mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Und nun?? vom 25.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Und nun??
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DaniSahne
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2004
Ort: Frääänkfurt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.10.2005 10:34
Titel

Und nun??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr Lieben,

ich bin irgendwie gerade in einer Sackgasse und hoffe auf Eure Tips!
Ich habe letztes Jahr mein Studium/ Ausbildung als Mediendesignerin beendet. War auf einer Privatschule. Das Studium war sehr praxisorientiert und Projektbezogen.

Nun suche ich schon seit über einem Jahr einen Job, leider erfolglos. Da ich jetzt schon so lange "raus" bin, würde ich gern im Raum Berlin eine Weiterbildung beginnen. Sie sollte wenn möglich wenig (nichts?) kosten. Hat jemand vielleicht Tips oder Ratschläge für mich??

Wäre Euch sehr dankbar!

Liebe Grüße!
  View user's profile Private Nachricht senden
Harakiri

Dabei seit: 24.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.10.2005 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo DaniSahne,

es bleibt dir wohl nicht mehr übrig, als dich
selber auf dem laufendem zu halten.

Leider dürfte dein erster Ansprechpartner immer
noch die Agentur für Arbeit sein. Die haben allerdings
keine Informationspflicht, sondern nur eine Auskunftspflicht.
Das heißt für dich, wenn wenig in den Töpfen drin ist,
mußt du schon die richtigen fragen stellen.

Es gibt z.B. die Möglichkeit, aber immer nur falls du
schon Leistungsempfänger bist, ein wenig damit bei
potentiellen Arbeitgebern zu hausieren, dass du,
wenn der Arbeitgeber bestätigt, dass wenn du diese oder jenes
Werkzeug berherrscht, dass er dich dann einstellt,
das recht auf eine Förderung einer Privat-schulung nach § 10 SGB III
hast. Natürlich ist dies keine große Chance, aber zumindest eine
Möglichkeit.
Wie das mit einer Einstellungsbeihilfe für den arbeitgeber
bei Harts IV weiß ich nicht. Aber es ist immer sinnvoll
mal ein wenig im SGB III zu stöbern.

hier der link:

www.bmgs.bund.de/download/ gesetze_web/sgb03/sgb03xinhalt.htm

Grüße von

Harakiri
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Wave

Dabei seit: 04.06.2005
Ort: Limburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.10.2005 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo DaniSahne,

zu Weiterbildungen kann ich dir leider keinen Rat geben, würde es dir jedoch sehr empfehlen, sich um ein Praktikum zu bemühen (das ist wesentlich leichter zu bekommen als eine Arbeitsstelle). Erstens kostet das nichts (mit etwas Glück bekommst du sogar noch ganz ordentlich was raus), zweitens macht das im Lebenslauf bestimmt keinen schlechten Eindruck, drittens gibt es dir die Möglichkeit, Berufserfahrung zu sammeln und viertens bekommst du dabei bestimmt auch noch neue Arbeitsproben zum Vorzeigen bei weiteren Bewerbungen. Ich mache momentan auch ein Praktikum und habe schon total viel dazu gelernt.
Ansonsten kann ich dir noch empfehlen, dir die aktuellen Testversionen von InDesign und Co. runterzuladen und dich da selbst einzuarbeiten.

Viele Grüße
Wave
  View user's profile Private Nachricht senden
Harakiri

Dabei seit: 24.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 25.10.2005 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo DaniSahne,

noch ein kleiner zusatz, Rechtlichen Anspruch hast
weder ein zukünftiger Arbeitgeber auf Unterstützung,
wenn er dich anstellt, noch die Sonderförderung
nach §10 SGB III ist eine MUß - sondern eine
Kannleistung der Agentur.

Rechtlichen Anspruch besteht momentan, soweit ich
weiß nur auf die verwirklichung einetr Ich-AG (bis zu 36 Monate)
und auf die damit gleichgestellte Unterstützung einer
Selbstständigkeit.(6-monatig)

Viele Grüße

Harakiri
  View user's profile Private Nachricht senden
connyKeller

Dabei seit: 17.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.11.2005 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallöle.
isch hätt dann da auch mal ne frage.
ich hab grad mit ner ausbildung zur mediengestalterin digit./print angefangen. ich hab halt mitbekommen, dass andere noch medienberatung mit dabei haben. hab gehört, dass man da schon so einige vorteile hat gegenüber
"dem normalen mediengestalter" wenn ich das mal so vorsichtig ausdrücken darf.
stimmt das, oder geb ich mir da nur zusätzlich stress für nix? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ConnyKeller dieses "Medienberater" ist die Fachrichtung.

Davon gibt es 4 Berater, Designer, Operator, Technik

mehr Infos hier -> http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/

eins davon solltest Du eigentlich auch gewaehlt haben Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
connyKeller

Dabei seit: 17.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.11.2005 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*hu hu huu*
ok.

nee...nix ok. wieso hocken dann medienberater bei mir in der mediengestalterklasse und haben nur wenige stunden zusatzunterricht???
* grmbl *

nee nee nee... so was komisches... Meine Güte!


Zuletzt bearbeitet von connyKeller am Do 17.11.2005 18:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil die auch Mediengestalter sind, aber die Fachrichtung Beratung haben. Und du hast wajrscheinlich Design.

Wir Berater sind halt ein seltenes Völkchen. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.