mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie bildet ihr euch eure Meinung vom 21.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie bildet ihr euch eure Meinung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 21.07.2006 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Wenn meine Meinung eine andere ist als die einiger anderer, dann sind die anderen noch lange keine Masse, die blind und unreflektiert einer gemeinsamen Anschauung folgt.


Ganz so Krass vielleicht nicht, aber das einige aus der Masse gut zu manipulieren sind (was die Meinung betrifft)
u. das es Mitläufer gibt die dann nachrennen ...die Erkenntnis wird dem "hocker" ja wohl nicht verbrogen sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 21.07.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tofutante hat geschrieben:
miss-jk hat geschrieben:
nur, dass es gerade hier nicht
nur um persönliche meinungen
geht, sondern viel mehr um
bestimmtes Fachwissen und
Kompetenz.

Beispiel Gestaltung:
Da gibt es nunmal Regeln und
wenn diese befolgt werden, wird
es auch garantiert nicht viele
schlechte kritiken geben.


Nein, da bin ich völlig anderer Meinung, insbesondere nach dem überreizten Schlagabtausch von gestern. Ich denke schon, dass gerade hier in der Bewertung einzelner Arbeiten auch persönliche Sympathien und Antipathien eine wichtige Rolle spielen und selbstverständlich haben wir es hier, wie in jeder Gruppe, auch mit Gruppendynamik zu tun, mit festgefahrenen Rollenmustern und Prozessen, nach denen wir agieren. Ich bin davon nicht ausgenommen.

Ich meine, es ist einfach nur menschlich: Wer sich über den einen oder anderen Poster bereits eine Meinung gebildet hat, kann schon nicht mehr objektiv in seiner Beurteilung sein. Und wer bereits einen festen, angenehmen Platz in einer Gruppenstruktur hat, wird sich kaum dazu hinreißen lassen, den irgendwie zu gefährden.


das ist richtig und sehe ich auch so.

"Eine Elster pickt der anderen kein Auge aus" ...oder so ähnlich.


Manche hier haben kein Rückgrat wenn es um sowas geht.
 
Anzeige
Anzeige
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.07.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
eViLaSh hat geschrieben:
ich bilde meine meinung nach lust und laune!

d.h. wenn ich schlecht gelaunt bin hab ich oft ne andere meinung als bei guter laune.


Da ist ja auch was dran, deswegen wird die Personen, von der ein anderer was will ja auch zum Kaffee zum Dinner usw. eingeladen, um eine positive Grundstimmung zu erzeugen.

Na ja, auch Werbespots laufen nach dem Muster *zwinker*


natürlich wirken darüber hinaus noch konstante parameter wie einstellung, weltansehung oder persönliche vorlieben mit ein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 21.07.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:

Tofutante hat geschrieben:

miss-jk hat geschrieben:
nur, dass es gerade hier nicht
nur um persönliche meinungen
geht, sondern viel mehr um
bestimmtes Fachwissen und
Kompetenz.

Beispiel Gestaltung:
Da gibt es nunmal Regeln und
wenn diese befolgt werden, wird
es auch garantiert nicht viele
schlechte kritiken geben.


Nein, da bin ich völlig anderer Meinung, insbesondere nach dem überreizten Schlagabtausch von gestern. Ich denke schon, dass gerade hier in der Bewertung einzelner Arbeiten auch persönliche Sympathien und Antipathien eine wichtige Rolle spielen und selbstverständlich haben wir es hier, wie in jeder Gruppe, auch mit Gruppendynamik zu tun, mit festgefahrenen Rollenmustern und Prozessen, nach denen wir agieren. Ich bin davon nicht ausgenommen.

Ich meine, es ist einfach nur menschlich: Wer sich über den einen oder anderen Poster bereits eine Meinung gebildet hat, kann schon nicht mehr objektiv in seiner Beurteilung sein. Und wer bereits einen festen, angenehmen Platz in einer Gruppenstruktur hat, wird sich kaum dazu hinreißen lassen, den irgendwie zu gefährden.

das ist richtig und sehe ich auch so.

"Eine Elster pickt der anderen kein Auge aus" ...oder so ähnlich.


Manche hier haben kein Rückgrat wenn es um sowas geht.


ok, vielleicht hab ich es zu allgemein formuliert.

natürlich kann man nie alle über einen kamm scheren,
das ist nun mal so. und gerade bei so einer masse von
usern geht das erst recht nicht!

Ich bin davon ausgegangen, wie ich persönlich an sowas
rangehe und wollte mir natürlich nicht rausnehmen,
beurteilen zu können, aus welchen gründen und wie sich
andere bei sowas äußern.

was hinzu kommt ist außerdem, dass es auch manchmal
einfach argumente gibt, die überzeugen und dazu beitragen,
dass sich eine meinung mal ändert...

nur so am rande!
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.07.2006 08:13
Titel

Re: Wie bildet ihr euch eure Meinung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Ich bin ja der Meinung, dass viele das meinen bzw. sagen was die Mehrheit zu meinen scheint.

Also ich finde da ist was dran, oder was meint ihr?


meine Meinungen entwickeln sich aus Überzeugung, Begeisterung, positiver Energie, Sorglosikgeit und einer Prise Ironie. Aber was genauso wichtig ist ... Eine Meinung muss nicht immer Recht haben oder richtig sein ... man muss Kritik zur Kenntniss nehmen! Those are the rules of the game! Ommmmmmmmm …


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 28.07.2006 08:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
coon

Dabei seit: 09.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: 10
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.07.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meine meinung teilt niemand.

leute, die sie interessieren sollte, kümmern sich einen dreck darum.
leute, die sie nichts angeht, reißen sie mir aus dem leib.

meinungen sind überhaupt total überbewertet.
besonders meine.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.07.2006 19:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

coon hat geschrieben:
meine meinung teilt niemand.

leute, die sie interessieren sollte, kümmern sich einen dreck darum.



Na, siehste, ich hab Dir von Anfang an gesagt, dass das Schwarz einen runterziehen kann. *zwinker* Alles wird gut, coon. Jede Meinung ist für sich interessant und hat ihren eigenen Wert. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.07.2006 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wie bildet ihr euch eure Meinung


einfach die anderen labern lassen
und ab und zu mal -ja, find ich auch- sagen
 
 
Ähnliche Themen Manhunt2 - Eure Meinung
Kunde und seine Meinung
Google+ - eure Meinung?
[Eure Meinung] Was bedeutet Kreativität?
Das Aus für Adobe Stock Photo – Eure Meinung
Eure Meinung zu Spiegelartikel - Zyklon B im Kinderzimmer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.