mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Interesse an Medien-... /Grafikgestalterstudium. Infos bitte vom 11.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Interesse an Medien-... /Grafikgestalterstudium. Infos bitte
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
inferno
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.01.2005 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also
fang ich mal hinten an
ist zwar net mein eigentliches thema aber egal
testfahrten sind was anderes wie testfahrer.jemand der bei einer autozeitschrift aller autobild rumbastelt hat wohl eher journalistik studium oder ähnliches und interessiert sich nur für autos.
für testfahrer zu werden bei bmw oder ähnliches muss ma n ein sollches studium vorzeigen können.(-maschienenbau-)
es wird sicherlich nicht die einzige möglichkeit sein, ist aber eine.

@ catincaa
ah also du scheinst dann wohl jemand zu sein, der alles konnte bevor das studium losging.ok solche leute gibs.
sei froh, dass du jemand bist, der zur elite zählt und nur zur uni geht um eben sein dipl zu machen.
sorry, dass ich nicht wusste was quark ist.
das flash das falsche programm ist mhhh da sagste mir aber was neues-lol. mir ist schon klar, dass flash für webdesign bzw. animationen gedacht und entwickelt worden ist. ich komme mit dem programm bestens zu rande und da ich bisher alles mit dem programm machen konnte finde ich es auch nicht schlecht.
jetzt kannste kommen mit effekten und bildbearbeitung usw.
1.mach ich sowas net
2.wenn dann würde ich dies auch nicht in flash machen.
ob mir deine 0815 programme was sagen ähmm jo
sind gute programme die aber sehr viel arbeit und eingewöhnungszeit brauchen.
ich sag nicht, dass ich nur flash kenne, ich sag, dass ich damit normal "arbeite" wenn ich was machen will.
paintshop, coraldraw, indesign, dreamwaver poser... alles programme, die für ihre zwecke sehr gut sind aber dass man jede funktion vor dem studium kennnen soll halte ich für ein gerücht.
da ich nebenberuflicher kein grafiker bin, ist es mir momentan noch zu stressig, die programme zu erlernen und für meine "bescheidenen zwecke reicht eben flash aus.

das problem ist wohl, das einige hier schon ne lehre als gd oder ähnliches haben und somit schon eine grosse praxiserfahrung. einen vergleich zu ziehen mit jemand der schon ne lehre hat oder jemand der frisch vom gym kommt und eigentlich null plan hat find ich bisschen ungerecht.

ausserdem ist flash ähnlich wie freehand aufgebaut und da dürfte ein wechsel oder dazulernen auch nicht unmöglich sein.

sag mal weisst du überhaupt was du da lernen willst?<-- kleine info: hab zwar keine ahnung wie alt du bist, kommst mir aber sehr überheblich vor. bin einer der einzigsten bei uns der ungefähr ein berufsbild im auge hat. die meisten haben null plan und damit mein ich wirklich null plan. vorallem dir mädels bei denen es ja jetzt langsam knapp wird zu wählen.
natürlich habe ich nicht bis ins kleinste detail mein studium geplant. ich habe 1. noch ein jahr zeit mir was auszusuchen und 2.muss ich ja eben irgendwo anfangen.

es kam eben folgendes zusammen
beruf
irgendwas mit gestalten sollte nicht soviel mit programmierung bzw webdesgin drin sein
eher was zum erstellen von trailern cd-covers plakate.kleine werbeclips...
dann hat mein 2tes grosses interesse die fotographie noch mitgespielt.
hab mir gedacht mhh irgendwas mit fotographie wär auch cool. dann kam die zweite überlegung wie siehts aus mit dem jop etc.. fotograph? mhh gibs schon recht viele und ich glaube man muss da ziemlich gut sein, damit man später damit geld verdienen kann(ok man sollte überhaupt in seinem jop gut sein).
so hat sich eben die idee vom grafikgestalter entwickelt.
hab mir auch schon überlegt in einer fotoagentur ein praktiukum zu machen.
man fängt, wenn man nicht gerade wie du bist, an irgendwelche berufsvorstellungen zu sammeln und dann ein passendes studium dazu zu finden.


Du solltest dich sehr viel mehr über diesen Berufszweig erkundigen!!!!!!!!!!!!!!!!<<----- ähmm was mach ich den gerade?
also wenn jeder so super hilfsbereit wäre wie du wäre dieses forum glaub ich schon lange nicht mehr aktiv.
ich stelle hier meine fragen hinein, die sich mir eben beim lesen stellen.
soweit ich mich entsinne, ist ein forum unteranderem da, leuten zu helfen und net irgendwelche dummen sprüche fliegen zu lassen. wenn du also früher der klassenstreber warst und nun allen beweisen musst wie toll du doch bist und das du vorher schon alles gewusst hast bevor die uni angefangen hat behalt es für dich es interessiert mich nicht und bringt mich auch leider kein stück weiter. desweiteren kommt hinzu, dass dieses studium sehr verzweigt ist und sehr viel möglich ist auch in hinsicht auf das spätere berufsleben.

also ob nun uni oder fh ist egal?
die zahlen von den bewerbern sind net schlecht Lächel hat man eigentlich gute chancen beim zweitenmal genommen zu werden?oder ist die wahscheinlichkeit die selbe?
  View user's profile Private Nachricht senden
taikrixel

Dabei seit: 16.02.2003
Ort: WEIMAR
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.01.2005 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inferno hat geschrieben:
hat man eigentlich gute chancen beim zweitenmal genommen zu werden?oder ist die wahscheinlichkeit die selbe?


naja kommt immer drauf an, was du aus der eignungsprüfung gelernt hast und vor allem ob du diesmal den geschmack der kommision triffst...

also nicht wirklich
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 12.01.2005 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ob mir deine 0815 programme was sagen ähmm jo


haha, guter (unbewußter?) Konter! Die aufgez. Programme sind echt 08/15...
 
inferno
Threadersteller

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.01.2005 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne bewust kenne die programme habse beide mal für 2 stunden ausprobiert und freehand find ich eigentlich naja ok aber mehr auch net. also das was ich bissher gemacht habe konnte ich in flash auch machen. arbeite gerne mit den ebenen ist zwar menge arbeit aber man kann auch sehr schnell farbmuster verschieben. für bildbearbeitung ist es natürlich nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Medien und Informationswesen vs. BA-Digitale Medien vs. ?
Interesse für DH-Studium im Beruf
interesse am unternehmen zeigen in der bewerbung
Persönliche Interesse für den Inhalt der Arbeiten relevant?
Medien- und Kommunikationswissenschaft
Infos zur Bewerbung?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.