mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Buchempfehlungen vom 20.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Buchempfehlungen
Autor Nachricht
dkine
Threadersteller

Dabei seit: 15.12.2004
Ort: KA
Alter: 20
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.09.2005 08:16
Titel

Buchempfehlungen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mache mir gerade einpaar Gedanken zu den aufgeführten Büchern.
Welche dieser Bücher könnt ihr empfehlen? Welches ist keinesfalls zu empfehlen?

Möchte eigentlich in Richtung Gestaltung, Typographie und dergleichen gute Bücher haben.
Oder habt ihr einen (hier nicht aufgeführten) Favoriten den Ihr mir empfehlen könnt? Wenn ja postet doch bitte auch gleich den link zu amazon oder sonstiges mit.

Also momentan bei mir in der engeren Auswahl:



mehr...



mehr...




mehr...



mehr...



mehr...



mehr...

Gruss dkine


Zuletzt bearbeitet von Eistee am Di 20.09.2005 10:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 20.09.2005 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

„Praktische Typografie“ von Ralf Turtschi. Nicht Typo-spezifisch, aber ebenfalls genial: „Making of“ auch von Turtschi

Zuletzt bearbeitet von am Di 20.09.2005 08:31, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
dkine
Threadersteller

Dabei seit: 15.12.2004
Ort: KA
Alter: 20
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke ulmer schau mir das gleich mal an.

*Push*


Kommt schon Leute, noch nie ein gutes Buch gelesen?
  View user's profile Private Nachricht senden
ladytanja

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ideen visualisieren: ist ein hübsches Buch, aber nur dafür geeignet den Umgang mit Copic-Markern zu erlernen

Detailtypografie: absolut überbewertet und überteuert, zum Erlernen von Typo überhaupt nicht geeignet, sondern lediglich als eine Art Duden für Typografie zu verwenden

Das Kompendium... : genau wie die Mediengestalter-Ausbildung sehr breit gefächert aber alles zu oberflächlich. wenn du im Bereich Gestaltung in der Druckvorstufe tätig bist, ist "Praktische Typografie" die bessere Wahl, obwohl das Buch inzwischen auch schon etwas altbacken ist.

Sehr zu empfehlen ist der "Crashkurs Typo und Layout" von rororo. Ist zwar nicht so stylisch und bunt bebildert, bietet aber tatsächlich nen Menge Fachwissen kompakt gebündelt.
Auch sehr gut zum Einstieg find ich den "Typo-Atlas", den schon für 10.-€ zum kaufen gibt
  View user's profile Private Nachricht senden
providence

Dabei seit: 25.10.2007
Ort: Ybbs
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.10.2007 21:52
Titel

nachschlagewerke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich durchstöber gerade alle möglichen buchempfehlungen und hab auch schon ein paar ganz interessante sachen gefunden. mich würd aber interessieren, ob es eine art nachschlagewerk gibt, in dem einzelne drucksorten beschrieben werden. wenn ich zb. ein plakat der größe a1 mach, welche auflösung muss ich nehmen, welcher druck ist zu empfehlen, in welchem programm gehts am besten... oder wenn ich aber was über visitenkarten wissen möchte, finde ich auch darüber die grundlegenden infos... sowas wär ein hit... hat jemand einen tip?... oh das reimt sich ja... danke
  View user's profile Private Nachricht senden
bluecafe

Dabei seit: 04.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.10.2007 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwar kein Buch, aber dafür sehr anschaulich:
http://www.video2brain.com/products-156-2.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
rpgo

Dabei seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.10.2007 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="ladytanja"Detailtypografie: absolut überbewertet und überteuert, zum Erlernen von Typo überhaupt nicht geeignet, sondern lediglich als eine Art Duden für Typografie zu verwenden[/quote]

Überbewertet würde ich nicht sagen. Aber definitiv zu tiefgreifend
in der Materie um es für den Einstieg zu empfehlen.
Dann schon eher Lesetypografie, welches man zwar auch als "Duden"
bezeichnen kann, in dem aber so gut wie alle Fragen für den richtigen
Umgang mit Typografie beantwortet werden.


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.10.2007 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..und wer ein paar euronen übrig hat, kauft sich beides - kann man deutlich schlechter anlegen das Geld.
*auf Kev's neue 350D schiel*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Buchempfehlungen
Buchempfehlungen für Anfänger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.