mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Als Österreicher in Deutschland studieren vom 01.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Als Österreicher in Deutschland studieren
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:


Ich kann da nur den Gesamteindruck wiedergeben, was ich von Betroffenen gehört habe.
Ich habe ja selbst nie studiert. Also überlasse ich Leuten das Urteil, die dich damit auskennen. *zwinker*

Gehrer - Die österreichische und umstrittene Bildungsministerin. Viele werfen ihr Inkompetenz vor. Und wenn ich hier die Zeitungen lese, und die Schilderungen höre... dann bekomme ich den gleichen Eindruck. * Ich geb auf... *


ja, danke für die antwort.
trotzdem würde ich behaupten, dass deutsche universitäten nicht so schlecht sind, wie sie von machem deutschen politiker geredet werden.
laut meinung meiner ausländischen arbeitskollegen sind die im mittel sogar sehr gut, einzig der anteil der aboluten elite unis ist nicht so hoch, wie z.b. in usa.
Wie ösiland international da steht, weiss ich nicht, habe jedenfalls noch keinen das östereichische bildungssystem als vorbildlich darstellen sehen oder gehört, dass man jetzt unbedingt dorthin oder nach harvard müsste


Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Mi 02.11.2005 23:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ich gehört hab: jeder der's nicht drauf hat und in Deutschland keinen Studienplatz kriegt, geht halt nach Österreich... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil die hier keinen Nummerus Clausus haben. Verfassungswidrig.

Wobei der Nummerus Clausus ja eigentlich auch unlogischer Schwampf ist. Genauso, wie "nicht versetzt wegen einer 6 in Sport". *balla balla*

Hier in Innsbruck sind die deutschen Studenten jedenfalls schon eingefallen. Grins Teilweise ohne festen Wohnsitz. Und überhaupt scheint der deutsche Student etwas hilfloser zu sein, als seine internationalen Artgenossen. *ha ha*
Hab Kontakte zur Uni, daher weiß ich das. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
veronika

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: Linz
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stillnezz hat geschrieben:
Was ich gehört hab: jeder der's nicht drauf hat und in Deutschland keinen Studienplatz kriegt, geht halt nach Österreich... *ha ha*


also das halte ich ja wohl für ein gerücht, dass bei uns die deutschen studieren, die's nicht drauf haben.#
dass wir (speziell sei heuer) sehr viele deutsche stundenten haben liegt einfach daran, dass es bei uns keinen numerus klausus gibt. und man hier - im großen und ganzen - die selbe sprache spricht. das macht das studieren im ausland viel einfacher.

und zu "jeder der's nicht drauf hat..." möcht ich noch anmerken, dass meine deutschen mitstudenten ehrgeiziger sind als viele der anderen und jeweils auf ihrem gebiet als ansprechperson gelten, an die man sich wenden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die EU hat den österreichischen Unis die Auflage gemacht, dass die Beschränkung für ausländische Studenten aufgehoben werden muss. Darum fallen jetzt die Piefke in Österreichs Universitäten ein. *ha ha*
Und dass jemand in Deutschland keinen Studienplatz bekommt, hat ja nicht immer was mit seiner Qualifikation zu tun.
Na, jedenfalls machen sich die Deutschen mal wieder unbeliebt hier. Diesmal, weil sie den österreichern die Studienplätze wegnehmen. Wehe, ich muss das ausbaden hier. Scheiß Piefke! Grins


Zuletzt bearbeitet von Astro am Do 03.11.2005 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tina

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Flo,
also ich finde Deine Arbeiten relativ gut, ich sag nur, weiter so und lass Dich nicht entmutigen!
Gr
Tina
  View user's profile Private Nachricht senden
Tina

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Flo,
also ich finde Deine Arbeiten relativ gut, ich sag nur, weiter so und lass Dich nicht entmutigen!
Gr
Tina
  View user's profile Private Nachricht senden
Tina

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.11.2005 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Flo,
also ich finde Deine Arbeiten relativ gut, ich sag nur, weiter so und lass Dich nicht entmutigen!
Gr
Tina
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Medientechnikerschulen in Deutschland. Aber wo?
Privatschulen in Deutschland ?
Fotografiestudium in Deutschland
Fachhochschulen in Deutschland
FH-Studium in Deutschland? Wo?
USA vs Deutschland
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.