mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Keine Ausbildung bekommen, was nun? vom 12.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Keine Ausbildung bekommen, was nun?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.07.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem BVJ habe ich auch schon gehört. Ich versuche jetzt noch einen Ausbildungsplatz zu finden, gucke mich aber schon nach einem Praktikumsplatz um.

Hatte gestern ein Vorstellungsgespräch. Bin mal gespannt ob ich es in die engere Wahl schaffe.

Vor allem hoffe ich dass ich mal ne Rückmeldung von den anderen Firmen bekomme!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleine Hexe

Dabei seit: 06.02.2006
Ort: Regensburg
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.07.2006 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Was mich aber am meisten nervt, ist, wenn man Stellenangebote sieht die aber schon vergeben sind. Hab eben ne Absage bekommen dass der Platz schon vor zwei wochen vergeben wurde. Hab aber erst vor höchstens 2 wochen davon gelesen. Da hätte ich noch so schnell losschicken können...


Da hilft es, wenn du BEVOR du ne bewerbung wegschickst, mal bei der agentur anrufst und freundlich nachfragst, ob denn die stelle noch aktuell ist.
Hab letztes Jahr den gleichen Fehler gemacht und hab dadurch mindestens 20 Bewerbungen für die Katz weggeschickt.

Wenn du die Nummer so net rauskriegst, ruf die Auskunft an!

Und: Wenn es dein Traum ist, dann darfst du einfach net aufgeben, is bei mir das gleiche!!! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.07.2006 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke! Das gibt mir Mut! Lächel

Ich hab keine andere Wahl , habe ja keinen Ausweichberuf! *zwinker*
Ich rufe die Firmen immer mal wieder an.

Ach, das wird schon irgendwie! Ihr habts ja auch geschafft! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte gestern ein vorstellungsgespräch. alles super, keine probleme oder so. das einzige worüber ich ein wenig grüble ist, dass sich die agentur auf packungsdesign spezialisiert hat. und daran "stört" (so richtig nicht) mich eigentlich nur die spezialisierung. es besteht die möglichkeit übernommen zu werden..aber das ist ja nicht garantiert. bis dienstag bekomme ich bescheid.
  View user's profile Private Nachricht senden
Brownstone

Dabei seit: 24.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.07.2006 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brainpulse hat geschrieben:
Schulische Ausbildungen sind ebenso fürn Eimer, weil hier die Praxis fehlt. Man ist danach genauso grün wie vor der Ausbildung. Und das macht in Zeiten, in denen die Arbeitgeber auch zwischen den "richtig" ausgebildeten Bewerbern wählen können, nicht gerade leichter.


ach ja? dies war bei mir überhaupt nicht der fall. habe damals auf 2 jahre verkürzt, wegen abi und so. danach noch 7 monate dazu, und bin staatl. geprüfter grafik designer! *Thumbs up!* und habe direkt einen job bekommen (bei nur 1 bewerbung!!!) das ist kein witz. ich habe in den letzten jahren von einigen firmen viel gelernt!! auf allen bewerbungen bin ich bis jetzt eingeladen worden!!! fazit: ich konnte mir bis jetzt immer aussuchen, wo ich arbeiten möchte!!!
es kommt immer darauf an, wie man seine bewerbungsunterlagen präsentiert....


Zuletzt bearbeitet von Brownstone am So 06.08.2006 13:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.08.2006 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hilfe...rettet mich!

Ich habe jetzt ein gewissensproblem: Ich habe heute einen termin bei obenbesagter stelle. eben habe ich einen biref erhalten von einer firma die noch näher ist, die mediengestaltung macht, dass sie mich sehen wollen. erst 6 monate praktikum und dann evtl. ausbildung.

ich hab keine ahnung was ich machen soll! wie sehen die chancen aus dass ich in 3 jahren einen job als mg fachrichtung packungsdesign im kreis köln/& bonnn bekomme aus? ich denke schlechter als bei mediengestaltung oder? was würdet ihr tun?
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.08.2006 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mella5 hat geschrieben:
hilfe...rettet mich!

Ich habe jetzt ein gewissensproblem: Ich habe heute einen termin bei obenbesagter stelle. eben habe ich einen biref erhalten von einer firma die noch näher ist, die mediengestaltung macht, dass sie mich sehen wollen. erst 6 monate praktikum und dann evtl. ausbildung.

ich hab keine ahnung was ich machen soll! wie sehen die chancen aus dass ich in 3 jahren einen job als mg fachrichtung packungsdesign im kreis köln/& bonnn bekomme aus? ich denke schlechter als bei mediengestaltung oder? was würdet ihr tun?

Die Fachrichtung Packungsdesign gibt es nicht. Print/Mediendesign wäre das dann wohl in beiden Fällen, egal in welcher der beiden Firmen du die Ausbildung machst.

Mache dich erst einmal über die Ausbildung schlau, scheinbar hast du das noch nicht genügend getan. Im Bereich Print und Nonprint gibt es jeweils vier Fachrichtungen:

- Mediendesign
- Medienoperating
- Medienberatung
- Medientechnik

Musst du wissen, ob du das Risiko eingehen möchtest. Du hast nichts Schriftliches, dass du nach dem sechsmonatigen Praktikum übernommen wirst. D. h. du müsstest dich während des Praktikums vermutlich auch noch mal anderswo bewerben um für das Frühjahr 2007 eine Ausbildungsstelle zu bekommen, sollte es wirklich nicht in dem Betrieb klappen.

Im anderen Betrieb kannst du vermutlich nur eine sehr einseitige Ausbildung genießen. Dafür hast du eine. Ist halt die Frage, wie sehr du dich mit dem sepezialisierten Gebiet anfreunden kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mella5

Dabei seit: 12.07.2006
Ort: Wesseling
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.08.2006 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Spezialisierung macht mir keine probleme mehr. ich denke dass mit das vielleicht sogar mehr spaß machen könnte. ich gucke mal. bin momentan auf dem standpunkt dass ich,wenn ich einen ausbildunsplatz angeboten bekomme, den nehmen werde. bevor ich ablehne und dann ohne alles dastehe!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Erst Ausbildung oder doch Ausbildung und paralleles Studium
Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.