mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ABI vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> ABI
Autor Nachricht
FuNcEl
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2006
Ort: bei Dresden
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.07.2006 14:49
Titel

ABI

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tut mir leid wenn's den Beitrag vieleicht schon geben sollte...

Ich hab Realschule gemacht und nun mach ich Mediengestaltungsassi
tja...is ja ne ganz nette Ausbildung
ABER ich will auch endlich studieren....hab gehört das man mit FOS-Abschluss nich an Unis studieren kann
will aber auch kein stink normales Abi dran hängen (nich nochmal Bio...)

hat da vieleicht jemand einen weisen Tipp parat wie ich diese Situation meister?
  View user's profile Private Nachricht senden
neographics

Dabei seit: 16.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.07.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das stimmt, mit nem normalen fosabschluß (fachabi) kann man nicht an der uni studieren.
jedoch gibt es mittlerweile fos, die auch abi anbieten, jedoch nicht mit den üblichen abifächern.
war in köln auf der fos für gestaltung, die auch die 13. anbietet.
bio war meines wissens nicht dabei, dafür muss man aber französich machen....

mehr infos hier
RRS Berufskolleg Köln
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie du schon selbst gesagt hast und auch neographics auch kann man mit dem FOS-Abschluss nicht an einer Uni studieren.
Vielleicht solltest du dir aber auch erstmals überlegen was du überhaupt studieren magst!
Wenn es an einer FH geht würde dir die FOS reichen.

Aber wenn du an eine Uni willst müsste du wohl in den sauren Apfel beisen und dir auch nicht gern gesehen Fächer antun!
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.07.2006 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neographics hat geschrieben:
das stimmt, mit nem normalen fosabschluß (fachabi) kann man nicht an der uni studieren.
jedoch gibt es mittlerweile fos, die auch abi anbieten, jedoch nicht mit den üblichen abifächern.
war in köln auf der fos für gestaltung, die auch die 13. anbietet.
bio war meines wissens nicht dabei, dafür muss man aber französich machen....

mehr infos hier
RRS Berufskolleg Köln



Nennt sich zumindest in NDS Fachabitur, gibt es aber meines Wissens nach nicht in allen Bundesländern (?).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FuNcEl
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2006
Ort: bei Dresden
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.07.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was haltet ihr eigentlich von den Berufsgymnasien?

ein wirtschaftliches behauptet man könne danach auch an Unis...

gibts den nicht auch sollche in unsere Richtung (...bis jetzt hab ich noch keine gefunden)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Abi mit 2,9 und jetzt?
Abi oder Ausbildung?
Fach-Abi machen
Abi vs. Fachabi
Abi+GTA?
abi oder ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.