mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Terror-Anschläge auf Flugzeuge vom 10.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Terror-Anschläge auf Flugzeuge
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
xyclope
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:30
Titel

Terror-Anschläge auf Flugzeuge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war ja sehr erschrocken als ich das gehört/gelesen habe:

Bild hat geschrieben:

Die britische Polizei hat Terror-Anschläge auf Flugzeuge von London nach Amerika verhindert. Scotland Yard meldete: In der Nacht wurden 21 Verdächtige festgenommen. Sie wollten im Handgepäck Sprengstoff an Bord der Flugzeuge schmuggeln. Mehrere Maschinen sollten zeitgleich auf dem Weg in die USA explodieren. Mittlerweile hat die Bundesregierung die Sicherheitskontrollen an den deutschen Flughäfen weiter verschärft.

Großbritanniens Innenminister John Reid sprach von einem „schwerwiegenden Terrorkomplott“: „Wir denken, dass die Hauptverdächtigen gefasst sind. Aber wir sind noch lange nicht zufrieden, dieser komplexe Einsatz geht weiter.“ Londons Vize-Polizeichef Paul Stephenson: „Die Gefahr ist noch viel größer.“ Er sprach von geplantem „Massenmord in einem unvorstellbaren Ausmaß“.

Letzte Nacht erreichten die Ermittlungen nach monatelanger Arbeit einen „kritischen Punkt“. Die Fahnder entschlossen sich zum Eingreifen.

Premierminister Tony Blair gab seine Zustimmung aus dem Karibik-Urlaub. Peter Clarke, Chef der Anti-Terror-Einheit bei Scotland Yard vieldeutig: „Dieser Komplott hatte globale Dimensionen.“

Aus US-Geheimdienstkreisen verlautete, an dem Terrorplan seien bis zu 50 Menschen beteiligt gewesen. Sie hätten noch nicht in den Flugzeugen gesessen, seien „dem Abflug aber sehr nahe gekommen“.

Der teuflische Plan, soweit er bekannt wurde: Die Terroristen wollten Sprengstoff an Bord der Flugzeuge schmuggeln und die Maschinen über britischen und amerikanischen Städten explodieren lassen.
Ziel der Anschläge waren Flugzeuge der US-Gesellschaften United Airlines, American Airlines und Continental Airlines, so die Polizei. BBC schreibt von zehn Flugzeugen, nach Angaben des Senders „Sky News“ standen sechs Flüge im Visier der Attentäter.

Chaos in London. Der Flughafen Heathrow ist für ankommende Flüge gesperrt, in den Terminals geht fast nichts mehr.

Warteschlangen vor den Schaltern, zahlreiche Flüge abgesagt. Überall Polizei. Auch deutsche Fluggesellschaften (z. B. Lufthansa, Air Berlin) streichen Flüge nach Großbritannien, vor allem nach London.

Strengste Sicherheitsvorkehrungen an allen britischen Airports. Wer fliegt, muss sein Handgepäck abgeben.

Nur das Nötigste darf mit in die Maschine. Ausweise, Tickets, Geldbörsen – verpackt in durchsichtige Plastikbeutel.

Wer mit Baby reist, muss Brei oder Milch vor den Augen der Sicherheitsleute probieren. Damit keine Chemikalien ins Flugzeug gelangen.

Ein BBC-Reporter: „Sogar Brillen-Etuis mussten eingecheckt werden, durften nicht ins Handgepäck.“

Auch Flüssigkeiten sind an Bord der Flugzeuge verboten. Laut BBC könnten die Terroristen ihre Anschläge mit flüssigem Sprengstoff geplant haben. Eine Möglichkeit: Die Bestandteile hätten in unverdächtigen Verpackungen (Shampoo, Trinkflaschen) an Bord gebracht und während des Fluges zusammengefügt werden sollen. Bezeichnend: Auch in den USA sind seit heute Flüssigkeiten an Bord aller Flugzeuge verboten.


Was soll man davon halten?

Auf jeden Fall eine super Arbeit von Scotland Yard * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Terror-Anschläge auf Flugzeuge


Wo? Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:37
Titel

Re: Terror-Anschläge auf Flugzeuge

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:
Auf jeden Fall eine super Arbeit von Scotland Yard * Applaus, Applaus *



Ich würde eher sagen, garade nochmal Glück gehabt. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaja Bildleser wieder...

Zitat:
Der teuflische Plan, soweit er bekannt wurde: Die Terroristen wollten Sprengstoff an Bord der Flugzeuge schmuggeln und die Maschinen über britischen und amerikanischen Städten explodieren lassen.


Davon weiss aber auch nur wieder Bild.

Zitat:
Terroristen wollten mindestens sechs Passagierflugzeuge zum Absturz bringen.


http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,431054,00.html
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope
Threadersteller

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Charon hat geschrieben:
Zitat:
Terror-Anschläge auf Flugzeuge


Wo? Meine Güte!


Hirsch.
Es geht allein um die Tatsache - aber du als Superman brauchst ja danke deinem roten Kittel sowas nicht.

Dir gehts gut - das ist prima *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen flieg ich nach München.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:
Charon hat geschrieben:
Zitat:
Terror-Anschläge auf Flugzeuge


Wo? Meine Güte!


Hirsch.
Es geht allein um die Tatsache - aber du als Superman brauchst ja danke deinem roten Kittel sowas nicht.

Dir gehts gut - das ist prima *Thumbs up!*


shakadi hat geschrieben:
Jaja Bildleser wieder...

  View user's profile Private Nachricht senden
zinni

Dabei seit: 06.02.2004
Ort: Trier
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi hat geschrieben:
Jaja Bildleser wieder...

Zitat:
Der teuflische Plan, soweit er bekannt wurde: Die Terroristen wollten Sprengstoff an Bord der Flugzeuge schmuggeln und die Maschinen über britischen und amerikanischen Städten explodieren lassen.


Davon weiss aber auch nur wieder Bild.

Zitat:
Terroristen wollten mindestens sechs Passagierflugzeuge zum Absturz bringen.


http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,431054,00.html


Die Bild hat den Vogel wortwörtlich mal wieder abgeschossen! *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von zinni am Do 10.08.2006 13:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Warum Flugzeuge abschießen?
Wie mal wieder die Terror-Sau durchs Dorf getrieben wird ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.