mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medien- / Grafikdesign... kann/darf ich? vom 16.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Medien- / Grafikdesign... kann/darf ich?
Autor Nachricht
zey
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.08.2006 20:57
Titel

Medien- / Grafikdesign... kann/darf ich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen!

Im Moment steht mein Kopf echt still... ich weiß nicht mehr so richtig, ob es sich überhaupt noch lohnt sich wirklich Hoffnung auf einen Studienplatz zu machen.

Eine kurze Erklärung meiner Lage:

Ich habe das letzte Schuljahr mein Abi abgebrochen. Habe also den schulischen Teil meiner Fachhochschulreife. Ich mache im Moment ein Praktikum bei einem kleinen Fernsehsender für den prakitischen Teil. Das Problem ist nur, dass meine Durchschnittsnote 3,5 ist. Der NC aber liegt bei diesen Medienfächern zwischen 1,8 und 2,4.
Ich würde gerne in NRW studieren (bin extra dahin gezogen). Ich würde gerne Mediendesign oder -gestaltung studieren (z.B. Werbung produzieren).

Ich weiß im Moment wirklich nicht, ob mich überhaupt eine FH mit dieser Durchschnittsnote nehmen würde (wie zum Beispiel die FH Dortmund). Oder kann man auch mit einer guten Mappe überzeugen, sodass die Fh nicht mehr SOOOOOOviel wert auf die Durchschnittsnote legt?

Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.

Ich danke euch!


Gruß ZEY
  View user's profile Private Nachricht senden
washy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beides ist natürlich wichtig, aber da im Ausschuss sitzen auch nur Menschen. Wenn Du zeigen kannst, das Du es willst und auch was kannst, dann kannste Glück haben mit ner guten Mappe. Obs so harte Richlinien da gibt weis ich nicht genau, ich denke aber mal das die keinen ablehnen der zwar mies in Mathe ist aber überzeugt auf der Kunst/Designseite.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi zey,

naja, das kann man nicht so pauschal sagen. Wenn du gestalterisches Talent hast,
und eine gute Mappe vorweisen kannst, werden die mit Sicherheit bei den Noten
ein Auge zudrücken.

Hast du eine website? Oder poste doch mal ein paar Arbeiten von dir.

Gruß,
Stefan


Zuletzt bearbeitet von stobe am Mi 16.08.2006 21:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die gewichtung der abinote ist von fh zu fh sehr unterschiedlich... wer will und gut ist kriegt bestimmt auch mit schlechter note ein plätzchen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Medien und Informationswesen vs. BA-Digitale Medien vs. ?
Grafikdesign
Grafikdesign
Grafikdesign - Bewerbungsmappe?
FH Dortmund Grafikdesign
Grafikdesign Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.