mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Weiterbildung zum Ausbilder vom 30.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Weiterbildung zum Ausbilder
Autor Nachricht
anix
Threadersteller

Dabei seit: 29.12.2003
Ort: Ratingen
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.06.2005 10:13
Titel

Weiterbildung zum Ausbilder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Kennt ihr wichtige informationshaltige Websites, wo ich mich über die Ausbildung zum Ausbilder als Mediengestalter informieren kann. Gibt es die Möglichkeit sowas auch an einer Abendschule zu absolvieren?

Wäre sehr dankbar über Links oder Informationen!

greetz anix *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.06.2005 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frag bei deiner IHK nach. Momentan ist es übrigens sogar so, dass man gar keine Ausbildereignungsprüfung ablegen musst, um ausbilden zu können...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Schranzmaus

Dabei seit: 10.12.2003
Ort: Lilalauneland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 30.06.2005 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab keinen Link, kann aber von meiner BBS berichten (da konnte man die Prüfung ablegen/Rheinland-Pfalz)
kostet knapp 800 Euro und das sind Wochenendkurse ich glaub 8 Wochenenden mit jeweils 10 Stunden pro WE.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Druckidruck

Dabei seit: 12.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.07.2005 14:36
Titel

Re: Weiterbildung zum Ausbilder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anix hat geschrieben:
Hallo zusammen!

Kennt ihr wichtige informationshaltige Websites, wo ich mich über die Ausbildung zum Ausbilder als Mediengestalter informieren kann. Gibt es die Möglichkeit sowas auch an einer Abendschule zu absolvieren?

Wäre sehr dankbar über Links oder Informationen!

greetz anix *Thumbs up!*


die prüfung würde ich nicht machen!
kostet nur geld.
wenn dich der stoff interessiert
dann "Sackmann" das lehrbuch für die meisterprüfung
teil IV berufs- und arbeitspädagogik
ausbildung der ausbilder
gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Pummelmorphi

Dabei seit: 07.07.2005
Ort: Esch
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.07.2005 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Anix,

also, es gibt zwei Möglichkeiten, die Ausbildung für Ausbilder zu machen. Zuerst einmal wäre zu sagen, dass diese "Weiterbildung" allgemein gehalten ist, d.h. Du lernst pädagogische Vorgehensweisen und lernst allgemein, Lernstoff zu übermitteln.

Die Ausbildung kann man entweder bei der IHK machen (dauert ein halbes Jahr) oder in Abendschulen bei der VHS (dauert 1 Jahr, da hab ich sie gemacht). Bei mir war es jede Woche Freitags von 18 bis 21.00 Uhr.

Ich kann diese Ausbildung empfehlen, da sie für mich wertvoll gewesen ist und es sich auch später bei Bewerbungen gut macht, wenn Du den Ausbildernachweis beilegen kannst.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 400 - 500 EUR. Wie ich finde - eine sinnvolle Investition.

Gruß

Pummelmorphi * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
D_SIGN2K

Dabei seit: 08.09.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.07.2005 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

interessant, und was braucht man für Voraussetzungen abgesehen von MG-Ausbildung?

ist Abitur notwendig?
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.07.2005 00:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

D_SIGN2K hat geschrieben:
interessant, und was braucht man für Voraussetzungen abgesehen von MG-Ausbildung?

ist Abitur notwendig?


Sinnvoll finde ich solch eine zertifizierte Weiterbildung auf jeden Fall.
Macht sich bei Bewerbungen immer sehr gut.
Besser als die üblichen Sachen wie "...kann Freehand/Photoshop/Quark".
Da sehen Firmen sofort, wer über den Tellerrand von ein paar
Programmfunktionen hinausguckt.

Zitat aus Link IHK Hannover::
Für Ausbildungsverhältnisse, die in der Zeit vom 01. August 2003
bis zum 31. Juli 2008 bestehen oder begründet werden, hat die
Bundesregierung Ausbilder von einer Nachweispflicht befreit.
Die Bestimmungen des Berufsbildungsgesetzes, wonach Ausbilder
persönlich und fachlich geeignet sein müssen, gelten aber nach wie vor.

Auch die rechtlichen Grundlagen der Berufsausbildung sind weiterhin
zu beachten. Vorbereitungslehrgänge zur Ausbildereignungsprüfung
gehen auf diese rechtlichen Grundlagen ein.
Zusätzlich wird vermittelt, welche persönlichen und fachlichen
Fähigkeiten ein Ausbilder mitbringen muss...

Informativer Link von der IHK Hannover zu diesem Thema:
http://www.hannover.ihk.de/pdf/aevoaktuell.pdf

BBiG § 76 Fachliche Eignung
(1) Die für die fachliche Eignung erforderlichen beruflichen Fertigkeiten und
Kenntnisse
besitzt, wer das vierundzwanzigste Lebensjahr vollendet hat und
1. die Abschlußprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden
Fachrichtung bestanden
hat,
2. eine Abschlußprüfung an einer deutschen Hochschule, einer öffentlichen
oder staatlich anerkannten deutschen Ingenieurschule oder Höheren
Wirtschaftsfachschule in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden
Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Zeit in seinem Beruf
praktisch tätig gewesen ist oder
3. eine anerkannte Prüfung an einer Ausbildungsstätte oder vor einer
Prüfungsbehörde in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung
bestanden hat und eine angemessene Zeit in seinem Beruf praktisch tätig
gewesen ist

Noch ein interessanter Link zu dem Thema Berufsbildungsgesetz:
http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/bbig/gesamt.pdf
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildung der Ausbilder
Ausbildung der Ausbilder
Ausbilder Anwesenheitspflicht?
Ausbilder-Forum?
[Bücher] Ausbildung der Ausbilder
kein ausbilder mehr da!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.