mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie bildet ihr euch eure Meinung vom 21.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Wie bildet ihr euch eure Meinung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es Gegenwärtig "weiss man". Ist es Vergangenheit "glaubte man".
Vor ein paar Jahrzenten glaubte man noch die Welt sei eine Kugel! Wie wir heute mittlerweile wissen ist sie eine Ellipse! Booyaka!

Demnächst stellt sich dann heraus, die Erde ist ein Mond der Sonne.


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 04.08.2006 11:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 04.08.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Ist es Gegenwärtig "weiss man". Ist es Vergangenheit "glaubte man".


was ist mit der zukunft?
 
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Ashton hat geschrieben:
Ist es Gegenwärtig "weiss man". Ist es Vergangenheit "glaubte man".


was ist mit der zukunft?


"wird man geglaubt haben zu wissen..."


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 04.08.2006 11:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.08.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sicher hat man früher einiges geglaubt und irgendwann den irrtum bewiesen.

Aber eins bleibt unumstößlich und das schon sogar einige Jahrtausende lang: Und zwar das, was die griechen in der Antike über Gestaltung herausgefunden und praktiziert haben.

Da kann auch keine Nanu kommen und spöttisch die griechen und Römer abtun. Das sind alles Fakten, an denen niemand, der ein wenig Ahnung hat rüttelt, sondern mit dem notwendigen Respekt behandelt.
Über vieles kann man geteilter Meinung sein, man kann vieles anzweifeln (wobei man sich dann schon sehr genau damit auseinadner setzen muss, um eine Thesen aufzustellen) und auch einiges als falsch abtun und neues entdecken.

Aber es gibt einfach ein paar Gesetze (die Physik gehört auch dazu), die kann man nicht ohneweiteres über Bord schmeißen.

Wie gesagt Nanu, bevor man etwas kritisiert, als überholt abtut etc., muss man sich damit sehr genau auseinander setzen und analysieren. Und ich behaupte jetzt mal aufgrund all dem, was ich bisher von dir gelesen habe, dass du dieses intensive Studium noch nicht betrieben hast.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Butterfliege hat geschrieben:

Aber es gibt einfach ein paar Gesetze (die Physik gehört auch dazu), die kann man nicht ohneweiteres über Bord schmeißen.


Das ist korrekt und widerum auch nicht. Ein guter Wissenschaftler stellt alles in Frage. *Whaazzzz uppp?*

Ach ja...





Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 04.08.2006 12:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
le_phew

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: ZH
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.08.2006 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
le_phew hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:

Einige machen hier ein paar kleine, aber bedeutende Fehler.

1. "Die Erde ist eine Scheibe" war nicht bewiesen, sondern vermutet bzw. angenommen.
2. Die Sache mit den Farben stützt sich auf Mesungen eines Wellenspektrums. Wenn wir sagen "Der baum ist grün" dann meinen wir eigentlich "Der Wellenbereich des vom baum reflektierten Lichtes liegt bei 490 - 575 nm". Das ist zu kompliziert und scheiße zu merken, also gibts ne standardisierte Übersetzungstabelle. Klar, die kann man ändern und sagen, dass der Bereich, der ehemals grün hieß jetzt den wohlklingenden Namen schmock bekomt, dann ist der Baum eben in Zukunft schmock. Aber am Wellenbereich des Lichtes hat sich nix geändert.


1. ich hab nicht geschrieben das es bewiesen war das die erde eine scheibe ist. ich hab geschrieben man glaubte (glauben ist nicht wissen)
2. dass das wellenspektrum von farben gemessen werden kann ist mir klar. das habe ich nicht als frage des kulturkreises ausgelegt. das war ein beispiel um 3. die anscheinend etwas verwirrenden gedankensprünge von nanu auszudeutschen.
4. ischs mir gliiiiiiiiiiiiiiiich


Meine Aussagen zeilten auch nicht auf dich im speziellen ab. Eher auf nanu.

ok ist bei mir falsch angekommen. sry
  View user's profile Private Nachricht senden
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.08.2006 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Butterfliege hat geschrieben:

Aber es gibt einfach ein paar Gesetze (die Physik gehört auch dazu), die kann man nicht ohneweiteres über Bord schmeißen.


Das ist korrekt und widerum auch nicht. Ein guter Wissenschaftler stellt alles in Frage. *Whaazzzz uppp?*


Und du hast meine Antowrt gleich mitgeliefert. Ein guter darf das auch. Denn der kennt ja das, was er in Frage stellt, sehr genau. Nur wie kann man oder frau sich anmassen, dass etwas falsch, überholt, nicht zeitgemäß ist, wenn er oder sie nicht mal die grundlagen kennt?

Sorry, das ist arrogant und ignorant.
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.08.2006 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@butterfliege verlinke mir mal eine Seite zu den alten Römern wo die unumstößlichen Thesen stehen.

Ich streite ja nicht ab, dass es sie gibt. Nur möchte ich wissen worum es genau geht.

Aber so im allgemeinen hatte er doch Recht??

>>Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern, als ein Atom.<<
Albert Einstein
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Manhunt2 - Eure Meinung
Kunde und seine Meinung
Google+ - eure Meinung?
[Eure Meinung] Was bedeutet Kreativität?
Das Aus für Adobe Stock Photo – Eure Meinung
Eure Meinung zu Spiegelartikel - Zyklon B im Kinderzimmer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.