mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Protest gegen GEZ vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Protest gegen GEZ
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pay TV und die "freien" privaten darf es nur geben, weil es den ÖR gibt. Anders wäre es gar nicht machbar laut Rundfunkstaatsvertrag. Genau das ist ja der Grund für die Gebühren.

Zuletzt bearbeitet von type1 am Do 03.01.2013 18:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.01.2013 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Solange die ÖR nicht mal ihrem Bildungsauftrag nachgehen


naja, da wären z.B. schon das bereits erwähnte ZAPP, diverse politische Magazine und die Satire, die derzeit im ZDF gemacht wird ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
GreenMan
Moderator

Dabei seit: 06.09.2003
Ort: Bremen
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und es gibt ja nicht nur TV. Deutschlandradio macht z.T. wirklich exquisite Sendungen.

Stellt euch nur mal vor, es gäbe wirklich nur die Privaten *grusel* * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Pay TV

... killed good Free TV. Die ÖRs nebenher. Alles verwertbare im Bereich Bildung wird schließlich auch vom finanzstarken Pay-TV aufgekauft.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Do 03.01.2013 19:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 19:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
type1 hat geschrieben:
Pay TV

... killed good Free TV. Die ÖRs nebenher. Alles verwertbare im Bereich Bildung wird schließlich auch vom finanzstarken Pay-TV aufgekauft.


Ist mir zu viel schwarzweiß *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Passt irgendwie ganz gut hier rein wie ich finde

https://netzpolitik.org/2013/beliebte-mediathek-app-ist-eingestellt/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deflation

Dabei seit: 02.02.2011
Ort: Stadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wunderschön. Frei nach Peter Lustig wird also fleißig abgeschaltet.
Dafür streamt das „Erste“ jetzt live. Aber:
Zitat:
Die Frage, ob "Das Erste" tatsächlich das komplette Programm live streamt, hat sich zwischenzeitlich selbst beantwortet. Wie zu erwarten war, gibt es wie schon in der Mediathek nicht für alle Produktionen entsprechende Streaming-Rechte. Während man dann auf der offiziellen Webseite von "Das Erste" nur eine vertröstende Einblendung zu sehen bekommt, streamt der Live-TV-Dienst Zattoo (Registrierung erforderlich) unterdessen munter weiterhin das Programm von "Das Erste".

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ARD-streamt-komplettes-Programm-von-Das-Erste-1776536.html

Angeblich hat man ja mit den neuartigen Rundfunkempfängern überall alle Empfangsmöglichkeiten.
War das nicht der Grund für das neue Gebührenmodell?
  View user's profile Private Nachricht senden
easteregg

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.01.2013 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deflation hat geschrieben:
Wunderschön. Frei nach Peter Lustig wird also fleißig abgeschaltet.
Dafür streamt das „Erste“ jetzt live. Aber:
Zitat:
Die Frage, ob "Das Erste" tatsächlich das komplette Programm live streamt, hat sich zwischenzeitlich selbst beantwortet. Wie zu erwarten war, gibt es wie schon in der Mediathek nicht für alle Produktionen entsprechende Streaming-Rechte. Während man dann auf der offiziellen Webseite von "Das Erste" nur eine vertröstende Einblendung zu sehen bekommt, streamt der Live-TV-Dienst Zattoo (Registrierung erforderlich) unterdessen munter weiterhin das Programm von "Das Erste".

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ARD-streamt-komplettes-Programm-von-Das-Erste-1776536.html

Angeblich hat man ja mit den neuartigen Rundfunkempfängern überall alle Empfangsmöglichkeiten.
War das nicht der Grund für das neue Gebührenmodell?
Zwar bin ich davon auch enttäuscht - allerdings sollte man auch bedenken, dass solche Umlizenzierungen nicht immer kurzfristig möglich sind. Insgesamt halte ich es für angebracht, ein Jahr als Übergangsphase zu tolerieren. Wenn die Ö-R dann nicht entsprechende Verbesserungen vornehmen, kann man diese noch einmal kritiseren.
Dennoch entfernen wir uns da jetzt vom Gebührenerhebungsmodell hin zu der Gebührenverwendung. Und da argumentiere ich zumindest lieber, dass sich das Erhebungsmodell auf die Verwendung auswirken sollte, und nicht umgekehrt. Heißt: Nicht wieder zu einem schlechteren Modell zurück, nur weil die Verbesserungen nicht ad hoc kommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tankstellen-Protest am 1.12.2007
GEZ wird größenwahnsinnig.
gez getarnt als kabel deutschland?
GEZ-pflichtig? Ich empfange Fernsehen per Telepathie...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.