mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienfachwirt Vollzeit @ Augsburg/München vom 24.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Medienfachwirt Vollzeit @ Augsburg/München
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tool
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Augsburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.10.2006 16:41
Titel

Medienfachwirt Vollzeit @ Augsburg/München

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag Zusammen,

Ich suche eine Schule/Studio/etc. die die Fortbildung zum Medienfachwirt in Vollzeit anbietet,
im Großraum Augsburg/München? Gibts da etwas? Ich weiß bis jetzt nur das Hauchler Studio
in Biberach Riß aber das ist schon ein gutes Stück weg und habe darüber bis jetzt auch nicht
nur gutes gehört?

Vielleicht hat ja jemand einen Erfahrungsbericht? (Nicht nur über Hauchler)

Lg & Vielen Dank!

Stefan


Zuletzt bearbeitet von Tool am Di 24.10.2006 20:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rita2006

Dabei seit: 02.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.11.2006 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Stefan,

versuchs mal damit:
http://www.ihk-bildungshaus-schwaben.de/1-aka_pku-2-6-2-0-90/Oeffentlrecht_Fachwirt_Medienfachwirt_kurs.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.12.2006 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darf man fragen, was ein medienfachwirt so macht:

laut ihk:

Zitat:
In der Medienwirtschaft fehlen qualifizierte Mitarbeiter, nicht zuletzt auch in der mittleren Führungsebene. Die neue Fortbildung zum Medienfachwirt – angesiedelt im Level auf der Industriemeister- und Techniker-Ebene – schließt diese Lücke. Medienfachwirte sind qualifiziert und professionell im Bereich Printmedien und/oder Digitalmedien, bei audiovisuellen Medien oder in der Veranstaltungstechnik. Sie planen, steuern und kontrollieren medientechnische Produktionen auf der Basis technischer, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Zusammenhänge. Die Kundenberatung, das Erstellen von Marketingkonzepten und Kalkulationen, sowie die Konzeption und Organisation von Projekten und Produkten gehört ebenso zu den Aufgaben des Medienfachwirts wie die Führung von Mitarbeitern.

Der Lehrgang beginnt mit den „Grundlegenden Qualifikationen“ mit Themen aus dem Bereich Recht, Betriebswirtschaft, Planung, Organisation und Personalführung. Die „Handlungsspezifischen Qualifikationen“ werden in drei Hauptbereiche unterteilt: Produktionsprozesse, Projekt- und Produktplanung, Führung und Organisation. Jeder dieser Bereiche wird wiederum in insgesamt zehn Einzelthemen gegliedert. Der Unterricht für alle nicht medienspezifischen Inhalte findet hauptsächlich samstags statt. Die medienspezifischen Teile aus dem Bereich „Produktionsprozesse“ sind unterteilt in die Handlungsfelder audiovisuelle Medien, Digitalmedien, Printmedien und Veranstaltungstechnik. Diese Inhalte finden in Form von Blockwochen in Vollzeit statt. Die Termine der Unterrichtsblöcke finden Sie jeweils in der Beschreibung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Isi.ja

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.06.2007 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.baw-online.de is glaub besser als die ihk, zumindest bin ich gerade am anmelden

Zuletzt bearbeitet von Isi.ja am Mi 20.06.2007 10:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
snoozerin

Dabei seit: 06.06.2007
Ort: Rosenheim
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 06.08.2007 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm du bist dir schon im klaren drüber das du dann mendienfachwirt BAW und nicht IHK bist, wenn du schon geld für etwas ausgibts würde ich darauf achten das es staatlich anerkannt ist, und das ist nun mal nur mir einem ihk abschluss gewährleistet.
  View user's profile Private Nachricht senden
make

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Reinickendorf (Berlin)
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.08.2007 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@snoozerin: Gaga. Die IHK prüft lediglich, da sie die Prüfungshoheit in Deutschland besitzt. Es gibt auch IHKs, die gar keinen Lehrgang zum Medienfachwirt anbieten. Da machen das externe Unternehmen, meist Akademien ...

Ich bin beim BBW in Berlin, bislang top.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tunehead

Dabei seit: 24.11.2006
Ort: RGB
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.08.2007 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm, blöde frage, aber ist Medienmarketing-Fachwirt BAW dann das gleiche wie der medienfachwirt?
bin jetzt total verwirrt...

>>mich interessiert ja medienfachwirt print


Zuletzt bearbeitet von tunehead am Mo 06.08.2007 13:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
make

Dabei seit: 26.05.2006
Ort: Reinickendorf (Berlin)
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.08.2007 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, hier hatte snoozerin schon recht. Der BAW Fachwirt ist nicht der Medienfachwirt, der durch die IHK geprüft wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vollzeit Medienfachwirt in Augsburg/München und Umgebung?
Medienfachwirt IHK Augsburg oder München?
Medienfachwirt IHK München ab jetzt auch als Vollzeit Kurs!
Medienfachwirt Vollzeit IHK München auch dieses Jahr wieder!
Medienfachwirt IHK Augsburg
Medienfachwirt in Vollzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.