mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Studieren in Holland vom 10.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Studieren in Holland
Autor Nachricht
purple
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.03.2006 14:30
Titel

Studieren in Holland

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi an alle,

kann mir von euch jemand sagen, wie das mit dem BAföG aussieht, wenn man in Holland studieren möchte?
Meine Eltern arbeiten beide, deshalb würde ich Elternunabhängiiges BAföG beziehen. Ab wann gibt es das?`

Ich habe mein Fachabitur in Gestaltung gemacht, danach den Zivildienst (10 Monate), dann die Ausbildung (3 JAhre). Ich habe gehört, das man Elternunabhängiges BAföG erst 5 Jahre nach der schulischen Ausbildung bekommt.

Wenn jemand also das gleiche Problem hatte, oder jemanden kennt, der es schon gemahct hat, würde ich mich über Antwort freuen.

Falls ihr noch genauere Angaben braucht, sagt kurz bescheid, dann schreibe ich sie hier rein.

Ach ja, auf www.studieren-in-holland.de war ich schon. Aber habe dort nichts über das genannte BAföG erfahren.



Besten Gruß und danke an alle

purple
  View user's profile Private Nachricht senden
DeDannika

Dabei seit: 27.02.2005
Ort: ruhrgebiet
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.03.2006 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das würde mich auch sehr interessieren Lächel

mfg dani
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Linchen

Dabei seit: 21.03.2006
Ort: Leipzig
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.03.2006 18:50
Titel

BAföG in Holland

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr beiden,

BAföG kann nur im Ausland (genauer in den Niederlanden) bezogen werden, wenn man a) Grenzpendler ist oder b) in Deutschland mindestens zwei Semester das entsprechende Fach studiert hat. Eine Alternative können die seltenen Kooperationen zwischen deutschen und ausländischen Hochschulen darstellen - dann gibt es keine Einschränkungen zum vorherigen deutschen Studium.

Für deutsche Studenten kann es auch in den Niederlanden Studienförderung geben. An diese Finanzierung sind aber diverse Bedingungen geknüpft: Studentenjob, Bankkonto in NL, ...

Details findet ihr in einem Beitrag im Forum "Studium im Ausland" (StudServ.de)


Gerne könnt ihr weitere Fragen an mich richten. Ich werden versuchen hilfreich zu antworten.
Newbie Linchen
  View user's profile Private Nachricht senden
LioGetz

Dabei seit: 24.03.2003
Ort: Aachen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hola...
zum Thema "elternunabhängiges Bafög" kann ich auch ne lustige Geschichte erzählen. Soweit ich weiß, muss man NACH der Ausbildung noch 3 Jahre gearbeitet haben, um elternunabhängiges Bafög (ich kürz das demnächst euBaföG ab Grins) zu bekommen...bei mir traf das leider nicht zu, da ich nur n halbes Jahr nach der Ausbildung als MG noch in der Agentur war, und mich dann zum Oktober eingeschrieben habe...es gibt aber so ne Klausel...die wieder keine Sau kennt, und die man auch so gut wie nie erfährt...WEIL es sonst wohl "jeder machen würde" (zumindest so die Argumentation vom Bafög-Amt Grins). Man kann auch euBaföG bekommen wenn man ne Ausbildung hat und dann studieren geht, jedoch das Studium nichts mit der vorangegangenen Ausbildung zu tun hat.

Begründung laut Gesetz: Die Eltern sind verflichtet EINEN Bildungsweg zu finanzieren, ob er sich über "nur" ne Ausbildung hinzieht oder auch danach noch ein Studium kommt ist egal. Wenn es aber ein anderer Themenbereich ist, dann gilt das als neuer Bildungsweg!

Naja, und so musste ich diverse Formulare ausfüllen, und dann noch meine vorangegangene Ausbildung mit meinem jetzigen Studium vergleichen (Technik Kommunikation, d.h. Kommunikationswissenschaften & Informatik), und dann war die Sache durch!

Wie das allerdings im Ausland aussieht weiß ich nicht, aber die Sache mit dem euBaföG ist auf jeden Fall interessant, auch wenn man nicht noch 3 Jahre Berufserfahrung hatte.
Hoffe ich konnte helfen.

CU
Lio Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen studieren in holland
Jobaussichten nach Grafikdesignstudium in Holland
was kann ich studieren
Was studieren an der FH?
Was soll ich studieren?
Was studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.