mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie krass darf Werbung sein? vom 10.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie krass darf Werbung sein?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Hier in Österreich laufen Spots, in denen nicht-angeschnallte Frauen und Kinder durch die Frontscheibe fliegen. Als Erinnerung, dass dieses Band im Auto auch einen Sinn hat.


das wollte ich grad erwähnen. wenn die regierung solche spots macht, ists ok, aber ein autohersteller dürfte sowas nicht? wäre etwas schizo, denk ich mal. ich finds ok, solang nicht übertrieben wird. und wie hatte nimroy gestern schonmal gepostet: werbung muss in erster linie funktionieren. und das tut sie ja scheinbar. und hier wirds jetzt ja nicht so dargestellt, dass der Jetta K.I.T.T. ist und über alle Hindernisse hinwegfliegt. Sondern, dass wenn es zum Unfall kommt, man relativ gut aufgehoben ist im Auto.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Was ist denn daran verwerflich? Dass man zeigt, dass Autofahren gefährlich ist? Dass Autofahrer Unfälle haben können? Meine Güte!

Hier in Österreich laufen Spots, in denen nicht-angeschnallte Frauen und Kinder durch die Frontscheibe fliegen. Als Erinnerung, dass dieses Band im Auto auch einen Sinn hat.


Nicht, dass das mein Standpunkt wäre, aber das ist ja genau einer der Kritikpunkte der Gegner dieser Spots: dass dem Zuschauer vermittelt wird, dass Du Dich mit diesem Jetta so blöd anstellen kannst wie Du willst. Es passiert ja nix. Der ist ja sicher...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Was ist denn daran verwerflich? Dass man zeigt, dass Autofahren gefährlich ist? Dass Autofahrer Unfälle haben können? Meine Güte!

Hier in Österreich laufen Spots, in denen nicht-angeschnallte Frauen und Kinder durch die Frontscheibe fliegen. Als Erinnerung, dass dieses Band im Auto auch einen Sinn hat.


Nicht, dass das mein Standpunkt wäre, aber das ist ja genau einer der Kritikpunkte der Gegner dieser Spots: dass dem Zuschauer vermittelt wird, dass Du Dich mit diesem Jetta so blöd anstellen kannst wie Du willst. Es passiert ja nix. Der ist ja sicher...


Falsch! Im Spot fahren die Leute ja nicht irgendwie waghalsig, sondern das sind alltägliche Situationen. Kleiner Unterschied.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Cool, mit dem Jetta kann ich alles kaputt fahren, außer mich selbst."

Wer sowas denkt, fährt auch mit seinem alten Auto wie der letzte Henker. Ein normaler Mensch, selbst ein dümmlicher, kommt erst gar icht auf solche Gedanken.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
zeitgeisty hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Was ist denn daran verwerflich? Dass man zeigt, dass Autofahren gefährlich ist? Dass Autofahrer Unfälle haben können? Meine Güte!

Hier in Österreich laufen Spots, in denen nicht-angeschnallte Frauen und Kinder durch die Frontscheibe fliegen. Als Erinnerung, dass dieses Band im Auto auch einen Sinn hat.


Nicht, dass das mein Standpunkt wäre, aber das ist ja genau einer der Kritikpunkte der Gegner dieser Spots: dass dem Zuschauer vermittelt wird, dass Du Dich mit diesem Jetta so blöd anstellen kannst wie Du willst. Es passiert ja nix. Der ist ja sicher...


Falsch! Im Spot fahren die Leute ja nicht irgendwie waghalsig, sondern das sind alltägliche Situationen. Kleiner Unterschied.


Jupp, da haste natürlich recht. Also besser formuliert: Ich meinte, dass man vermittelt bekommt, dass es "nicht schlimm" sei mit einem Jetta zu verunfallen (wie es im Beamtendeutsch so schön heißt). Und das führt zu einer gewissen Sorglosigkeit und das wiederum zu einem höheren Unfallrisiko... Ich teile diese Meinung nicht, aber den Gedankengang kann ich schon nachvollziehen. D'accord?
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.05.2006 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jawollja. je suis d'accord.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUtO-

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.07.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is wie mit computerspielen:
man kann von der masse erwarten, dass sie es richtig kapiert und daraus keine falschen schlüsse zieht (bzw. im fall der spiele gewalttätig/hemmungsloser wird).
es gibt immer und überall idioten, die durch werbung oder was auch immer dummheiten begehen. :/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo, mein nachbar hat seine katze auch mit seinem ka-schiebedacht geköpft...und das war bestimmt kein einzelfall!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Krass geklaut - dreist oder dämlich? Oder gar egal?
Warum darf jeder eine Agentur aufmachen?
Wer mag, darf voten!
Wie weit darf die Zensur hier gehen?
Wie viel Geld darf ich für einen Auftrag verlangen?
[werbung] Noah
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.