mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Als Österreicher in Deutschland studieren vom 01.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Als Österreicher in Deutschland studieren
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Fl0
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2005
Ort: Salzburg, AT
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.11.2005 16:22
Titel

Als Österreicher in Deutschland studieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag alle zusammen.

Wenn ich mich kurz vorstellen darf: Ich bin der Flo, 17 Jahre jung, wohne in Österreich und gehe auch hier (Salzburg) in die letzte Klasse(8te ist das bei uns *zwinker* ) eines Gymnasiums, mit verdammt hohem standard.
Ich beschäftige mich schon seit einigen jahren, ich denke schon seit ich 10 bin mit Computer und auch Grafiken. Intensiv beschäftige ich mich damit seit ca. 3 Jahren. Ich hab schon einige websites designed, realisiert, verkauft. Weiters hab ich schon ca. 10 Plakate entworfen, die dann auch gedruckt wurden (auch flyer usw.). Seit ein paar Monaten hab ich auch Logoaufträge bekommen. In Fachsprache heißt das: Ich kann Ps, Illu, Fireworks, XHTML & CSS.
Nebenbei zeichne ich aber verdammt gerne. Ich hab auch ein Tablett und so und das ist für mich echt wichtig, auch wenn ich damit nur wenig geld verdient hab im endeffekt(ein plakat beinhaltet eine zeichnung).

Kommen wir zu meiner Frage:
Also nachdem ich dieses ja maturiert haben werde(abitur) würd ich gern Mediendesign studieren. Oder zumindest genau sowas machen, wie ich zur zeit mach (siehe oben). Ich würd gern der sein, der bmw, apple und nike seine werbung macht, und sein logo gibt. Und deswegen will ich die beste ausbildung die's gibt.
Jetzt hab ich mich informiert und da gibts haufenweise FH's (in salzburg gibts auch eine FH, die moderneste Europas angeblich). Prinzipiell bin ich gegen FH's eher abgelehnt, weil ich mich gern Akademiker nennen möchte und weil ich denk, dass studierte weitaus mehr jobchancen haben als fhler', auch wenn die tendenz der fh akzeptanz immer höher wird.

Frage a) Was haltet ihr von FH's? Werden studierte lieber gesehen wie FHler?

Jetzt gibts in Österreich eigentlich nur in Salzburg die FH, die halbwegs für Mediendesign oder so bekannt ist. Und da ich ganz dringend abstand von meiner Familie und somit von Österreich brauch, dachte ich, dass ich auch auswandern könnte.

Frage b) Welche Unis, bzw. FH's von Deutschland sind gut, bekannt, wo studiert ihr?

Doch da gibts noch ein Problem, ihr habt ja ein anderes Schulsystem als wir Österreicher. Bei euch gibts den Nummerus Clausus oder wie man das auch immer schreibt. Ich hatte nie die besten Noten in der Schule, versuche aber möglichst mit den besten noten jetzt zu maturieren, und dank meines genialem matura plans stehen die Chancen auch nicht so schlecht für mich. Dennoch werd ich nicht mit lauter einsen maturieren. Zum anderen hab ich gehört, dass man sich in Deutschland gar nicht aussuchen kann wo man studiert, sondern dass man je nach Noten einer Guten oder einer weniger guten Uni zugeteilt wird.

Frage c) Wie funktioniert das Studiensystem in Deutschland, welche Möglichkeiten gibt es für mich, dass ich in einer Uni, die ihr mir bei frage b empfehlt habt, aufgenommen werde?

Zu sagen ist noch, dass ich genug Geld hab, um auszuwandern und mir auch ein Studentenheim denk ich locker leisten kann. Weiters denk ich, dass ich für eine Bewerbungsmappe oder so gutes Material bereits hab. Prinzipiell will ich von euch eine Empfehlung, auch was Österreich betrifft. Also ich kann mir auch gut vorstellen in Wien oder Graz zu studieren. Alles in Allem bin ich eher der Mediengestalter, für den Kreativität wichtiger ist wie programmier oder markup sprachen(auch wenn ich markup gut kann, und das auch gerne mache).

Ich bitte somit um eure Hilfe, und schonmal danke im vorraus.
* Ich bin unwürdig *

//EDIT:
Ne Frage, die ich in anderem Thread jetzt grad gelesen hab:
Ist dir Geld oder der Spaß an der Arbeit wichtiger?
definitiv der Spaß, wobei ich mir aber nen schönen fetten apple leisten möchte *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Fl0 am Di 01.11.2005 16:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für Typen die arrogant und eingebildet sind kommen in Deutschland eigentlich weder FHs noch Unis in Frage.

Speziell Dir würde ich daher Yale, Harvard oder Oxford empfehlen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Fl0
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2005
Ort: Salzburg, AT
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.11.2005 17:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin werder Arrogant und Eingebildet, ich will nicht viel geld veridenen und auf keinen fall berühmt werden, im gegensatz zu anderen hab ich nie gesagt, dass meine werkte toll oder gut sind, ich kritisier mich selber öfter wie jeder andere, weshalb ichs auch oft sehr schwer hab; Ich sag nur was ich gemacht hab, und was ich mache, damit ihr, die mehr erfahrung haben, die ich vollstens respektiere mir tipps geben können, damit ich mal nicht einem beschimpfen muss, er sei arrogant nur weil ich nur was mach, was ich gar nicht kann.

Ich schreib wie's ist, was mich interessiert, ein anderer lauft hobbymäßig sonst die 100meter unter 10 sekunden, ich kann das nicht, dafür bekomm ich doppelt soviele maushits pro minute hin wie der sportler.

