mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Protest gegen GEZ vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Protest gegen GEZ
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... , 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
deflation

Dabei seit: 02.02.2011
Ort: Stadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jeder Tritt in den „breitgesessenen Arsch eines Hartzers“ ist in Wirklichkeit ein Tritt in den eigenen.
Man macht sich damit als Arbeitnehmer seine eigene Verhandlungsposition kaputt.
Arbeitslose, denen es schlecht geht, sind das beste Druckmittel, flächendeckende Lohnsenkungen oder schlechtere Arbeitsbedingungen durchzusetzen.
Jedem Arbeitsplatzinhaber sollte daher sein ureigenstens Interesse an einem funktionierenden Solidarsystem klar sein. Als Arbeitsplatzinhaber unterscheidet man sich in seiner Abhängigkeit überhaupt nicht wesentlich von denen, die arbeitslos sind.

Ein beträchtlicher Teil der H4-Bezieher geht übrigens jeden Tag arbeiten – und zwar zu Dumpinglöhnen. Die sind u. a. dank Schröder und seiner „erfolgreichen“ Agenda2010 möglich. Und weil sie von Dumpinglöhnen nicht satt werden, müssen die so Geprellten beim Arbeitamt nach ergänzendem Hartz betteln und sich obendrein von BILD und deren Stammtischklientel beschimpfen und diffamieren lassen. Die Arbeitgeber, die das ausnutzen, lassen sich geweissermaßen die Lohnzuschüsse vom Staat bezahlen und somit von der Steuerzahlergemeinschaft. Leider wird dieser Aspekt faktisch kaum beleuchtet. Der Gesetzgeber ist hier aufgefordert, dem endlich Einhalt zu gebieten.

Hartz IV – da hinein rutscht man bereits nach einem Jahr Schonfrist. Erst stolpert man, dann ist man arbeitslos. Es kann dumm laufen im Leben, wir alle sind nur Menschen. Wehe dem, der dann nicht wieder auf die Beine kommt. Und es kann jeden treffen, niemand ist immun und der größte Fleiß wird ihn nicht retten.

EDIT: Einleuchtend, dass die Sorgen eines Arbeitslosen, überhaupt irgendwie über die Runden zu kommen, gewichtigere sind, als der Ärger eines (auskömmlich bezahlten) Beschäftigen, der die GEZ mitträgt.


Zuletzt bearbeitet von deflation am Sa 05.01.2013 14:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau so ist das.
Umso erfreulicher, daß es hier auch jemanden gibt, der nicht auf dieses allzu durchschaubare Spielchen reinfällt.
Umso erstaunlicher ist es, daß es immer noch welche wie "dcn" gibt, deren Intellekt scheint's nicht dafür ausreicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wobei ich mich als Hartzer jetzt nicht beschweren kann. Wahrscheinlich machen die anderen was verkehrt ... oder wollen nicht auf ihr Auto verzichten. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man gerne in einer Bruchbude ohne Dusche wohnt...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Wenn man gerne in einer Bruchbude ohne Dusche wohnt...


Die funzt mittlerweile wieder, falls du es nicht mitbekommen hast. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:
Wobei ich mich als Hartzer jetzt nicht beschweren kann. Wahrscheinlich machen die anderen was verkehrt ... oder wollen nicht auf ihr Auto verzichten. *ha ha*

Du bist ein schlechtes Beispiel. Als "Hartzer" - schon der Ausdruck ist herabwürdigend -, als Warmduscher, als Möchtegern-MG und vor allem als Mensch. Du bist nur eine Kartoffel.

Ansonsten kann man deflation nur voll zustimmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
deflation

Dabei seit: 02.02.2011
Ort: Stadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:
Wobei ich mich als Hartzer jetzt nicht beschweren kann.

Das machen die im GEZ-TV vorgeführten Hilfeempfänger auch nicht. Meistens zeigen die da alle, wie gut es ihnen doch geht. Leider finden sich immer welche, die das Spiel mitmachen.

Die Botschaft, die in die Wohnzimmer gestrahlt wird, lautet: H4-Empfangern geht es gut, eigentlich haben sie ja viel zu viel. Oder Ex-Hartzler in Leiharbeit, die erklären, dass sie trotz Niedriglöhnerei arbeiten gehen, weil Arbeit ja allein aufgrund der Selbstbestätigung und Anerkennung, die man bekommt, satt und stolz macht. Und dann muss ich wieder an die parteigesteuerten Rundfunkgremien denken, die sich sicher freuen, wenn sowas gesendet wird.

Ich hätte, selbst Arbeitsplatzbesitzer, gerne H4 für die arbeitslosen Kollegen erhöht. Als Druckmittel bei der nächsten Gehaltsverhandlung im Chefbüro, als Verdeutlichung dass ich auch ohne Arbeit vom Staat gut versorgt werde wenn ich nicht bekomme was ich will. Überspitzt formuliert. Jeder Tritt in den Arsch eines Hartzers ist ein Tritt in den eigenen Arsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.01.2013 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht solltet Ihr Euch alle mal von "DEM HARTZER" lösen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tankstellen-Protest am 1.12.2007
GEZ wird größenwahnsinnig.
gez getarnt als kabel deutschland?
GEZ-pflichtig? Ich empfange Fernsehen per Telepathie...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... , 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.