mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie bildet ihr euch eure Meinung vom 21.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie bildet ihr euch eure Meinung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.07.2006 01:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moment ... ich hab da irgendwo mal ne Formel aufgestellt ... mit der man die Meinung quasi eines jeden Einzelnen "berechnen" kann ... basierend auf Harngehalt im Urin ... Brustbehaarung ... und Anzahl der Lebensjahre ...

Herrgott, wo ist denn der Zettel ... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.08.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ja, der 1-Millionen-Fliegen Effekt, so nenne ich das.

Meinungsbildung - Was ist eine Meinung?

Ein subjektives Werturteil über eine Sache. Ich glaube, so könnte man das nennen. Habe ich eine Meinung gebildet, habe ich automatisch auch eine Wertung vorgenommen.

Worüber fällt man Urteile bzw. bildet sich eine Meinung?

Meist über Dinge, die passieren, das nenne ich: Wahrheit, denn wahr ist alles, was tatsächlich eintritt. Sage ich zum Beispiel: "Ich finde das Bild doof." dann ist das eine wahre Begebenheit, denn ich habe das ja ausgesprochen. Hat zunächst aber nichts damit zu tun ob die Aussage tatsächlich stimmt.

Um mir eine Meinung zu bilden, brauche ich wahre Begebenheiten, also Fakten, das sind alle Sachen, die tatsächlich eingetreten sind. Alles, was vielleicht eintreten oder bereits eingetreten sein könnte, sind keine Fakten, sondern Phantasie und Spekulation. Sehr viele Menschen bilden sich ihre Meinung nicht aufgrund von Fakten, sondern beziehen ihre Phantasie und Erfahrungen mit ein und spekulieren.

Raus kommt auch eine Meinung, die aber nicht mehr auf wahren Begebenheiten basiert, so wird eine Meinung schnell zu einer Behauptung.

Behauptungen wiederum sind keine Meinung, sondern derjenige rätselt über einen Sachverhalt, wie etwas sein müsste oder zu sein hätte. Behauptungen entstehen oft aufgrund persönlicher Wertvorstellungen, das sind alle Meinungen, die wir im Leben zusammengetragen haben und zu rate ziehen, wenn wir neue Dinge beurteilen wollen.

Wertvorstellungen müssen nicht wahr sein, beeinflussen aber die persönliche Meinung und die Meinungsbildung erheblich.

Könnt ihr mir noch folgen? Gut.

Um eine Meinung zu bilden, die den Tatsachen eher entspricht als eigenen Wunschvorstellungen, ist es notwendig den ihren Wahrwert zu ermitteln. Der Wahrwert ist das, was an Fakten tatsächlich vorliegt. Wieviele Fakten für einen möglichst hohen Wahrwert notwendig sind, hängt von den gesetzten Bedingungen ab, die erfüllt sein müssen.

Was jetzt die Meinungslastigkeit angeht, hängt das von der Gruppe ab, die ich vorfinde. Durch die Gauß'sche Normalverteilung gibt es je nach Gruppe auch eine Normverteilung in der Meinung. Und die hängt von den Kennzeichen einer Gruppe ab, hier sind viele Mediengestalter und Grafiker, es werden sich einige genormte Ansichten aus dieser Gruppe finden lassen, das ist normal.

Zurück zu den Fliegen.

Wenn nun eine Millionen Fliegen voller Gier auf einen Kuhfladen stürzen und sich wahnsinnig freuen, weil das so lecker ist, dann haben diese Fliegen aus ihrer Sicht recht. Denn die Bedingung, die hier gestellt ist, lautet: Um Dung geschmacklich zu mögen, muß man eine Fliege sein.

Nun bin ich keine Fliege und wenn ich den Fehler begehe und die Idee habe, ich bin vielleicht doch eine Fliege... und vom Dung koste... werde ich sehr enttäuscht sein wie scheiße das schmeckt und mich wundern, warum die anderen Fliegen so davon schwärmen. Nehme ich mal an, ich habe das noch nicht probiert. Au weia!

Und wenn ein Mensch ganz beharrlich die Wahrheit ignoriert und immer noch glaubt eine Fliege zu sein, dann nenne ich das Dummheit.

