mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fachhochschulreife? vom 18.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Fachhochschulreife?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

typography hat geschrieben:
mit der mittleren reife (realschulabschluss) hat man die möglichkeit an ein mehrjähriges berufskolleg (meistens 3 jahre) zu gehen und dort irgendeine totalschwachsinnige schulausbildung (informationstechnischer assistent z.b.) und die fachhochschulreife zu erlangen.


Das wäre dann aber doch meines Wissens nach die fachbezogene Fachhochschulreife, sprich: Du kannst dann nur auf FHs des entsprechenden Fachbereichs gehen... Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
typography

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:10
Titel

Re: Fachhochschulreife?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lexis hat geschrieben:
Habe ich Fachhochschulreife, wenn ich mittlere Reife habe und eine Ausbildung absolviert habe? Auch wenn die Ausbildung nichts mit dem angestrebten Studium zu tun hat? Hä?


Pauschal sage ich: NEIN.
Ob und wie sich das in anderen Bundesländern (s.o. - ich spreche für bw) verhält weiss ich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.
Nach der mittleren Reife kann man nochmal zwei Jahre auf eine Fachoberschule gehen und seine FHSr machen und nach einer Ausbildung (hat man nicht automatisch die FHSr!) muss man nur noch ein Jahr machen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:20
Titel

Re: Fachhochschulreife?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

typography hat geschrieben:
Lexis hat geschrieben:
Habe ich Fachhochschulreife, wenn ich mittlere Reife habe und eine Ausbildung absolviert habe? Auch wenn die Ausbildung nichts mit dem angestrebten Studium zu tun hat? Hä?


Pauschal sage ich: NEIN.
Ob und wie sich das in anderen Bundesländern (s.o. - ich spreche für bw) verhält weiss ich nicht.


Würde ich wie gesagt ebenfalls verneinen, aber grundsätzlich haben die FHs in den Bewerbungsvoraussetzungen genau definiert, in welchen fällen sie eine Zulassung erteilen. Schau dich also da mal um, das wird dann aber wahrsch. auch bei den Bundesländern abweichend sein. Genau beschäftigt habe ich mich aufgrund meines Abiturs mit diesen ganzen Sonderfällen allerdings verständlicher Weise noch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann eventuell nach einer Ausbildung auf einer FH studieren,auch ohne FHSr, wenn man zB seine überdurchschnittlichen kreativen Fähigkeiten unter beweis gestellt hat!
Und, glaube ich, irgendwas in der Richtung gelernt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
typography

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tara hat geschrieben:
Man kann eventuell nach einer Ausbildung auf einer FH studieren,auch ohne FHSr, wenn man zB seine überdurchschnittlichen kreativen Fähigkeiten unter beweis gestellt hat!
Und, glaube ich, irgendwas in der Richtung gelernt hat.


Habe ich auch schon gehört.
Um aber für ein Studium zugelassen musst du wirklich sehr gut sein und, soweit ich weiss (das ist aber wie oben schon beschrieben unterschiedlichlich) teilweise mindestens 5 Jahre Berufserfahrung etc, etc, etc, etc....

Einfach mal an der jeweiligen FH die Voraussetzungen durchlesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Soldiar

Dabei seit: 12.11.2005
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also... sehr widersprüchliche aussagen hier...

fachhochschulreife = fachabi...

fachhochschulreife = erworben wenn nach (o. parallel) der 12ten klasse o. einer ausbildung mit den haupt/grundfächern ein 1/2 jähriges Praktikum gemacht wird.

mfg
christian, 17, kassel
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 2784
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.02.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-gelöscht-

Zuletzt bearbeitet von am So 08.02.2009 15:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Fachhochschulreife
fachhochschulreife ?
Fachhochschulreife
Wie komme ich zu einer Fachhochschulreife
Fachhochschulreife z.B. an der ILS?
Studieren mit Fachhochschulreife?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.