mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: staatlich geprüfte/r Layouter/in vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> staatlich geprüfte/r Layouter/in
Autor Nachricht
Roti
Threadersteller

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.10.2005 04:42
Titel

staatlich geprüfte/r Layouter/in

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

ich bin gerade am überlegen, ob ich 2007 wieder 2 mal die woche zur Scgule geh und mich zur staatlich geprüften Layouterin weiterbilde. Hat jemand Erfahrungen oder Infos für mich? Das wär super Lächel

Vielen Dank schonmal Lächel


Zuletzt bearbeitet von saucer am Fr 07.10.2005 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.10.2005 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hast Du denn gelernt? Wenn Du bereits als Mediengestalter/in arbeitest dann ist diese Weiterbildung sinnlos. Als staatlich geprüfter Layouter machst Du nämlich nix anderes. Dann solltest Du schon Grafik- oder Kommunikationsdesign studieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, von einem Ausbildungsgang oder Abschluß "staatlich geprüfter Layouter" habe ich hier noch nie was gehört. Weder hat sich bei uns seinerzeit ein solcher beworben, noch kam das bei uns jemals zur Sprache und persönlich kenne ich auch niemanden, der diesen Abschluß hat.
Wenn es aber offensichtlich keine Verbreitung dieses Abschlusses gibt, stellt sich die Frage, ob er in der Wirtschaft überhaupt nachgefragt wird und damit auch die Frage, ob er im Hinblick auf eione spätere Beschäftigung überhaupt von Wert ist...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
palimpalim

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.10.2005 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin staatlich geprüfte Layouterin und habe den Kurs an der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart besucht.

www.jgs-stuttgart.de

Der Vorteil ist, das ganze ist berufsbegleitend. Meine Erfahrung ist, dass man in der "Wirtschaft" natürlich nicht den selben Status erreicht, wie ein Grafiker mit Studium. Ist aber auch nicht Sinn und Zweck dieser Ausbildung.
Die meisten aus meinem Ausbildungsjahrgang haben jedoch gute Stellen, in Verlagen, Agenturen etc. oder sind selbständig.

Mich hat es in die technische Richtung verschlagen...

Das die Ausbildung sinnlos ist, kann ich übrigens nicht sagen. Natürlich nicht so umfangreich wie ein Studium, aber es geht schon wesentlich mehr in die Tiefe, als eine Lehre. Zumal es auch Fächer wie Fotografie und Kunstgeschichte gibt.
Es kommt drauf an, was man draus macht!


Zuletzt bearbeitet von palimpalim am Mi 12.10.2005 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Staatlich geprüfte/r Layouter/in
Wie als "Staatlich geprüfte Grafik-Designerin" auf eine FH?
Weiterbildung Layouter??
Layouter braucht Job!
GTA, FOS, ... Layouter/in?
Kommunikationsdesign ist staatlich nicht anerkannt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.