*ha ha*

LG,
Ellie

P.S.: hat noch jemand was von dem grünen Zeugs übrig? *hehe*
 
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute lasst die Finger weg von den Drogen!

//edit... Wahrheit und Fakten sind immer subjektiv, jeder mensch erlebt das Universum individuell in seinem Kopf, ist es das was du sagen wolltest? Das hätte auch in einen Satz gepasst! *hehe*


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Do 03.08.2006 11:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
coon

Dabei seit: 09.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: 10
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin immer ashtons meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.08.2006 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nö,

es gibt eine faktische Wahrheit - da draußen.

Die Fliegen irren sich nicht, wenn sie gerne vom Fladen naschen, nur der Mensch der glaubt eine zu sein und sich beschwert, daß ihm der Dung nicht schmeckt und den Fliegen die Schuld daran gibt.

LG,
Ellie * Mal bisschen die Nase pudern... *




*ha ha*
 
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ellie hat geschrieben:
...Wahrheit - da draußen.




dazu fällt mir nur das ein:


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.08.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrheit ist eigentlich objektiv
die Kohlen sind schwarz
zumindest ist das die allgemeine eine Behauptung, weil wir das in unserm Kuluturkreis so gelernt haben.

Kommt jetzt jemand aus einem völlig anderen Kulturkreis u. hat gelernt Kohlen sind weiß..
gerät das Bild allerdings ins Wanken.

Meinungen sind immer subjektiv.
Ich meine auch nicht das die Kohlen schwarz sind sondern behaupte es.

Wenn jemand sagt er kennt die Wahrheit u. will überzeugen ist er ein Theologe, Missionar..oder halt ein Scharlartan.

Das die Fliegen Dung fressen ist Biologie
Sie folgen nur ihrem Instinkt (der Spruch ist halt bildlich)
http://de.wikipedia.org/wiki/Stubenfliege

So etwas könnten wir hier auch manchmal gebrauchen (virtuelles Müllrecycling)

Aber dann wird wieder gefragt was ist Müll..zig unterschiedliche Meinungen
aber ich will hier jetzt nicht weiter klug***
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Wahrheit ist eigentlich objektiv
die Kohlen sind schwarz
zumindest ist das die allgemeine eine Behauptung, weil wir das in unserm Kuluturkreis so gelernt haben.

Kommt jetzt jemand aus einem völlig anderen Kulturkreis u. hat gelernt Kohlen sind weiß..
gerät das Bild allerdings ins Wanken.

Meinungen sind immer subjektiv.
Ich meine auch nicht das die Kohlen schwarz sind sondern behaupte es.

Wenn jemand sagt er kennt die Wahrheit u. will überzeugen ist er ein Theologe, Missionar..oder halt ein Scharlartan.

Das die Fliegen Dung fressen ist Biologie
Sie folgen nur ihrem Instinkt (der Spruch ist halt bildlich)
http://de.wikipedia.org/wiki/Stubenfliege

So etwas könnten wir hier auch manchmal gebrauchen (virtuelles Müllrecycling)

Aber dann wird wieder gefragt was ist Müll..zig unterschiedliche Meinungen
aber ich will hier jetzt nicht weiter klug***


Wahrheit kann nicht objektiv sein. Höchstens ein Paradoxon. Denn alles was wahr ist, kann auch falsch sein (siehe Kapitel Erdgeschichte "Die Erde ist eine Scheibe!" (damals allweltlich akzeptierte Wahrheit). *Whaazzzz uppp?*

zwetschgo hat geschrieben:
Ellie hat geschrieben:
...Wahrheit - da draußen.




dazu fällt mir nur das ein:




* Ja, ja, ja... *

aus Agent Mulder's Büro geklaut!


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Do 03.08.2006 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Manhunt2 - Eure Meinung
Kunde und seine Meinung
Google+ - eure Meinung?
[Eure Meinung] Was bedeutet Kreativität?
Das Aus für Adobe Stock Photo – Eure Meinung
Eure Meinung zu Spiegelartikel - Zyklon B im Kinderzimmer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.