Verstehste?!?

Ich lad dich mal auf ne Pizza ein, wenn wir uns als Kollegen mal treffen * Mmmh, lecker... *

Ach ja: Ich weiß was ich alles nicht kann, und ich weiß wie gut man sein kann,und genau so gut will ich werden; Und ich weiß wie schlecht ich bin. Dennoch wie gut ich im Vergleich zum Sportler bin


Zuletzt bearbeitet von Fl0 am Di 01.11.2005 17:27, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2005 17:43
Titel

Re: Als Österreicher in Deutschland studieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fl0 hat geschrieben:
Ich würd gern der sein, der bmw, apple und nike seine werbung macht, und sein logo gibt. Und deswegen will ich die beste ausbildung die's gibt.


*ha ha* *ha ha*

Du hast doch nen Vogel, Junge *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2005 18:02
Titel

Re: Als Österreicher in Deutschland studieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fl0 hat geschrieben:
eines Gymnasiums, mit verdammt hohem standard....


...Ich würd gern der sein, der bmw, apple und nike seine werbung macht, und sein logo gibt...


...Prinzipiell bin ich gegen FH's eher abgelehnt, weil ich mich gern Akademiker nennen möchte...

...dank meines genialem matura plans...


...Zu sagen ist noch, dass ich genug Geld hab, um auszuwandern...


...nen schönen fetten apple leisten möchte


...scho recht der Herr Akademiker.

Überhaupt nicht eingebildet, ne? * Ich geb auf... *

Sorry, aber so wie Du schreibst merkst Du es entweder nicht mehr, oder Du solltest meinen ersten Post doch ernst nehmen.

//EDIT: Aber vielleicht verkenne ich Dein Talent ja auch einfach nur, weil es sich hinter solchen Phrasen/Floskeln versteckt - viele Genies waren ja positiv irre (!!) - laß doch mal sehen, was Du schon so gemacht hast...//


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Di 01.11.2005 18:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fresse jetzt mal.
gebt dem bub ne gescheite antwort oder enthaltet euch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fl0
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2005
Ort: Salzburg, AT
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 01.11.2005 18:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, ok ist gut,
hier sin paar sachen:

http://schwegel.cybton.com/pictures/alive3.2.jpg
http://schwegel.cybton.com/pictures/hangingmartin.jpg
http://schwegel.cybton.com/pictures/cola_m.jpg
http://schwegel.cybton.com/pictures/martinai.jpg
http://schwegel.cybton.com/pictures/she's-listening-to-music.jpg
http://schwegel.cybton.com/concept/2005-11-2.jpg
http://schwegel.cybton.com/concept/2005-10-30.5.jpg
http://schwegel.cybton.com/concept/minigruke.jpg
http://schwegel.cybton.com/concept/tomaten.jpg

http://schwegel.cybton.com/pictures/filmmaniac.gif

http://schwegel.cybton.com/v6/
http://schwegel.cybton.com/v3/
http://schwegel.cybton.com/v2/
http://www.horvatits.at

http://schwegel.cybton.com/pictures/EffexS.jpg

Ich weiß, dass das alles nicht perfekt ist, womöglich nicht mal gut, aber ich weiß dass es mir spaß macht, und das paar leute doch halbwegs damit zufrieden sind. Bzw. sagen, dass ich mich weiterentwickle.
Zitat:

...Ich würd gern der sein, der bmw, apple und nike seine werbung macht, und sein logo gibt...

das ist ne methapher, dafür, dass ich eventuell ein paar bekanntere sachen als höhepunkt meines lebens machen würd.
Zitat:

...Prinzipiell bin ich gegen FH's eher abgelehnt, weil ich mich gern Akademiker nennen möchte...

das muss mann doch nicht so ernst und wörtlich nehmen, ich bin ein leidenschaftlicher zyniker. Dennoch steckt da was wares drin, und vielleicht bin ich arrogant, aber selbst die arroganten brauchen tipps von den größeren.
Zitat:

...dank meines genialem matura plans...

ja nachdem ich nicht wirklich ein guter schüler bin(hatte letztes jahr sogar ne nachprüfung), war es für mich eine überraschung, dass ich womöglich verdammt gut aus der Matura raus kommen könnte, da ich nur Fächer hab, die mir liegen(bis auf deutsch) *zwinker*
Zitat:
...Zu sagen ist noch, dass ich genug Geld hab, um auszuwandern...

Meine Eltern sind beide Ärzte, ich hab soviele Hp's verkauft das ich nene relativ guten Kontostand für mein Alter hab. Es ist nur nicht selbstverständlich, dass das Auswandern finanziell auch möglich ist.
Zitat:
...nen schönen fetten apple leisten möchte

ja, ich bin jahrelanger win benutzer, und habs satt, und möcht nen fetten apple, ansonsten brauch ich ein bett, nen bleistift, paar hosen & t-shirts und was zu essen, damit ich sehr gut leben kann.

Ps.:Sorry, für meinen arroganten Schreibstil, solange man das schreibstil nennen kann, und nicht fontquälerei, hoho


Zuletzt bearbeitet von Fl0 am Di 01.11.2005 18:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2005 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siehste - geht doch! Sind ein paar sehr schöne Sachen dabei. Mit sowas kannst Du hier sehr viel mehr beeindrucken als mit solchem gepose aus Deinem ersten Post!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Medientechnikerschulen in Deutschland. Aber wo?
Privatschulen in Deutschland ?
Fotografiestudium in Deutschland
Fachhochschulen in Deutschland
FH-Studium in Deutschland? Wo?
USA vs Deutschland
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.