mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Als MG Design (nonprint) in andere Bereiche? vom 29.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Als MG Design (nonprint) in andere Bereiche?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
krizz
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2005
Ort: Duisburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.07.2005 19:11
Titel

Als MG Design (nonprint) in andere Bereiche?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

im September kann ich höchst wahrscheinlich eine Ausbildung zur MG Digital- und Printmedien im Bereich Design und nonprint machen. Hoffe, dass es klappt *zwinker*

Allerdings wäre ich viel lieber in den Bereich Print gegangen oder hätte als Fachrichtung lieber Technik oder Operating gemacht. Aber ich hab mich trotzdem mal auch für Design beworben, da ich jede Möglichkeit nutzen wollte, überhaupt einen Ausbildungsplatz zur MG zu bekommen.

Nun meine Frage:
Wenn ich die Ausbildung im Bereich Design (nonprint) erfolgreich abschließen sollte, welche Möglichkeiten hätte ich danach, doch in einen anderen Fachbereich oder im Bereich print zu arbeiten?

Gruß,
krizz
  View user's profile Private Nachricht senden
bel

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.07.2005 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Schule wirst du immerhin Grundlagen aus allen Bereichen lernen. Aber es hängt vor Allem von deinem Betrieb ab, inwiefern du die Möglichkeit hast über den Tellerrand zu schauen oder eben nicht. Wenn die Firma gar kein Print macht, wirst du dich privat nach Feierabend gründlich damit auseinandersetzen müssen, wenn du vor hast später mehr in die Richtung zu gehen. Allein die Schule reicht da bei weitem nicht aus, denn die praktische Erfahrung ist das Wichtigste.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
krizz
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2005
Ort: Duisburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.07.2005 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, das dachte ich mir schon. *Schnief*
Ich werde wohl kaum die Möglichkeit haben, bei dem Betrieb auch Print zu machen.

Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass ich schon eine Ausbildung hinter mir habe.
Bin Fachinformatikerin (Systemintegration) und hoffe, auch als MG Design (nonprint) nach der Ausbildung die Möglichkeit zu haben, zB als MG Technik arbeiten zu können.
  View user's profile Private Nachricht senden
bel

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.07.2005 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja also wenn du dir so sicher bist, dass du garnicht gestalten willst.. dann lass es. Glaub mir, wenn dir das nicht wirklich liegt wirst du keinen Spaß haben in den nächsten 2-3 Jahren. Und warum sollte jemand der später nen Medientechniker sucht nen gelernten Gestalter einstellen?
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
mit deinen vorkenntnissen hast du sicher gute chancen auf medientechnik, aber mit gestaltunf von printprodukten wird das nix zu tun haben... das wird dann wie bei meiner firma sein, das du dich um die Pcs und andere geräte kümmerst, kallibrierungen vornimmst und solche sachen!
bleib lieber bei nonprint!!! es gibt wenige die nonprint machen, print ist total überlaufen, wenn du gut bist bei nonprint hast du später tollt möglichkeiten!!!
LG Maykatze
  View user's profile Private Nachricht senden
krizz
Threadersteller

Dabei seit: 29.07.2005
Ort: Duisburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke maykatze.

ich hab gestern die Zusage bekommen. Es liegt also jetzt an mir.
Bei meiner Entscheidung spielen halt soviele Faktoren mit.
Aber ich denke, ich werde es wagen.
Denn die Ausbildung soll dort sehr gut sein..ausserdem ist das Team super.
Eine fundierte Ausbildung zu bekommen finde ich nämlich sehr wichtig.
Und das wäre mir dort gegeben.
Glaub ich würd es bereuen, abzulehenen *zwinker*

Wie ist das eigentlich in der Berufsschule? Wird man dort nach Fachrichtung getrennt, oder wird gemischt?
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig so!!! und glückwunsch!!!
im nonprint zu arbeiten macht viele vorteile!
ich sehs an meinem mann, er macht nonprint, die firma sitzt in pfortzheim, sein chef in akapulko und er macht seine arbeit hier... außerdem gibt es viel weniger leute im nonprint berich, deine chancen sind viel größer! wenn du ein gutes unternehmen und nettes team hast, das sind ideale vorraussetzungen!!!!!!
LG Maykatze
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 05.08.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil dein Mann im Büro und sein Chef auf ner Insel hockt sind die Aussichten rosiger?
 
 
Ähnliche Themen Print oder Nonprint?
anfangsgehalt nonprint
Print oder Nonprint?
Print nonPrint
Mediengestalter PRINT oder NONPRINT??
Ausbildungsinhalt NonPrint - Ist das normal?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.