das hier weiter:
http://www.bmbwk.gv.at/index.xml
Ansonsten braucht man vermutlich aber auch Fach-/Abi, is aber nur geraten...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Welcher Abschluss wird mindestens benötigt?
Nach sehrgutem Abschluss GTA studieren od. 2.Ausbildung
Was für einen Abschluss kann ich machen?
wird der fh abschluss in uk anerkannt?
MediaDesign Abschluss und nun?
Ausbildung/Abschluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.